Dein Lehrer wird Dich, wenn es ein guter ist, Dich und andere Mitschüler ständig befragen,. Die Fragen stehen normalerweise immer im Dialog.
Bestenfalls fragt er zu letzteren Themen.
Dies ist zwar empfunden gut, aber nicht sehr vorteilhaft halten.
Im besten Fall wird in Verbindung der Fragen auch älteres an Informationen abgerufen.
Dies musst Du aber nicht als Ärgern etc. sehen, sondern zu schätzen wissen, weil damit beabsichtigt ist, die gelernten Informationen zu festigen.
Wenn Du dann Schritt halten kannst, weißt auch Du, das Du gut gelernt hast und für weitere Herausforderungen gewappnet bist.
So können Lehrer eben Wissen festigen. 😉

...zur Antwort

Hab schon einiges bestellt und auch bekommen 😀
Man sollte aber immer die Beschreibung genau lesen.

...zur Antwort

Das liegt an der Wirtschaft. Man bräuchte sonst ja nur alle 7 Jahre ein Geburtstagsgeschenk, Weihnachtsgeschenk, etc. kaufen.
Ausserdem müsste man nur alle 14 Jahre mit seinem Auto zum TÜV.
Zudem müsstest Du ja auch 126 normale Jahre abwarten um erwachsen zu sein und würdest ja auch nie ein Auto fahren.
Siehste mal, alles Kapitalismus.

...zur Antwort

Kaufe dir die Leuchte gebraucht. Vom Kofferraum aus kannst du die defekte abschrauben und die neue einsetzen. Du wirst nicht länger als 10 bis 15 Min. brauchen. Das ist wirklich nicht schwer.

...zur Antwort

Es könnte sehr gut möglich sein, das es klappt.

Luft steigt immer nach oben, Wasser ist immer unten.

Wenn man also den Schlauch wirklich weit genug in die Toilette rein steckt müsste es klappen. Der Durchfluss im Bogenbereich einer Toilette entspricht nicht dem Durchmesser einer 100 er Rohrleitung. Er ist enger. Demnach kann nicht so viel Wasser (egal mit welchem Druck) durch das WC. Da die Abflussleitung in die Kanalisation führt ist der Anschluss für eine Belüftung definitiv gegeben. Es sollte also möglich sein, dadurch atmen zu können.

Wenn ich mir gerade die Gerüche vorstelle, die man auf Lunge nehmen muss, muss das wirklich einer der letzten Lösungen sein, überleben zu wollen.

Mein Fazit ist, das es physikalisch definitiv funktionieren muss.

Jetzt also erstmal einen Duschschlauch sichern, um überleben zu können. ;)

Schönen Abend noch.

...zur Antwort

Hallo, 

in deinem Fall ist das zwar schon recht ungewöhnlich, aber es ist halt wie es ist.

Ich würde damit mal zum Baumarkt und versuchen eine Doppelmuffe und ein Rohrnippel aufzutreiben. Reduzierungen, wie hier schon in den Antworten stehen, sind technisch nicht möglich, da ja auch noch die Schläuche durch passen müssen.

Wenn Du Erfolg mit dem Rohrnippel und der Muffe hast, kann es passieren, das du von unten an der Arbeitsplatte vielleicht mit einem Stecheisen etwas Material wegnehmen musst, damit du das Gewinde angesetzt bekommst. 

Die Muffe und den Nippel findest Du bei verzinkten Eisenrohren. Aus Messing gibt es ebenfalls Alternativen.

Frohes Schaffen, MFG

...zur Antwort

Hallo Fraumitpferd,

ich wäre sehr vorsichtig beim verlegen auf Teppich. Da Teppich meistens durch die Teppichschlingen federt, kann man nach relativ kurzer Nutzungszeit das böse erwachen haben, das die Federn der einzelnen Laminatbretter ausbrechen. Das lässt sich auch nicht schnell mal eben reparieren. 

In vielen Hausverwaltungen und auch aus eigener Erfahrung habe ich mit einem billigen Feinrippteppich als Ersatz für die Trittschalldämmung die besten Erfahrungen gesammelt. 

Unbedingt nicht am falschen Ende sparen. Denn dann ärgert man sich meisst jahrelang darüber.

Mfg creator78

...zur Antwort