Ich bin zwar auch oft sehr nervös vor Referaten, bei dir scheint es allerdings schon fast krankhaft zu sein... Mir hilft es immer ein bisschen, wenn ich beim vortragen jemanden aus der Klasse angucke, der überhaupt nicht aufpasst und beschäftigt ist. Vielleicht solltest du das aber auch mal von einem Psychologen beurteilen lassen, das hört sich ja schon fast wie eine Phobie bei dir an...

...zur Antwort

Es gibt mittlerweile Schlösser extra für Nutella Gläser.

...zur Antwort

Ich hab keine Ahnung aber ich könnte mir vorstellen, dass es daran liegt, dass Mädchen alles immer "soooo süüüüß" finden und Jungs eben eher "geil".

Lesbenpaare finden die meisten Jungs auch  "total geil" und haben da auch oft sexuelle Vorstellungen, obwohl man ja keine Chance bei diesen Mädchen hat. Für Mädchen sind schwule Paare dann wider total süß.

Da vor allem schwule Jungs den Mädchen einen sensiblen und manchmal weiblichen Eindruck machen, nehmen Sie die Rolle der "besten Freundin" ein. Dadurch entsteht dieses tuntige, rosane Klischee, dass schwule automatisch auf Schminke und Klamotten stehen und die Mädchen beim shoppen beraten können. Wofür eben die beste Freundin da ist.

Ich hoffe du verstehst, was ich meine, aber lass dich nicht von irgendwelchen Mädchen als schwules Accessoire ausnutzen, bleib lieber bei deiner echten, besten Freundin.

Viel Glück:)

...zur Antwort

Vater ist unhygienisch, was tun?

Mein Vater lebt (?) unhygienisch. Unser Wohnzimmertisch ist voll mit Tabak, da er dort seine Zigaretten immer dreht... Zeitschriften und Zeitungen liegen ebenfalls rum. Die Küche ist, nachdem er dort gekocht hat auch dreckig. Ist an sich ja normal beim Kochen, aber normalerweise macht man sowas doch dann auch direkt wieder sauber? Wenn er z.B beim Kaffee kochen die Milch verschüttet, lässt er sie einfach da rumliegen, anstatt sie einfach wegzuwischen. Das Klo ist auch die reinste Katastrophe.. Er pinkelt manchmal auf die Klobrille oder manchmal auch ein bisschen auf den Boden. Das wischt er nie weg... Unsere Kellertür geht gar nicht mehr zu, weil wir so viele unnötige Dinge haben. Möbel von unserer alten Wohnung, Kisten mit zum Beispiel altem Kinderspielzeug von mir. Unsere Garage genau so. Wenn meine Mutter und ich einige Sachen wegwerfen wollen, meckert er uns an, da die Sachen an sich noch sehr gut sind und wir sie laut ihm vielleicht irgendwann mal brauchen werden. Mein Zimmer ist hier das einzig saubere, aufgeräumte Zimmer.

Meine Mutter beschwert sich auch immer, aber sie kann auch nix tun.. sie putzt immer zwar, aber am nächsten Tag ist eh wieder alles eklig. Ich bin erst 14 Jahre alt, bin sehr klein und schwach und bekomme es deshalb auch nicht selber hin, alles sauber zu putzen oder ihr zu helfen. Sie ist auch schon älter, bekommt langsam Rheuma und schafft es deshalb auch nicht wirklich. Trennen will sie sich auch nicht, da wir ihn ja trotzdem mögen. Er ist ja nicht schlimm.. Es ist nur, dass er so unhygienisch "lebt".. Wenn wir mit ihm reden meint er nur, dass wir uns anstellen.

Komischerweise ist er, wenn er das Haus verlässt (Tut er nicht oft, da er seit einigen Jahren arbeitslos ist, weil er schon 60 ist und keinen Job mehr findet wegen seinem alter), aber das totale Gegenteil. Er sieht gepflegt aus und ist einfach ganz normal.

Was soll ich tun? Bzw, was sollen wir (meine Mutter und ich) tun?

Ich werde nicht misshandelt und ich habe jeden Tag frisches Essen undso... Ich habe ein gutes Leben. Es ist nur sehr eklig..

...zur Frage

Der Zustand deines Vaters klingt für mich schon fast asozial. Du solltest mit deiner Mutter mal eine Intervention für deinen Vater starten und ihm erklären, dass ihr unter seiner Rücksichtslosigkeit zu leiden habt. Der Haushalt funktioniert eben nur, wenn alle mithelfen. Ansonsten müsst ihr eben Konsequenzen ziehen, oder ist er das "Oberhaupt" in der Familie? Und überhaupt, was sollen denn Gäste denken?

