Nächste Woche kommt checkra1n basierend auf dem checkm8 Exploit für alle iPhones/iDevices bis Geräteversion X raus. Der Exploit ist nicht patchbar von daher wird es ab dann immer einen Jailbreak geben, außer für neuere Geräte.

...zur Antwort

Im Durchschnitt kann man sagen, dass wenn die gesamte RBG Leuchtkraft (nur interne RGB Komponenten) 120.000 Lumen übersteigt deine FPS um etwa das doppelte ansteigen. Das Verfahren ist noch relativ neu, wurde aber von Aktivisten mit der RGBibel erstmals richtig Publik. Ich kann es nur empfehlen, mein Geld habe ich anstatt eine neue GPU in neue zusätzliche RBG-Stripes gesteckt, somit schafft ich mit meiner GTX 550Ti in BF V mit vollen Settings und 4K immer noch 144 FPS, was super für meinen Monitor ist, der eigentlich nur 60Hz unterstützt, aber durch die RGB Technik jetzt auch 144Hz unterstützt. Ich empfehle aber dimmbare RGB-Stripes, so kannst du die Leistung und den Stromverbrauch anpassen!

LG JAILBREAKER (1. Vorsitzender der RBG-Kommission der TMA)

...zur Antwort

Schreib mal den Spotify Support und eröffne ein neues Ticket, meine Kollegen helfen dir gerne bei der Account Wiederherstellung. ABER: Solltest du nicht nachweisen können, dass der Account dir gehört, so können sie dir auch nicht helfen. Dann klappt das ganze nur noch indem du dir einen neuen Account anlegst, und die Playlists von alten Account übernimmst. Und für nächste Mal: Falls du einen Facebook Account hast, verbinde diesen mit deinem Spotify Account, dann bist du doppelt geschützt,

...zur Antwort

Das ist ein Bug der Public Beta, sollte sonst nur bei Ladenem Gerät kurz nach dem Einschalten des Displays angezeigt werden, liegt an der Veränderung des com.apple.springboard.analytics Frameworks.

...zur Antwort

Sorry, aber das wird nix. Ich denke die meisten „DJs“ stellen sich das eh immer so leicht vor, von wegen von Dortschuppen-DJ zum Superstar. Um im Bootshaus oder auf Festivals der größe aufzulegen gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder du etablierst dich durch erfolgreiche Releases und wirst als „Headliner“ gebucht, oder durch Vitamin-B hast du die Möglichkeit auf einer neben Stage die gehostet wird aufzulegen oder als als Beispiel im Bootshaus vielleicht mal als Vorprogramm in der Dreherei aufzulegen. Man darf auch nicht vergessen, dass eine Grundvorrausetzung immer eine gewisse Fanbase sind und/oder erfolgreiche Releases. Man muss sich davor schon einen Namen gemacht haben, dann klappt es vielleicht. Aber sowas wie: „Ich schreibe irgendwen mal an und schick denen mal ein Demo-Mix“, dass klappt never, ist leider die Wahrheit, sorry!

...zur Antwort

Schau mal oben links bei Rekordbox und schalte die Mixer Sektion ein, dann erscheint der Crossfader in Rekordbox, links und rechts daneben sind Zahlen für die Decks(1-4), wenn auf der Seite links die Zahl 1 blau leuchtet dann bedeutet das das das Deck auf Linksstellung vom Crossfader eingestellt, andersrum genauso. Wenn du jetzt auf die blauen Zahlen klickst werden diese grau und der Crossfader ist ausgeschaltet. Fast den gleichen Effekt kann man auch unter Einstellungen mit der Crossfader Curve erreichen

...zur Antwort

Es kann durchaus sein das euch eine statische IP zugeteilt wurde, habt ihr Unitymedia?

...zur Antwort

Es gibt viele Masteringtools, für die Räumlichkeit benutzt man einen Imager, wie den von iZotope Ozone. Damit kannst du das Stereo von den Frequnbändern vergrößern oder verkleinern, bei Low Frequencies wie Kick, Bass... geht man fast in den Mono bereich, bei hohen Frequenzen erweitert man das Stereo stark. Das gibt dem Song eine gewisse Raumlichkeit, natürlich musst du bei den einzelnen Instrumenten mit Reverb, Echo... auch noch nacharbeiten. Oft gibt auch ein Equalizer für jedes einzelne Instrument noch ein wenig Räumlichkeit durch wegcutten der ungenutzen Frequenzen.

...zur Antwort

Alles freigeschaltet (Waffen,Tarnungen,Aufsätze,Visitenkarten,), Prestige und Custom Stats, die dir bei AW die Möglichleit geben in Noob Lobbys zu kommen. Nicht inbegriffen sind DLC's, du kannst aber die Elitewaffen aus den Grandmasterprestige bekommen.

...zur Antwort