Ich habe meine Einrichtung komplett über Freunde Verwandte und kostenlos bei eBay Kleinanzeigen oder für wenig Geld eben da gibt es auch Sachen mit sehr gutem Zustand mit der Zeit kannst du wenn du sparst einzelne Sachen immer weiter ersetzen fast keiner kauft sich ne Wohnung und dazu nr komplett neue Einrichtung ansonsten würde ich sagen guck mal in der Fundgrube oder Allgemein bei Ikea dort gibt es viele schöne Sachen die auch sofort ausgestellt sind dass du sie anschauen kannst die Qualität ist dann auch immernoch gut.

...zur Antwort

In Deutschland gibt es eine Unterschicht eine Mittelschicht und eben die Leute die viel mehr als jeder andere verdienen

Die Unterschicht ist im Vergleich zu den "reichen" von den Zahlen her nicht weit von einander entfernt also sehr viele Menschen verdienen zu wenig wie auch viele zu viel wenn es das gibt verdienen die Mittelschicht ist eher dünn also in Deutschland ist man entweder in der Unterschicht oder gehört zu den wohlverdientesten

Worauf ich hinaus will ist dass es ein durchlitt ist von 10 Leute verdient jetzt mal geschätzt
5 Leute 1,300 3 verdienen mehr als 6 tausend und 2 eher den Mittelwert von 2-4 tausend es ist eben der Durchschnitt und keine Tabelle in der angegeben wird wer wie viel verdient und wenn einer von 10. 10 Riesen verdient dann treibt das den Durchschnitt eben nach oben

Die Zahlen sind frei erfunden aber ich hoffe damit wird der Sinn klar.  

...zur Antwort

Wenn du dich verarschen lässt bist du selbst dran schuld solltest mal mit der Person sprechen bevor du Geld überweist aber 50€ ist sicher auch nicht die Welt

...zur Antwort

Stell dir vor es wäre eine normale Fahrstunde im Grunde genommen ist es auch nichts anderes nur dass jemand anderes dir die Anweisung gibt mach alles wie immer viel Glück schreib mal wie es gelaufen ist

...zur Antwort

Du hast deine Zähne am Abend nicht geputzt oder zu viel Salz gegessen.

...zur Antwort

Du reitest Leute die dir vertrauen in die scheiße wenn du das tuhst bist du echt hart und irgentwie auch verräterich

...zur Antwort