...zur Antwort

Ich nehme mal an, dass man es daran merkt, dass es einfach nicht mehr weh tut. Du wirst keine Schmerzen haben, wenn du es berührst, bewegst oder es rausnimmst. Zudem wird es nach dem abheilungsprozess nicht mehr Bluten oder eitern.

...zur Antwort

Wie kann ein so unglaublich falscher Mensch von so vielen gemocht werden?

Ich bin gerade sehr wutgeladen und eifersüchtig. Eine ehemalige Klassenkameradin hat mich schon so viele Male mit ihren Taten und Worten verletzt. Sie ist ein sehr egoistischer, aufmerksamkeitssuchender, selbstbewusster Mensch, was ja auch in Ordnung ist, aber nicht wenn man sich deshalb selbst zu meinem Geburtstag einlädt (mich aber nicht zu ihrem), sehr oft versprochene Dinge nicht tut, mich oftmals schlecht macht und ausschließt oder Ähnliches. Es gab wirklich unzählige Situationen, in denen sie Dinge getan oder gesagt hat, die wirklich nicht in Ordnung waren, weshalb ich mich jetzt auch von ihr fern halte. Sie hat soweit ich weiß nie einen großen Fehler gemacht, aber sehr sehr viele kleine. Nun bin ich auf ihr Facebook-Profil gestoßen und sehe einfach nur viele Freunde, ständiges Lächeln, Freude, Glücklichsein, eine Beziehung und viele Bilder von scheinbar echt tollen Unternehmungen. Ich frage mich wirklich, wie sie das schafft mit so einem hinterhältigen, falschen, verletzenden Verhalten so viele tolle Beziehungen (Freunde, Freund) zu haben und warum ich, die jemandem normalerweise nur etwas tut, wenn er/sie es verdient hat, um mich zu wehren einfach keine Beziehungen aufrechterhalten kann. Muss ich auch so werden wie sie, um Freunde zu finden? Oder was ist mit mir falsch, das mit ihr nicht falsch ist? Ich verstehe das Leben manchmal wirklich nicht. Sie ist nicht die einzige, bei der ich so denke, aber die einzige, die mir schon zu oft weh getan hat.

...zur Frage

Ihre "Freunde" scheinen wohl genau so falsch zu sein, wie sie. Lieber hat man wenige ECHTE Freunde, anstatt vieler falsche Freunde, die sowieso nur eine leben hinter deinem Rücken führen. Von solchen Leuten halte ich mich grundsätzlich fern.

...zur Antwort

Per Brief finde ich ein wenig unpersönlich... Skypet doch, oder nutzt irgend einen anderen Videochat, dann kannst du ihre Reaktion sehen:)

...zur Antwort

Welche Tiere kann man gemeinsam mit einem Kaninchen halten?

Hallo! :)

Ich habe zuhause drei Kaninchen, zwei Weibchen und ein kastriertes Männchen. Das dominante Weibchen wurde vor 2 Wochen von seiner Kameradin aus heiterem Himmel am Auge, an der Lippe und am Rücken verletzt. Früher hat immer das jetzt verletzte Tier die anderen dirigiert, hat ihnen aber nie weh getan. Das verletzte Weibchen war, bis alles abgeheilt war, alleine in einem Stall und Gehege in der Nähe der anderen zwei. Vor ein paar Tagen wollte ich versuchen, die drei Kaninchen wieder zusammenzuführen, jedoch endete das nur in einem riesigen Kampf mit vielen Fellbüscheln. ich musste die beiden Weibchen regelrecht auseinander reißen, um weitere Verletzungen zu vermeiden. Mein Problem ist jetzt: das verletzte Kaninchen ist auf ein mal teilweise auch so aggressiv, dass ich einfach nicht weiß, was ich tun soll. Wenn es zu dritt nicht wieder funktioniert, werde ich sie weggeben müssen, jedoch weiß ich nicht wohin. Im Tierheim haben sie sowieso keinen Platz (habe vorsichtshalber schon angerufen, sie haben auch gesagt, dass sie sie sowieso eher nicht aufnehmen möchten, da sie wegen der Aggressivität sehr schwer zu vermitteln wäre...) und ich kenne auch niemanden, der sie aufnehmen würde.. Natürlich darf sie auch nicht alleine bleiben, deshalb meine Frage an die Experten unter euch: Ist es möglich ein Kaninchen mit anderen Tieren zu halten, auf die sie nicht so aggressiv reagieren würde? Ich weiß, dass diese Option natürlich nicht gut ist, da sie sich mit diesen anderen Tieren nicht verständigen kann und eig. einen Artgenossen braucht... Oder hat sonst jemand eine Idee?

Sorry für den langen und vl verwirrenden Text...Danke schonmal! :)

...zur Frage

Ich kenn mich da nicht aus, allerdings kam es schon oft vor, dass Kaninchen mit Meerschweinchen zusammen gehalten wurden.

...zur Antwort