Ich schließe mich hier ThadMiller an.

Biete ihr es einfach nach ner Zeit an. Sie weiß schon, dass du das grad gerne möchtest und sie ist noch nicht soweit.

Beim nächsten mal zsm Filmschauen kannst du auch gerne deine Hand herhalten und fragen „und wie siehts heute aus?“ mit nem flirty grinsen

...zur Antwort
  • Psych
  • monk
  • the mentalist
  • white collar
  • the quest
  • castle
  • perception
  • elementary
  • deception
  • chuck
  • fringe
  • sliders
  • doctor who
  • dirk gentlys holistische detektei
  • flash
  • scorpion
  • macgyver (alt+neu)
  • einstein
  • professor T
  • dr house
...zur Antwort
Friends

Friends ist sowieso meine Lieblings-sitcom.

Joey war beim besten Willen deutlich schwächer, da Joey selber einfach kein Hauptcharakter ist.

Bei Man with a plan hab ich gar nicht so viel zu sagen, auch wenn ich es gesehen habe. War jetzt aber nichts atemberaubendes.

Friends finde ich von allen am besten und ich finde auch, dass Joey seine beste Rolle war.

Alle seine Rollen habe ich sowieso nicht gesehen, sind ja einige

...zur Antwort
Die Tardis aus Doctor Who

Ich war auch kurz davor, den DeLorean zu wählen aber hab mich doch umentschieden.

So cool das Auto auch ist und die Zeitmaschine kaum mehr Style haben könnte, ist der DeLorean doch relativ unpraktisch im Vergleich zu anderen Zeitmaschinen. Man braucht ne recht starke Strecke und muss erst auf ne bestimmte Geschwindigkeit beschleunigen. Dann braucht man noch Treibstoff (war das nicht Plutonium?) und selbst Doc kam nicht so einfach da dran. (Sämtliche Updates wie der fliegende DeLorean oder der Zug wird nicht mitgezählt, da das für mich nicht wirklich DER DeLorean ist)

Die Tardis hingegen ist individuell eingerichtet und designed. Sie funktioniert (fast) immer und überall und braucht nicht viel Platz. Sie ist kult und das Geräusch ist so beruhigend.

Leider muss ich gestehen, dass ich einzelne Zeitmaschinen gar nicht kenne (wie die aus Dark), da ich die dazugehörigen Filme/Serien NOCH nicht gesehen habe.

...zur Antwort

Ich würde behaupten, dass deine Schwester eher die Ausnahme ist und nicht die Regel.

Für die meisten sind waschen, bügeln, aufräumen,etc. kein Spaß sondern eher eine Notwendigkeit.

Aber du kannst dich glücklich schätzen, wenn dein Partner oder jemand, der dir Nahe steht, das gerne macht. Vllt kannst du da noch nen kleinen Vorteil daraus ziehen 😉

...zur Antwort

Bin zwar schon seit 1,5 Jahren nicht mehr 19 aber meine Lieblingsserien sind immer noch dieselben, deswegen teile ich sie trotzdem:

  • Psych
  • Scorpion
  • chuck
  • Perception
  • White Collar
  • The mentalist
  • deception
  • castle
  • friends
  • Macgyver
  • Monk
  • elementary

Also man erkennt schon, was ich gerne schaue

...zur Antwort

Formeln entstehen für gewöhnlich aus anderen Formeln. Doch wo beginnen die ersten Formeln?

Möglichkeit 1:

die Formeln entstehen aus den Definitionen.

Geschwindigkeit ist definiert als zurückgelegter weg pro zeiteinheit. Also v=s/t

diese formel ist einzig und allein aus der Definition der Geschwindigkeit entstanden. Und so geht das auch weiter.

Dann werden Formeln verknüpft und verschachtelt, sodass neue Formeln entstehen und so weiter.

Möglichkeit 2: Formeln entstehen aus Überlegungen

Dann gibt es aber noch Formeln wie zum Beispiel für die elektrische Kraft.

Dort werden zuerst Überlegungen angestellt, wie dass die Kraft bei höher werdendem Abstand abnimmt.

Dadurch weiß man schon, dass die Formel zumindest die Kraft auf der einen Seite hat (F=...) und auf der anderen seite der abstand im nenner steht, da die beiden größen umgekehrt proportional zueinander stehen. Und so in der art entstehen solche Formeln. Man überlegt sich, von welchen Größen die Kraft z.B. abhängt und erstellt eine Formel. Meistens wird dann noch eine Konstante reinmultipliziert, da die proportionalitäten alleine nicht ausreichen. Wie zum Beispiel die elektrische Feldkonstante.

...zur Antwort

Also ich hab englisch mit der Serie “Monk” gelernt. Wobei auch “Friends” sich dafür sehr gut eignet.

Das ist eine meiner Lieblingsserien (gewesen) und die Schauspieler haben noch relativ deutlich gesprochen.

Es war für mich schon recht wichtig, dass ich die Serie schon kannte, sodass ich mich sehr stark auf die Sprache konzentrieren konnte.

Meine Empfehlung:

Such dir ne Serie, die du sehr gut kennst und in der recht deutlich gesprochen wird. Und dann sowohl Sprache als auch Untertitel auf Englisch stellen.

