Also ich hol dir meistens in S bei Mister+Lady Jeans, ansonsten guck mal auf aliexpress.com - die kommen dann zwar aus Asien, aber dort haben sie echt sehr kleine Größen.

https://www.aliexpress.com/w/wholesale-slim-winter-jacket.html?initiative_id=SB_20181127060501&site=glo&g=y&SearchText=slim+winter+jacket&CatId=200000664&isrefine=y

...zur Antwort

Chefin lästert über mich?

Hallo,
Ich mache seit August eine Ausbildung.
Mir ist anfangs was schlimmes passiert, ich hatte einen Arbeitsunfall.
Ich war 6 Wochen krank.
Wo ich wieder zurück kam hab ich mich gewundert warum alle so komisch zu mir sind, jetzt ist mir klar das die Chefin über mich gelästert hat, weil letztens ist eine andere abzubine nach Hause weil sie schmerzen hatte und ich hab mitbekommen wie meine Chefin über sie geredet hat, das sie nur nach Hause geht weil heute Samstag ist usw, Kb auf diese Schicht.
Und wenn ich in Pausen Raum sitze, also wenn ich Pause hab esse ich eigentlich IMMER was, aber bei der spätschicht hab ich 2 Pausen einmal 30 min einmal 15 min in den 30 min esse ich was aber in der 15 min Pause Chill ich meist am Handy und trinke neben bei was.
Ubd meine Chefin letztens so essen sie nix, und ich so doch ich hab schon gegessen und die zieht ihre Augenbrauen so hoch und sagt so aha Okey.
Oder vor meinen Kollegen sagt sie ja die Frau.. isst und trinkt nix.
Ubd das muss ich mir oft anhören was kann ich dafür das ich 20 Jahre schon so schlank bin ubd sie mich selten beim Essen sieht obwohl ich esse, sie kommt halt da wo ich schon fertig bin oder sonst was aber sie glaubt mir nicht und lästert hinten rum.
Sowas verletzt mich, mich verletzt am meisten wenn jemand zu mir sagt ich esse nix und deshalb wäre ich zu dünn.
Sie sagt ja auch nicjz zu dicken Leuten oh Frau.. schon wieder am essen oder was?
Ich Trau mich auch nicht was zu sagen,
Ich fühle mich manchmal dort richtig unwohl

...zur Frage

Im Endeffekt verbringt man normalerweise mehr Zeit in der Arbeit als mit Freunden und Familie (außer es ist ein Familienbetrieb in dem auch deine Freunde arbeiten hehe). Also ist es verdammt wichtig, dass du gut bis sehr gut mit den Leuten dort (und dazu gehört auch der Chef/die Cheffin) zurecht kommst! Wenn es dir nicht möglich ist, dich über dein Problem mit deiner Cheffin unter 4 Augen zu unterhalten, dann bleibt dir nichts anderes übrig, als dir einen neuen Job zu suchen. Ich meine, man kommt selten immer mit jedem klar, aber zumindest mit dem Vorgesetzten und den engsten Kollegen sollte man einen guten Draht haben, sonst kann man nicht glücklich werden.

Schlussendlich ist es DEIN Körper, DU musst dich damit wohlfühlen und nicht sie oder jemand anderes. Ich hasse lästernde Leute...!

...zur Antwort

Ich habe einmal einen Bericht gelesen, darin ging es um ein übergewichtiges Mädel, welches magersüchtig wurde. Sie hatte sich irgendwann auf Normalgewicht herunter gehungert, klappte immer zusammen, aber sie konnte nicht in Therapie gehen, da sie ja normalgewichtig war.

Magersüchtig heißt nicht, dass man aufs Skelett abgemagert sein muss, sondern das ist das Ergebnis der Magersucht, wenn man lange nichts dagegen tut.

Mit 52kg hast du in deinem Alter und bei deiner Größe fast Übergewicht, trotzdem tut das dir nicht gut, wenn du hungerst. Wenn du abnehmen willst (was ja im Prinzip nicht schlimm ist), dann mach es auf den gesunden weg:

  • mehr Bewegung/Sport -> höherer Kalorienbedarf/-verbrauch -> mehr Muskeln (verbrauchen auch im Ruhezustand Kalorien)
  • weniger Kalorien aufnehmen (google nach Kalorienbedarfsrechner und versuche 500kcal darunter zu bleiben.
  • nicht hungern! -> ansonsten schaltet dein Körper auf Hungermodus und spart, wo er nur kann, das kann dann zum Zusammenklappen führen - der Körper nutzt das bisschen zugefügte Energie (kcal) fürs Überleben, und alles andere ist ihm nicht wichtig -> plus: wenn du irgendwann wieder mehr isst -> JoJo Effekt - dann schnappt sich der Körper alles was geht und lagert es in Fettreserven ein, um für die nächste "Hungersnot" vorbereitet zu sein
  • iss langsam, vermeide Zucker (auch in Getränken) und FastFood/Fertigessen.
...zur Antwort

lieber klein, handlich und fest, als riesen gazongas die in 20 jahren zum bauchnabel hängen ... also mein geschmack :o)

