Hallo, die antwort kommt bisschen später aber besser als garnicht. Du musst beide zeugnisse senden, aber die schulen gucken auf dein abschlusszeugnis "realschule" sie möchten das jetzige Zeugnis nur, als Nachweis sehen. Warum möchtest du wechseln,wegen schlechten noten? Das wirtschaftsgymnasium ist schwerer als das berufskolleg. Mit mehr fächern und schulstoff musst du auf dem wirtschaftsgymnasium rechnen. Mein rat an dich, du kannst evtl die klasse wiederholen. Am svhuljahres beginn meldest du dich bei der nachhilfe an um schon am anfang deine schwächen auszugleichen

...zur Antwort

Hallo beauty , war das zeugnis der eingangsklasse relevant für den wechseln, bin in der selben situation

...zur Antwort

Hallo ich wollte fragen wie es bei dir aussah hast du gewechselt wenn ja ich bin grad in der selben situation und wollte fragen welches zeugnis bei dir relevant war

...zur Antwort

Ich wollte fragen ob du es geschafft hast zu wechseln. Bin in der gleichen Situation jetzt wie du vor einem jahr. Wenn du gewechselt hast mit welchem zeugnis hast du dich beworben realschulzeugnis oder das zeugnis der eingangsklasse

...zur Antwort

Suizidgedanken werden Stärker, wegen Exfreundin und unzufriedenheit mit dem Leben, ich möchte keine Therapie machen?

Hallo zusammen, ich habe leider paar Probleme mit meiner Ex beziehung, meine Exfreundin und ich waren 3/4 Jahre zusammen. Es war wirklich sehr viel Streitigkeiten, letzendlich habe ich mich nachher in jemand anderen verguckt, ich war so ehrlich und habe es meiner Ex freundin gesagt. Schliesslich haben wir es friedlich beendet. Plötzlich aber einige zeit Später ist mir erst wirklich bewusst geworden wie sehr ich meine Ex freundin liebe und es immernoch tuhe! Sie ist mir aufeinmal wichtiger geworden als alles andere man sich vorstellen kann. Ich habe sie sofort damit konfrontiert und ihr gesagt das ich eine Beziehung ohne sie nichtmehr vorstellen kann weil sie mein Leben ist. Leider aber hat sie gesagt, dass sie die ganzen streitigkeiten und wie ich mich egoistisch gegenüber sie verhalten habe nicht mehr kann. nach geschlagen 2-3 Monate habe ich es dann endlich halbwegs aufgegeben. Dennoch dann aufeinmal hatte ich sie angerufen und ihr nocheinmal alles gesagt wie wichtig mir das doch wäre, schliesslich lenkte sie dann ein, dass wenn ich mein Verhalten ändern, dass es vieleicht nocheinmal etwas werden könnte. Sie hat mir auch inzwischen öffters gesagt, dass sie mich auch noch sehr liebt und ich ihr nicht egal bin. Es gibt aber immer wieder häufig situationen, wo ich in mein altes verhalten reinrutsche wo sie dann immer wieder sagt solange ich so bin möchte ich das niemals nocheinmal mit dir haben. Ich muss mir ständig vor Augen halten, dass sie öffters am Wochenende bei "Freunden schläft" und auch bei so geannten Kumpels die aus der Börse "Lovoo" sind, da kommen so einige gedanken zusammen und treieben einem das Leben zur Hölle. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll bin wirklich verzweifelt, andere sagen zu mir ich soll diese endlich vergessen aber das kann ich leider nicht. Ich spiele jedentag mit den Gedanken, was wäre wenn ich nicht mehr wäre, würde sie dann vieleicht sehen wie sehr ich verzweifelt war und nur sie geliebt habe? Ich stande bereits auch schon auf Bahnschienen, aber ich habe es nicht gemacht! Nur die Gedanken werden immer größer und weiß nicht wie sich das noch alles entwickeln wird.

Ich möchte nichts sehnlicheres als, eine glückliche Beziehung mit ihr und sie nie wieder verletzen und loslassen, ist das denn wirklich zuviel verlangt in meinem Leben?

Ich weiß wirklich nicht mehr weiter! Ich hoffe ich bekomme hier hilfreichen Rat von euch, Danke!

...zur Frage

Ich glaub du bist gar nicht an ihr interssiert sondern an die Vergangenheit. Du möchtest nicht dass die Vergangenheit kaputt geht. Deswegen interessiert sie dich wieder!
Du sollst sie einfach vergessen, es gibt noch viele andere frauen da draußen!

...zur Antwort

Ich wurde vom Lehrer vergewaltigt, was kann ich tun?

Hallo, ihr alle! Ich bin völlig fertig, Ich weiß nicht mehr, was ich denken, fühlen oder sagen soll. Mein Lehrer hat mich zum Sex mit ihm gezwungen. Ich weiß nicht, was ich tun soll, bitte lest euch das bis zum Ende durch und helft mir. Ich bin nur am Weinen.

Ich bin 15 Jahre alt und wohne in einem kleinen Dorf. Es gibt hier ein Gymnasium und eine Grundschule. Ich gehe auf das Gymnasium und bin auch ganz gut, habe aber Schwierigkeiten in Englisch.

Nun bot mir mein Lehrer an, dass er mir Nachhilfe geben könnte. Ich nahm das Angebot dankbar an, da er auch sonst immer relativ nett war. Mein Lehrer hat Grade sein Referendariat abgeschlossen oder so und ist etwa 25 Jahre alt. Vor zwei Wochen trafen wir uns das erste Mal (bei ihm zuhause) und er hat mich irgendwie die ganze Zeit so begierig angeschaut, mir wurde schon ganz anders. Am Dienstag dann das zweite Mal. Diesmal legte er schon nach zehn Minuten die Englischsachen weg und meinte "wir würden es uns jetzt mal richtig gemütlich machen". Er begann mich auszuziehen und ich schrie und schlug ihn. Ich versuchte mich zu wehren, doch er war viel stärker. Schließlich gab ich es auf. Als er in mich eindrang, konnte ich vor Schmerzen und Schock kaum atmen. Die nächsten zwei Stunden waren grausam für mich. Bevor er mich freiließ (Ich zitterte und konnte nicht mehr sprechen ), drohte er mir, er würde es bei meinem kleinen Bruder (11 Jahre und auch sein Schüler) genauso machen, wenn ich es irgendjemanden erzählen würde. Als ich nach Hause kam, habe ich Kopfschmerzen vorgetäuscht und meinen Eltern nichts gesagt.

Ich blieb gestern und heute zu Hause. Mama hat schon gefragt, ob es wirklich nur Kopfschmerzen seinen und ich sagte immer nur "Jaja". Ich habe Angst, dass mein Lehrer meinen Bruder auch vergewaltigt, Ich habe solche Panik und mache mir Sorgen. Ich selber weine den ganzen Tag heimlich und bin nur am Zittern und habe einen richtigen Ekel vor meinem eigenen Körper.

BITTE HELFT MIR! Ich kann nicht mehr. Bitte.

...zur Frage

1.Also geh zur polizei und sag es deinen eltern. Schon heute.
2 du und dein bruder solltet nicht indie schule
3. mit dem Rektor sprechen (gehe mit der polizei zur schule oder mit deinem vater)

...zur Antwort

Wenns morgen nicht besser wird dann geh zum arzt

...zur Antwort