Lindemann? Lindenberg? Konzert ab 18? Wie jetzt? Kenne ich nicht. Bin oft auf Konzerten.

...zur Antwort

Kein Grund zur Panik. Und lass dich hier nicht verrückt machen.

...zur Antwort

Ja, aber das war zu der Zeit, als da die Straßen noch nicht unter Wasser standen.

...zur Antwort

Indira Gandhi, Golda Meir, Amelia Earhart, Marie Curie usw. usf. Viel Erfolg!

...zur Antwort

Erinnerung an Leben vor Geburt?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mich daran erinnere, wie es im Bauch meiner Mutter war. Ich wollte fragen ob das nochjemand hat?

Da man ja sagt man soll sich „anscheinend“ erst an die Kindheit ab 3? Oder so erinnern können...

naja zum Beipiel habe ich mit 2-3 den Kleiderschrank meiner Schwester ausgewühlt also alles rausgeschmissen aus dem untersten Regal so Socken und so hahaha und da hat meine Mom ein Foto gemacht, daran erinnere ich mich relativ genau, also paar Momente, z.B. Wie meine Mutter da steht und ein Foto von mir an macht, und macht.

oder auch ganz ganz viele andere Momente, aber da haben mir Fotos auch geholfen.

ich denke aber, dass ich mich auch an meine ersten Schritte erinnere.

So jetzt ist das Skuriele ist, dass ich meine mich erinnern zu können, dass ich mich entscheiden konnte, ob ich ein Mädchen oder Junge werden will!

also ich habe so abgewogen, als junge bist du stark, unabhängig, der „Mann“ im Haus und als Frau bist du verletztlich, Emotional usw.!

Da ich mich auch daran erinnern kann, wie ich im Bauch meiner Mutter war und ihre Stimme als „umhüllenden“Klang (was auch Sinn macht) wie als ob man die Ohren zu macht und mit sich selbst spricht(so klang das)hörte, denke ich kommt das nicht von „irgendwo“ her dass ich mich dran erinnere.

Die Chance besteht doch, ich war ein Embryo, ich sage nicht, dass ich mich an ein „früheres Leben“ erinnere.
also ich denke es war so.
was sagt ihr?

ähnliche Erfahrungen?

...zur Frage

Das soll es wohl wirklich geben. Ich konnte das lange nicht glauben. Surf mal im Web, da gibt es bestimmt Gruppen. Viel Erfolg!

...zur Antwort

Das ist aber eine ziemlich überholte Vorstellung. Ist das bei euch wirklich so?

...zur Antwort

Dürfte wohl schwierig werden mit dem Vollbart, mit 16!

...zur Antwort

Schwierige Frage und ich will dem Mädel auch nichts unterstellen. Ist bei mir zwar schon sehr lange her, aber auf der Schule hatte ich eine Freundin und für uns war es ganz normal, dass die anderen das wussten. Die hatten auch mitbekommen, wie sich unsere Beziehung angebahnt und dann entwickelt hat, zumal wir eh in einer Clique waren und so viel Freizeit gemeinsam verbracht haben. Da hat auch diese neue Beziehung nichsts dran geändert. Wir haben allerdings auch nicht gerade dauernd irgendwo in einer Ecke knutschend rumgestanden.

...zur Antwort

Ja, sollte funktionieren. Habe gerade vorhin wieder im Radio gehört, dass es im Dezember völlig normal ist, wenn das gut eine Woche dauert. Das Christkind hat wohl immer noch mehr zu tun als der Osterhase ...

...zur Antwort

Wie extrem starke Emotionen kontrollieren?

Hallo liebe community,

Ich habe ein Problem, was anscheinend niemand versteht, zumindest in meinem Umkreis nicht. Und zwar bin ich ein extrem emotionaler Mensch. Klar jeder Mensch hat Emotionen, aber mir wird das ganze zu viel. Wenn ich gute Laune habe, dann nervt es sogar manche Menschen, weil ich einfach zu viel lache und das stört andere und ich bekomme auch Bemerkungen deswegen. Ich kann auch sehr nervös werden, werden jeder Kleinigkeit und fange an am Stuhl zu schaukeln oder mit dem Bein zu Hubbeln. Wenn ich traurig bin, dann kann ich sogar so verletzlich werden, dass ich blöde Gedanken bekomme - ihr wisst schon welche - obwohl nichts schlimmes passiert ist.. Besonders schlimm ist es, wenn ich verliebt bin. Für mich ist es so ein unglaublich starkes Gefühl, unmenschlich eigentlich - obwohl er vlt nicht mal weiß, dass ich ihn verliebt bin z.B. Ich habe das Gefühl meine Emotionen zerreißen ich langsam aber sicher. Ich komme damit einfach nicht klar. Ich habe zwar schon einige Vorteile gegenüber anderen, die nicht so sind wie ich, weil ich das spüre, was keiner spürt irgendwie und ich habe auch das Gefühl, dass mein Leben bunter ist, die Farben sind bunter und ich kann eher zwischen den Zeilen lesen. Ich habe auch Freunde befragt, aber die verstehen das nicht. Ich würde echt gerne das ganze unter Kontrolle bekommen, aber ich weiß nicht, was ich tun soll. Es ist so stark. Das Essen schmeckt so geil, die Farben der Natur sehen übernatürlich kräftig aus, Musik hört sich so gut an...Habe ich eine Reizüberflutung?

...zur Frage

Da kann eine Therapie helfen.

...zur Antwort

Das ist mir etwas zu schwammig und ich kann mir kaum vorstellen, dass es tatsächlich so ist, wie du es erlebst. Kannst du uns bitte genauere Infos geben?

...zur Antwort

Wenn du dein Abi im Ausland gemacht hast, musst du erst einmal abklären, ob das hier in der Form anerkannt wird. Dann kann es sein, dass du hinsichtlich deiner Bewerbungen bei den Unis unter eine Sonderregelung fällst, die deine Chance auf einen Studienplatz evtl. erheblich vergrößern kann. Frag bei den Unis mal nach. Viel Erfolg und eine schöne Studienzeit!

...zur Antwort

Ist so, wie William1307 und Tsukino38 schon geschrieben haben. Du glaubst nicht, was bei Hunden alles ohne innere Verletzungen unverdaut hinten rauskommen kann ... Würde an deiner Stelle jetzt keine Panik schieben, aber das gute Tier unter Beobachtung halten und ggfs. einen Doc anrufen (kannst du auch präventiv schon machen, kennt der).

...zur Antwort

Vertrau deinem Fahrlehrer" Der hat schließlich genug "Erfahrung". Die Fahrstunden vor der Prüfung werden schon reichen. Mach dir keinen Kopf, genieß die (Vor-)Weihnachtszeit und feier schön Silvester (aber nicht zu doll ;-).

...zur Antwort