...zur Antwort

Naja, man sieht halt nur die Beine. Ich finde, die sehen sehr schlank aus, auf keinen Fall fett :) Ich finde sie jetzt aber auch nicht so "extremst krankhaft abgemagert", wie hier die meisten schreiben, obwohl dein Gewicht natürlich schon wirklich wenig ist.

...zur Antwort

Ich verstehe die Frage nicht. Männer mögen doch auch unterschiedliche Arten an Körperformen bei Frauen, warum sollte es anders herum nicht genau so sein?

Ich selbst bin auch sau dünn und hatte "trotzdem" (oder gerade deshalb?) Freundinnen...

...zur Antwort
normal

Finde das sind ganz normale (hübsche) schlanke Beine, nicht zu dünn und überhaupt nicht zu dick.

Aber wichtig ist doch nicht, was wir finden, sondern dass es DIR gefällt! :) An den Antworten siehst du ja selbst, dass du es nie immer jedem recht machen kannst...!

...zur Antwort

Hi!

Lass dich hier nicht verunsichern! Schau mal auf https://www.bzga-kinderuebergewicht.de/basisinformationen/ist-mein-kind-zu-dick-bmi/bmi-rechner/

Du hast LEICHTES Untergewicht, mit nur 3kg mehr, also mit 41kg hättest du Normalgewicht, also wirklich alles andere als extrem oder Weltuntergang!

Vor allem, wenn du sowieso versuchst zuzunehmen, also nicht absichtlich hungerst, dein Körper alle Vitamine und Mineralien bekommt, die er braucht, dann ist auch alles im Grünen und sollte auch der Periode nicht schaden. Menschen sind halt nicht alle gleich, vor allem in der Pubertät.

Warte noch ein paar wenige Jahre, und du nimmst leichter zu (wenn du das wirklich willst). Viele nehmen auch etwas zu, wenn sie anfangen, die Pille zu nehmen.

...zur Antwort

Du hast schon einen Führerschein gemacht oder?

Das Schild heißt:

  • rechts davon darfst du parken
  • wenn du eine Parkscheibe ins Auto legst, für 2 Stunden (nichts von Parkschein kaufen zu sehen!?)
  • Hast du einen Anwohnerausweis, kannst du in der Zone F solange parken, wie du willst.
...zur Antwort

70 wären "ein paar Kilos zu viel", mit 90kg hast du bei deiner Größe massives und gesundheitsschädliches Übergewicht (Adipositas) - außer du bist eine Hardcorebodybuilderin!

Es ist DEIN Körper, du musst dir gefallen, aber an deiner Stelle würde ich mal meine Ernährung überdenken und mich mehr bewegen...!

Ich bin zwar recht dünn (zu dünn, arbeite da schon dran), aber du wiegst bald das doppelte von mir! Nur mal so zum Vergleich...

...zur Antwort

Bruder völlig ausser Kontrolle?

Hallo, mein Bruder tickt nun völlig aus, er ist massivst übergewichtig und er ist dadurch körperlich ziemlich eingeschränkt, das jugendamt hat ihn nun zum Therapeuten geschickt. Jetzt war er dort vorgestern, seitdem wird sein verhalten immer schlimmer, er bedroht mich um an geld oder essen zu kommen, er zerstört sachen von mir wenn ich es nicht gebe. Unsere Eltern wissen davon, die aber können kaum noch was tun, er zerschlägt die wohnung wenn internet, essen oder ähnliches nicht da ist und erst recht wenn meine eltern verzweifelt die Küche abschließen oder 1 tag zu spät Taschengeld geben. Da mein Bruder durch sein Essverhalten natürlich in Zeitraffer Geschwindigkeit dicker wird und ständig gtößere Klamotten benötigt haben es unsere Eltern sogar damit versucht ihm keine Kleidung mehr zu kaufen, mit dem Resultat dass er 1 Monat in viel zu kleinen sachen rumlief und sich sogar nichtmal beschwerte, aber meine eltern nachgeben mussten. Ich bin am verzweifeln, er denkt an nicht mehr ausser an essen, ich schließe mich in meinem zimmer aus angst ein. Ich kann aber gleichzeitig meinen bruder nicht dabei ansehen wie er körperlich kaum noch für dinge zu gebrauchen ist, er ist schon ausser atem wenn er sich morgens anzieht, treppen stufen läuft oder mehr als 10 minuten einfach stehen muss. Er ist immerhin mein Bruder, ich liebe ihn ja trotzdem, aber so wie er rumläuft wird er seinen 18. Entweder aus dem bett aus oder garnicht feiern können.

