Nein

Die Leute, die hier auf Diabetes hinweisen, haben völlig recht. Starker, vermehrter Durst ist ein Symptom für Zuckerkrankheit. Nur EIN Symptom, aber du solltest es abklären lasen.

...zur Antwort

Spongebob ist super lustig und reichlich schräg. Eine der nicht allzuvielen Sendungen, die ich gemeinsam mit den Kindern gucken kann, ohne vor Langeweile oder Entsetzen zusammenzubrechen!

...zur Antwort

Ich habe mein Abitur am Abendgymnasium nachgeholt.Der Besuch der Schule kostet nichts. Der Unterricht ging meist von 17h45 bis ca. 22h. Ich bin dort drei Jahre jeden Abend hingedackelt. Nach eineinhalb Jahren gab es übrigens Schülerbafög, welches nicht zurückgezahlt werden muss. Dadurch konnte ich dann meine Arbeitszeit reduzieren. Es war eine sauanstrengende, aber auch supergute Zeit. Übrigens konnte man an der Schule auch den Hauptschulabschluss und den Realschulabschluss machen. Es gab tatsächlich einige wenige, die sich hartnäckig von "keinen Schulabschluss" bis zum Abitur hochgearbeitet haben. Davor habe ich größten Respekt! Viel Glück wünsch ich dir!

...zur Antwort

Ich kenne das auch, und wenn mein Mann mir Schuhe schenkt (was leider nicht allzu oft vorkommt), dann gebe ich ihm auch einen Cent. Natürlich ist das Aberglaube, aber ein harmloser. Ich finde es lustig.

...zur Antwort

Also, ich finde es ziemlich traurig, wenn der Mann nicht dabei sein möchte; die Frau kann ja schließlich auch nicht darüber entscheiden, ob sie dabei sein will oder nicht. Mitgehangen/mitgefangen... Ich war unendlich froh über die Anwesenheit meines Mannes. Er hat zwar nichts "handfestes" geleistet, war aber eben einfach da, hat bei mir am Kopfende gesessen, mir Mut zugesprochen, die Hand gehalten und mir damit die Geburt wirklich erleichtert. Und für ihn war es ein absolut einmaliges, bewegendes Erlebnis. Klar, wenn ein Mann kollabieren würde bei der Entbindung oder immer nur "oh je, oh je" murmeln würde, wäre das wirklich nicht hilfreich. Aber als echter Mann muß man meiner Meinung nach die Entbindung des eigenen Kindes einfach "ertragen" können, wobei ertragen nicht das richtige Wort ist, besser wäre "erleben"!

...zur Antwort

Es gibt natürlich viel Spielzeug in der Natur, aber keine Kastanie der Welt sieht aus wie eine Barbie...mit diesem herrlichen Haar...und so! ;-) Bruno, du bist kein Mädchen, aber viele Mädchen lieben Barbies. Ich finde das völlig ok. Wann das losgeht? Keine Ahnung. Bei der einen früher, bei der anderen später, bei manchen gar nicht. Wenn sich deine Tochter doch nicht zum Barbie-fan entwickelt, wird es billiger für dich.

...zur Antwort