"Nicht alle Menschen sind Monster" vielleicht...

...zur Antwort
Ja ich mag meinen Namen, weil

Es hätte schlimmer kommen können. Außerdem mag ich meine Spitznamen.

...zur Antwort

ich finde es hübsch 🌸<3

...zur Antwort

eingeweichtes Brot? xD

Scherz. Bohnen, oder Suppe, evtl. Joghurt, joa.

...zur Antwort

dich von dem Wörtchen "schnell" verabschieden, Bursche.
Du musst konsequent sein, besser ein kleiner Fortschritt, der erhalten bleibt, als großer Fortschritt, der verloren geht.
Also eine Frage der Motivation.

...zur Antwort

boah... diese Fragen verstören mich. Wie kommt man auf sowas? Du bist vierzehn! Ich bin auch vierzehn. Und ich denke noch nicht einmal im Traum an... solche Sachen.

...zur Antwort

ich hab keinen Plan ob das eine Depression war. Egal. Ich hatte Selbstmordgedanken, habe mich selbst verletzt und konnte nicht schlafen, zählt das?

Wie auch immer, was mir geholfen hat, sind Disneyfilme (so blöd das auch klingen mag), Musik und... ich selbst zu sein. Also zumindest ein bisschen mehr als vorher.

Und Jemand, mit dem ich darüber geredet habe.
Das hilft eigentlich immer.

Herzliche Grüße

...zur Antwort

Okay, I´m here again :)

Well... ich denke es wird nie so richtig aufhören. Ich hab zwar keine Ahnung von Liebe und dem ganzen Herzschmerz, aber ich kann´s mal probieren:

  • Wenn du an ihn denkst, lenk dich ab (sehr weise, ich weiß) Aber ernsthaft. Mach Sport, hör Musik, mach HaUsAuFgAbEn. Lenk dich einfach ab.
  • Friss den Kummer nicht in dich hinein. Also rede mit jemandem, der dich versteht, sprich dir das alles von der Seele.
  • Und ansonsten: Sei du selbst. Sei einfach du, verändere dich für nichts und niemanden. Dann wirst du eines Tages auch für die Person geliebt, die du bist und nicht für die, die du vorgibst zu sein.

Jup...

Herzliche Grüße und viel Glück.

PS: Wenn dein Herz je wieder gebrochen ist, sag mir Bescheid, dann komm ich mit dem Klebeband :D

Herzliche Grüße (ups, zum zweiten Mal)

Ginger

...zur Antwort

*entlieben

...zur Antwort