...zur Frage

Was ich nicht verstehe - warum tun deine Eltern nichts und schieben das Jugendamt vor? Sie müssen doch gesehen haben, was mit ihm abgeht und dass es fetter und fetter wird.

Warum kaufen sie nicht einfach nur gesundes Essen und Mineralwasser? Warum geben sie ihm überhaupt Taschengeld? Warum geben sie laufend nach? DAS ist das Problem lieber Hubertus!

Ich verstehe, dass deine Mutter sich vielleicht nicht wehren kann, aber dein Vater sollte wohl wirklich etwas tun können, einem kleinen (wenn auch fetten) "Hosenschei*ser" Einhalt zu gebieten!

Du hast davon zwar nichts geschrieben, aber ich vermute, so wie er drauf ist wird er sicher auch nicht zur Schule gehen oder?

...zur Antwort

Du brauchst jedenfalls keine Karte für 4K. Das Streamen belastet die Grafikkarte nicht, eher die Internet-Leitung. Eine GTX 1070 ist für maximale Auflösung bei den Spielen in Full-HD mehr als ausreichend, ansonsten auf die RTX 2060 warten (kommt 2019). Oder ein vergleichbares Modell von AMD.

Schau mal hier: https://www.videocardbenchmark.net/high_end_gpus.html

Dann vergleiche die Preise der Karten in Online-Shops.

...zur Antwort

Also wirklich dünn ist das Mädel nicht, eher muskulös/athletisch. Aber ich mag's dünn auf jeden Fall lieber als dick. Aber da hat wohl jeder seinen eigenen Geschmack.

Und was machst du nun mit den ganzen Antworten? :)

...zur Antwort
war es nicht

Wenn er dich schlägt, ist es Notwehr, sich zu verteidigen. Wenn er deine Freundin anbaggert oder betatscht, gibt es keinen Grund zur Notwehr. Sexuelle Belästigung wird über die Polizei geklärt, nicht über Selbstjustiz.

Das willst du vielleicht nicht hören, aber ist so. Was wäre, wenn er beim Fallen mit dem Genick auf einen Stein gefallen wäre, so unglücklich dass er verstorben wäre? Dadurch, dass du ihn zu Boden gestreckt hast, musstest du so etwas in Kauf nehmen. Das wäre dann Totschlag, ist dir hoffentlich bewusst! Ob du dabei auf 180 warst oder nicht, mildert das Ganze wohl auch nur etwas.

Warum hast du dich nicht einfach nur dazwischen gestellt?

...zur Antwort

Jeder Körper hat sein "eigenes Gewicht", auf das er wieder hin will, deshalb die unbewussten Fressattacken, ganz banal gesagt.

Dein Stoffwechsel ist durch die geringe Kalorienzufuhr in der letzten Zeit ziemlich am Boden, weshalb du anfangs durch die 2500kcal bestimmt etwas zulegen wirst (obwohl es bei normalem Stoffwechsel mit etwas Bewegung nicht wirklich zu viel wäre). Im schlimmsten Fall trifft dich der Jojo-Effekt, bedeutet: Du nimmst das zu, was du verloren hast - und weil der Körper dachte, er musste eine Hungersnot überstehen, wird er voraussichtlich noch zusätzliche Reserven in Form von Fett anlegen.

Um das zu umgehen, hilf es nur, ausgewogen und regelmäßig und gesund zu essen, die Kalorien langsam aber stetig auf ein normales Maß zu steigern. Schokolade ist da natürlich überhaupt nicht gut. Ich habe das Glück, Schokolade viel zu süß zu finden, macht fett und Zähne kaputt :p Ansonsten, bewege dich auch viel, mach etwas Sport, ansonsten wirst du "skinny-fat", also muskellos mit Fettdepots, anstatt dünn zu bleiben und die zusätzliche Energie in Muskeln umzuwandeln, um dünn-athletisch zu wirken.

Bitte pass auf dich auf, mach das so, wie ich oben schrieb. Es kann ansonsten gut sein, dass du dich durch diese Fressattacken und deren Ergebnissen auf der Waage und im Spiegel ansonsten irgendwann als "widerlich" empfindest, dann wieder zu hungern beginnst. Dieses Mal hast du es alleine geschafft (oder zumindest teilweise geschafft), damit aufzuhören - beim nächsten Mal klappt das vielleicht nicht so einfach... oder es kommt noch schlimmer zur Bulimie.

...zur Antwort