Gnurtstag ruiniert was tun?

Hey

Ich (w) werde in ein paar Tagen 17...

Ich darf keine Party feiern, das erlaubt meine Mutter nicht🤷🏻‍♀️die gründe dafür hat sie mir nie gesagt, und wenn ich sie frag lässt sie nicht mit sich reden und wird sofort patzig allen gegenüber...Also dachte ich, eine kleine Runde aus 2/3 Freundinnen und mir dürfte klargehen... Dann hätten wir Pizza bestellt und einen gemütlichen Abend verbracht.Auch das war nicht in Ordnung für sie. Mein Stiefvater kann sie auch nicht richtig nachvollzien, er ist auch der Meinung dass ich feiern kann.

Meinen Vater werde ich hier nicht hinzuziehen...

Da man mit ihr also nicht reden konnte, hat meine große Schwester sich bereit erklärt, mich abzuholen an meinem Geburtstag, dass zumindest wir 2 was zusammen machen können und ich nicht ganz alleine dasitze... Auch das ist nicht erlaubt🤦🏻‍♀️ meine Mädels kennen die Situation hier Zuhause und haben meine Schwester gefragt, ob sie eine kleine Überraschungseier für mich bei ihr organisieren dürfen, was von meiner Schwester aus ne gute Idee war...

Woher ich das mit der Feier weiß? Natürlich müssten sie meine Mutter einweihen damit sie weiß dass ich nicht da bin abends... Erst hat sie meine Mädels einzelnd angeschrieben um zu gucken ob die Lügen und dann wurde auch ihnen gegenüber der Ton sehr unangenehm und grob und schließlich hat sie mit deren plan erzählt und alles versaut.

Ich habe es meiner Schwester bereits erzählt und meinen Mädels tut es echt leid. An meinem Geburtstag bin ich "ZUHAUSE" war die ansage. Und ne sie plant nichts, meine Geburtstage liefen meistens so ab bisher. Wir wissen jetzt einfach keinen Rat mehr...

Danke im vorraus:)

...zur Frage
Ja

ey, deine Probleme möcht ich mal haben 😂👏🏼

...zur Antwort
Nein

Nein.

...zur Antwort
  • Fußball
  • Basketball
  • Fitness studio ^^
...zur Antwort
Ji-min

Ich denke, dass Jimin bei den meisten Fans der beliebteste ist. Mein Bias ist RM.

...zur Antwort

Das Problem hierbei ist, dass Männer sich heutzutage von krass feministischen Frauen zu viel sagen lassen. Ein Mann, der ständig Angst hat, was falsches zu tun oder zu sagen, und Angst davor, als „böser frauenfeindlicher Sexist“ abgestempelt zu werden, wird irgendwann auch einfach seine Männlichkeit in dem Sinne verlieren.

ich brauche keinen Mann der sich unter Frauen stellt. Ich möchte einen richtigen der weiß was er will und auch vor seiner Frau nicht weniger zu sagen hat !

...zur Antwort