Heirat verschiedener Nationen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du nicht früh heiratest möchtest, ist das doch in Ordnung - dann muss sie das akzeptieren, und sich damit zurechtfinden, oder eben eine andere Entscheidung für sich treffen. Vielleicht solltet ihr auch mal darüber reden, wie ihr euch eure gemeinsame Zukunft vorstellt, wenn du Probleme mit ihrem kulturellen Hintergrund hast..

Das war in Deutschland früher durchaus auch üblich. 

So anders als wir sind die Polen nicht. 

Ich finde es nicht komplizierter nur weil Jemand eine andere Nationalität hat. Entweder hat man die gleiche Einstellung und es passt oder halt nicht. Wichtig ist, das du deinem Motto treu bleibst und dich nicht abdrängen lässt.

"Polen haben Traditionen". Gut, aber auch wir Deutschen haben unsere Traditionen. Aber diese beiden Kulturen sind nicht so himmelweit auseinander, wie wenn ein Deutscher eine Afghanin heiratet. Polen und Deutsche sind ja beides europäische Nachbarn. 

Wo siehst du in den unterschiedlichen Traditionen mögliche Probleme außer der Frage nach dem Heiratsalter? Würde mich wirklich interessieren. 

willst du nicht so schnell heiraten oder überhaupt nicht? in deinem text steht beides

Was möchtest Du wissen?