Frag deine Reitlehrerin ;) Grundsätzlich spricht nichts gegen kleine Sporen, kannst dir ja fürn Anfang erstmal kurze mit Kugel am Ende holen, die sind nicht besonders scharf. Sporen sind einfach immer gut um präzisere Hilfen geben zu können, und das möchte man vielleicht nicht erst ab L-Niveau. Und dieses Argument von einigen hier, dass man mit 13 zu jung dazu ist? Ganz ehrlich es gibt viele Jugendliche die in dem Alter und schon früher super reiten oft besser und einfühlsamer als Erwachsene die sich nur theorethisch bestens auskennen ! ;) PS: bin 16 reite bestimmt schon seit ich 12 bin oder so mit kleinen Sporen, aber mit eigenem Pferd und reite erfolgreich A-Vielseitigkeit. Aber bei Schulpferden darfste das halt nicht selbst entscheiden.

...zur Antwort

Klar, mach ich auch immer ;) find so einen Blastron ehrlich gesagt etwas altmodisch, mach mir die Nadel für die Dressur einfach in den Kragen der Bluse! Bei so einer E oder A-Dressur bräuchte man aber nicht unbedingt eine..;)

...zur Antwort