Problem mit meinem DIY PC Lenkrad an Gameport (USB-Adapter)?

Hallo,

Ich hab auf folgender Seite eine Anleitung gefunden:

https://www.karlrupp.net/de/elektronik/content.php?topic=2&item=2

Hab mir dazu einen USB- zu Gameport Adapter gekauft. Hab das dann an meinen PC angeschlossen. Testweise hab ich auch ein 100k Poti angeschlossen. (pin1 - und 3).

Der Adapter wird auch als 4 Achsen/4Tasten Controller erkannt. Danach hab ich das Potentiometer in der Systemsteuerung kalibriert.

Ich dachte, dass das Poti "stufenlos" arbeiten würde. Allerdings arbeitet es anscheinend in mehreren kleinen Stufen, so dass ich dann nicht schön geschmeidig lenken kann! (hab mal die RAW Dateien eingeblendet, wenn ich am Poti drehe ändert sich der Wert immer um 3 Stellen von 0-100 sieht dann so aus: 4-7-10-13-16 usw. Wie ich das Poti auch drehe es bleiben immer diese dreierschritte... z.B. 48 kann ich immer einstellen aber nie 50, geht dann gleich mit 51 weiter...(siehe Bild)

Hab mal testweise Euro Truck Simulator 2 gestartet. Wie erwartet dreht sich das Lenkrad nicht schön geschmeidig, sondern eben ruckweise.

Hab auch mal testweise andere Potis, einen anderen PC verwendet. Immer das gleiche Verhalten.

Ist das beim Gameport normal, das der so grob Auflöst? Ich wollte nämlich mit dem Poti und einer geeigneten Übersetzung ein ca. 900 Grad Lenkrad bauen. Jedoch macht mir diese grobe Auflösung einen Strich durch die Rechnung...

PC, DIY, Elektronik, Lenkrad, ETS2
1 Antwort