Wie nennt man diese Maschinen für Holzbearbeitung (siehe Bilder) ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist eine Dekupiersäge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste ist eine Dekupiersäge und das zweite eine Abrichte (Hobelmaschine).

Wenn du dir eine Dekupiersäge kaufst, achte unbedingt darauf, dass man da auch Blätter ohne Quersteg rein machen kann.

Zum Gitarrenbau würd ich mir eher eine Bandsäge sowie eine Oberfräse vorstellen. Aber das ist hohe Schule. Vielleicht erst mal locker mit ein paar ganz einfachen Projekten ins Holzwerken einsteigen. Bei Musikinstrumenten kann man nicht einfach so dahin wurschteln, da sitzt entweder alles perfekt oder es klingt nicht beziehungsweise schräg.

https://www.youtube.com/channel/UCBB7sYb14uBtk8UqSQYc9-w

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
07.08.2017, 11:34

Ohne Erfahrung im Umgang und der Bearbeitung von Holz, kann man mit der elektrischen Laubsäge experimentieren, von Bandsägen und Hobelmaschinen oder großen Standfräsen sollte man die Finger lassen.

Ältere Abrichten, die günstig angeboten werden, haben oft inzwischen verbotene Konstruktionsmerkmale, die schlimmste Verletzungen anrichten können.

Unbedingt wenigstens einen Einführungs-Kurs für schnelldrehende Maschinen besuchen. Dabei wird einem (hoffentlich) vermittelt, wovon man unbedingt die Finger lassen sollte, bevor man Finger läßt.

2

Das eine ist eine Dekupiersäge. Aber ein Einhell Billig Ding. Das andere (grüne Maschine ) ist eine Abrichte.

Die Säge kostet zwischen 80 Euro bis 250 Euro je nach Ausführung und die Abrichte ist da gebraucht für mindestens 1 - 2 Tausend Euro zu haben. Die günstige Alternative wäre ein Elektrohobel. Da ist aber eventuell die Bearbeitung des Werkstücke nicht so präzise.

Schönen Abend noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der silbernen Maschine handelt es sich um eine Dekoupiersäge.

Also eine "elektrische Laubsäge"...

Bei der grünen Maschine müsste es sich um eine sogenannte Hobel- und Dickenmaschine handeln.

Diese findet man auch fast immer in einer traditionellen Schreinerei.

Erstere Maschine eher weniger, dafür vermehrt im DIY - Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?