Wir erleben eine Zeit in der politische Debatten von allen Seiten schnell persönlich und fies werden. Da nehme ich keine Partei aus. Ich denke bei den Grünen zeigt es sich deutlich, da man dort denkt den einzig wahren Weg zu beschreiten und jede Kritik an den Grünen gleich als Klimaleugnung und Demokratiefeindlichkeit abzustempeln.

...zur Antwort

1. Wurde jemand dabei verletzt ?

Wenn nein. Dann etwa 2 - 3 Jahre Führerscheinsperre. Höchstwahrscheinlich eine Geldstrafe zwischen 1.000 und 2500 Euro. Wenn du keine gültige Haftpflichtversicherung hattest, musst du den Schaden vom Unfallgegner zahlen. Ins Gefängnis kommt man dafür nicht und lebenslang Führerschein weg ist auch Quatsch. Ist zwar eine richtig doofe Aktion von dir gewesen aber lass dir keine Panik machen.

...zur Antwort

Wenn sie dir so wichtig ist, dann findest du auch einen Weg sie alleine zu bezahlen.

Wenn nicht dann werden dir wohl leider die Brackets entfernt.

Wäre richtig bitter aber warum ist sie dir so wichtig ?

...zur Antwort

Kumpel von mir ist was ähnliches passiert. Der wollte sich über Umwege rächen. Er wurde angeschrieben und ist hingefahren. Der Typ hat deshalb das Auto meines Kumpels gesehen und drangsaliert ihn, indirekt über das Auto. Einfach nicht hinfahren.

...zur Antwort

Anzeige ist Zeitverschwendung. Polizei tut bei sowas rein gar nichts. Große Alufelgen scheinen solche Typen mehr zu animieren. Hatte schon 2 mal zerstochene Reifen an meinen 19 Zoll Alufelgen.

...zur Antwort

Deine eigene private Entscheidung. Lass dir nichts einreden. Du bist keinem Rechenschaft schuldig und die Meinung der anderen kann dir total egal sein.

...zur Antwort
  1. Leugnet niemand wirklich Corona. Und 2. die Frage ist warum können wir nicht mehr sachlich und vernünftig miteinander diskutieren. Als Rentner, Beamter oder im öffentlichen Dienst können dir die Lockdownregeln egal sein, wenn du aber ein eigenes Geschäft zum Lebensunterhalt betreibst dann schaut es schon ganz anders aus.

Täglich fast stündlich gehen in Deutschland gesunde Familienbetriebe aufgrund der Lockdownregeln pleite. Die ersten überheblichen Antworten von Leuten die beruflich nicht betroffen sind, waren ja nach wenigen Minuten da. Diese Arroganz ist es die das gesellschaftliche Klima vergiftet und diese Frontalopposition erzeugt.
In einem Land in dem Netto Steuerzahler in der Minderheit sind, kann man wahrscheinlich auch nichts mehr erwarten.

...zur Antwort

Klar. Mit 15 bist du noch lange nicht ausgewachsen.

...zur Antwort

Dazu stehen und auf Nachfrage erklären warum du diesen Beruf ergreifen möchtest. Je selbstsicherer und klarer du auftrittst je weniger dumme Sprüche kommen von deinen Freunden.

...zur Antwort

Das kommt auf die Situation drauf an. Im Auto ist ein guter und gemütlicher Ort dafür. Aber verwöhnen Sie etwas und es sollte klappen

...zur Antwort

Zu einem Kieferorthopäden gehen und fragen und einen Behandlungsplan vereinbaren. Wie viele Jahre waren denn das und betrifft es oben und unten ? Deine jetzige feste Zahnspange wird wahrscheinlich entfernt und gegen eine neue ersetzt.

...zur Antwort