Man kann nie sagen wann die Periode kommt. Anzeichen sind ca. 2 Jahre lang Weißfluss (kann variieren), Brustwachstum und Schamhaarwachstum.

Slipeinlagen sind unteranderem für Ausfluss da und somit ist es völlig in Ordnung das du sie nutzt, um deine Unterwäsche sauber zu halten.

Ja, du solltest dir angewöhnen immer eine Binde oder auch einen Tampon, wenn du es dir zutraust, in deiner Tasche zu haben.

Ich hoffe ich konnte helfen :) Genieße es solange du noch keine Periode hast.

MfG

...zur Antwort

Nach 14 korrekten eingenommen Pillen kann man, bei den meisten Präparaten, in die Pause gehen. Demnach solltest Du geschützt sein. Aber es könnte sein, dass für Dein Präparat andere Bestimmungen vorliegen, weshalb Du mal die Packungsbeilage lesen solltest, in der alles drin steht, was Du zu deiner Pille wissen solltest. Falls Du aus dieser nicht schlau wirst, solltest Du zu einer Apotheke gehen und dort den  Apotheker fragen, wie es bei Deinem Präparat ist. Falls der Schutz nicht gegeben war kannst Du dann auch in einem die Pille danach kaufen.
Ich hoffe ich konnte behilflich sein.
MfG

...zur Antwort

Am besten gehst Du früh ins Bett mit einer Wärmflasche und trinkst vorher noch einen Tee. Wenn Du nicht schlafen kannst, kannst du eine niedrig dosierte Schmerztablette einnehmen. An Deiner Stelle würde ich dann morgen, wie immer aufstehen und wenn Du immer noch schmerzen hast, dann noch mal einen Schmerztablette einnehmen und zur Schule gehen. Falls Dir die Schmerztablette nicht helfen solltest Du unbedingt mal einen Termin beim Frauenarzt machen.

Gute Besserung.  

...zur Antwort

Wenn du dir solche Gedanken machst solltest du es lieber lassen. Es kommt auch drauf an wie lange ihr schon zusammen seit und nicht nur aufs Alter. Alles unter 14 geht natürlich gar nicht aber ab 14 kann man überlegen. Man sollte sich allerdings zu 1000% sicher sein und das nicht nur beim Partner sondern auch bei der Verhütungsmethode, dass sie die geeignetste ist. Es scheint als wäre das Kondom nicht das Mittel deiner Wahl. Deshalb empfehle ich dir dringend ein Beratungsgespräch beim Frauenarzt vor dem ersten Mal zu machen. Der Arzt  muss auch deine Eltern nicht informieren, wenn du das nicht möchtest, und dein Freund kann sogar mitkommen. Immerhin alles besser als schwanger werden oder Angst davor zu haben. Die Pille danach ist nämlich auch nicht so gesund und wirklich nur für Notfälle.

Alles gute

...zur Antwort

Wenn ich richtig mitbekommen habe ist deine Schwester 13 und ihr Freund 19. an deiner Stelle würde ich sofort zu deinen Eltern gehen. Das ist gesetzwidrig und absolut widerlich. Ich hoffe die beiden wissen wie man verhütet ansonsten wirst du Tante.  

...zur Antwort

Minipille (mit Desogestrel also 12 std Zeitfenster statt 3) kann ich dir nicht empfehlen. Ich muss sie nehmen, weil ich keine Östrogene haben darf und ich habe nur Blutungen. Einmal hat eine Blutung sogar 28 Tage angedauert und gerade bin ich schon wieder bei Tag 16 der Blutung. Probiere es lieber erst mit der Mikropille. Da hat man wenigstens Zyklus Kontrolle. Aber das Verhütungsmittel was du suchst ist das Kondom. Es gibt kein anderes was günstig, für junge Leute geeignet ist und keine Hormone enthält.

Viel Glück :)

...zur Antwort

Bevor man sex hat, egal welche Art, sollte man schon über ein bisschen Anatomie,Geschlechtskrankheiten und Verhütung informiert sein. Wenn man sowas nicht weiß hat man auch kein sex zu haben, dass ist nämlich naja ziemlich  dämlich.    

Aber mal auf deine Frage zu antworten: Im Körper ist es definitiv nicht so verbunden wie du denkst. Deswegen gibt es einzelne Organe. Ich hoffe zumindest das du welche hast und  es  noch nie vorgekommen ist , dass der Stuhlgang aus der falschen Öffnung gekommen ist. Das Sperma kann also den Magen-Darm Trakt nicht verlassen. Außer natürlich den Weg wieder raus wo es rein gekommen ist.

Mit anderen Worten, falls du das nicht verstehen solltest, du kannst nicht davon schwanger sein, es sei denn Sperma ist in oder an deine Vagina gekommen.  

Pass bitte gefälligst in der Schule auf und hab kein sex mehr solange du scheinbar gar nichts darüber weißt, außer das man sich durch irgendeine Art und Weise irgendwie reproduzieren kann.

MfG

...zur Antwort

Die Blutungen werden bleiben, so ist zumindest meine Erfahrung. Hatte dasselbe Problem mit der Maxim gehabt und es hilft da leider nur abbluten lassen. Damals hat meine Ärztin auch gesagt, dass abbluten die einzige Lösung ist.

Wenn du unsicher bist ruf einfach mal bei deinem Gyn an und frag nach :)

Ich hoffe ich konnte helfen.

MfG

...zur Antwort

Durch keine Pille wachsen die Brüste! Es kann nur sein, dass sich Wasser in den Brüsten sammelt wodurch diese größer werden können. Muss aber nicht.

...zur Antwort