wie ist die 10. klasse im Gymnasium?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo erstmal :)

Zuerst einmal müsste man wissen, in welchem Bundesland du denn die Schule besuchst. Ich kann dir aber trotzdem mal meine Erfahrungen schreiben (ging letztes Jahr in Bayern in die 10. Klasse eines Gymnasiums, Naturwissenschaftlich-Technologischer-Zweig und Latein). Auch wenn das jetzt vielleicht ein bisschen komisch klingt in Anbetracht meines Profilbildes und Namens, komme aber nur gebürtig aus Köln.

Von den Noten an sich war es (für mich) das beste Jahr, seit ich auf dem Gymnasium bin. Liegt aber wohl nicht an dem leichten Stoff, sondern an meiner Arbeitsghaltung. Die schwersten Fächer waren für mich dieses Jahr Chemie und Informatik, habe auch beide in der Oberstufe abgewählt. Meine Lieblingsfächer waren Physik, Geschichte, Sozialkunde und Wirtschaft. Ich persönlich habe mir die 10. Klasse schlimmer vorgestellt, als sie eigentlich war, denn im Endeffekt war sie auch nicht viel schwerer oder leichter als die Jahr davor. In Chemie und Informatik wurde für mich so schwer, da ich in Chemie seit ca. einem Jahr nicht mehr so viel mitgelernt habe und mir so die Grundlagen fehlten (jedoch baut der Stoff im ersten Halbjahr in Chemie nicht auf dem der Jahr davor auf, sondern ist ein komplett anderer). In Informatik war es ähnlich, da beginnt man ja in der 10. mit dem Programmieren, aber das lag mir überhaupt nicht und ich habe auch nicht wirklich gut mitgelernt

Aber im Grunde ist es schon richtig, was monamaria schreibt, es ist eine sehr subjektive Frage, die eingentlich jeder für sich selbst entscheiden muss.

So, lange Antwort und viel Text :).

Hoffe, ich konnte dir durch meine Erfahrungen helfen und wünsche dir einen guten Schulstart (für mich geht es auch in guten 2 Wochen wieder los)

MFG

KoelscheJung15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch nicht anders als die Jahre davor ;) Wenn du in der 9. grade so den Übertritt geschafft hast wird es in der 10. natürlich noch schwerer aber wenn du bisher gut warst bleibt das auch weiterhin so. Ich persönlich habe mich sogar von der 9. auf die 10. klasse verbessert, in der 10. nur 2 3er im Jahreszeugnis sonst 1ser&2er und in der 9. hatte ich 5 3er...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bisher gut klar gekommen bist, dann schaffst du dass sicher auch in Zukunft. Klar, wird es schwerer, aber dann musst du halt auch ein bischen mehr machen als früher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur sehr subjektiv zu beantworten, da jeder ja eine andere Fächerauswahl hat. Wenn du dir die richtigen Fächer ausgesucht hast, kann es durchaus einfach sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?