...zur Antwort

Privat kenne ich einige Schwule.

Mein bester Freund ist schwul und ein Freund aus dem Studium ebenfalls.

Ansonsten ist eine Freundin von mit Bisexuell und hat aktuell eine feste Freundin.

Also ja, ich kenne homosexuelle Menschen und habe auch mit dem ein oder anderen zu tun:)

...zur Antwort

Jede der einziffrigen Zahlen muss 2 mal verwendet werden.

Die 4 braucht man ganz klar für die 24 (die hier nur mit 4•6 zusammensetzbar ist) und für die 36, da 54 nicht durch 4 teilbar ist.

Also muss die 4 einmal mit 6 und einmal mit 9 multipliziert werden. Wenn wir die 4 also in das obere Feld der linken Spalte setzen, müssen die 6 und die eine 9 in die beiden Felder der oberste Zeile.

Dann müssen noch einmal 36 und einmal 54 erreicht werden mit 6•x und 9•x

Das passt für x=6

6•6=36 und 6•9=54

ENDERGEBNIS:

Also müssen links außen untereinander die 6 und die 9 und oben nebeneinander die 6 und die 4.

eine der 9er-Plättchen muss also um 180 grad gedreht werden, damit sie zu einem 6er Plättchen wird.

Die inneren Felder solltest du dann selber hinkriegen

...zur Antwort
Gutefrage.net

Ich bin auf beiden Plattformen (mehr oder weniger) aktiv. Doch hier auf Gutefrage habe ich das Gefühl, dass die Antworten eher gelesen werden.

Quora hat den Vorteil, dass die Antworten bzw Top-Antworten qualitativ deutlich hochwertiger sind als hier. Mehr Bilder, Quellen und die Fragen sind auch so gut wie immer vollständig formuliert. Hier auf gutefrage ließt man oft fragen, bei denen du keine ahnung hast, was die von dir wollen, da die Fragesteller dachten, “wie löst man das” reicht aus. Man weiß nicht mal, worum es geht.

Andererseits wird bei Quora häufig nur die “Top-Antwort” gelesen, da diese zusammen mit der Frage angezeigt wird. Um die restlichen Antworten lesen zu können, muss man die “komplette Frage laden”, was also ein viel größerer Schritt ist als einfach kurz runterzuscrollen. Ich hab das Gefühl, das machen nur die wenigsten.

Demnach finde ich persönlich gutefrage besser.

...zur Antwort

Also ich kann von mir sogar aus Erfahrung sagen, dass ich nachts alleine Zugfahren würde, zumal ich das mit 16 auch schon gemacht habe. Und bei mir waren das mehr 8-10 Stunden Zugfahrt am Stück zu einem Ort, an dem ich noch nie zuvor gewesen bin. Die Frage ist aber auch, ob DU dir das überhaupt zutraust?

...zur Antwort

Man darf nicht einfach die beiden terme unter den Wurzeln subtrahieren. Du kannst sie aber umschreiben.

Wurzeln (9/2)= 3wurzel(1/2)

und du kannst problemlos 1•wurzel(1/2) - 3• wurzel(1/2) rechnen, da „wurzel(1/2) praktisch wie eine Einheit funktioniert. So wie „Äpfel“

dann bekommst du 2•wurzel(1/2) oder auch wurzel(4/2) bzw wurzel(2) wenn du es umformst

...zur Antwort
Amazon Prime

Ich hab zwar nur Prime aber bin damit vollkommen zufrieden. Auf Prime werden meines Wissens nach mit Abstand am meisten Serien meines Lieblingsgenres (Crime/Comedy) angeboten.

Mit White Collar, The Mentalist, Lie to me, Deception, Friends, Castle,... bin ich gut bedient. Das Angebot habe ich sonst nirgends und außerdem gibt es einen kleinen Bonus bei der Lieferung von Amazonkäufen

...zur Antwort

So pauschal stimmt das natürlich nicht. Ich mag meine beste Freundin zum Beispiel unglaublich sehr und will sie nur als beste Freundin.

Allgemein finde ich es frech und, zu sagen, alle männer wollen mit der frau nur ins Bett.

hierbei sollte man vllt “mögen” und “auf jmnd stehen” differenzieren.

...zur Antwort

Es ist eigtl nur multiplikation.

als Beispiel: 13% von 80 ist 0,13•80= (13/100)•8•10=(13•8)•10/100=13•8/10=104/10=10,4

Wenn du Multiplizieren kannst, kannst du auch Prozentrechenen. DIe prozentzahl musst du nur in eine Dezimalzahl umwandeln und dann ist es nur noch multiplizieren.

Reminder: prozent=durch 100

50%=50/100=0,5

...zur Antwort

Die Quote ist jetzt nicht wirklich schön anzusehen. 3 mal hat es bis jetzt geklappt, wobei bei 2 der 3 malen die frau schon vorher Interesse gezeigt hat.

Doch wenn man nur die Situationen wählt, bei denen ich Interesse von mir zuerst gezeigt habe, ist die quote bei ca 1:10 also 10%

...zur Antwort