Du könntest gleich mit dem Fühl- und Tastsinn anfangen;o). In einen zugeklebten und verzierten Schuhkarton oben verschiedene Öffnungen für das Geld einschneiden, evtl. die Oberfläche noch verschieden gestalten (Samt, daneben ein Stück mit Sand und soweiter) In eine zweite Kiste in den Schmalseiten Eingriffe schneiden und das ganze auf die Sammelbox kleben um die Geldschlitze zu verdecken. Wenn du dann noch Glibbertiere innen runterhängen lässt, wird jede Spende zum Erlebnis, bis man den passenden Geldschlitz gefunden hat.

...zur Antwort

Einzelne Lamellen bekommst du manchmal beim Rolladen/Markisenbauer. Leider ist grad nicht so die Zeit der Rolladenreparaturen, sonst hätte der bestimmt das eine oder andere 'kaputte' Rollo auf dem Laster....

...zur Antwort

Hoffe du kannst noch was damit anfangen: in der benutzerdefinierten Animation kannst du dem Elementen/Textboxen zuweisen, wie sie auftauchen sollen. Dann in der Liste beim betreffendenm Element das Pull-Down-Menü öffnen, Reiter Textanimation auswählen und einstellen, ob es zeilenweise, absatzweise usw. auftauchen soll.

...zur Antwort

ich habe das mit normalem Plastikkleber von Revell (Modellbau) prima geklebt bekommen. Da der Kleber den Kunststoff leicht anlöst, musst du das ganze über Nacht aushärten lassen. Bevor diese Verklebung aufgeht, reissen eher die nächstliegenden Bügelperlen ab.

...zur Antwort

Ein Schneider meinte zu mir, ich solle das lassen und lieber einen Gips-Abdruck von mir machen lassen. Meinem Mann gefiel die Idee natürlich ;o). Erst den Oberkörper mit Frischhaltefolie einwickeln und an den Seiten (wo später die beiden Torsohälften zusammenkommen) einen Edingstrich ziehen. Dann mit Gipsbinden erst vorne gleichmäßig laminieren, die Hälfte abziehen und dann hinten laminieren. Anschliessend die beiden Teile zusmmenkleben und mit dünnem Trikot überziehen - fertig ist das Unikat. Evtl. könntest du die beiden Hälften ja über die alte Puppe montieren um auch gleich einen Fuß daran zu haben.

...zur Antwort

Falls es für deinen Zweck funktioniert, könntest du auch sogenannte 'Märchenwolle' benutzen. Das ist feingekämmte ungesponnene Wolle, es gibt sie schon gefärbt in allen Farben und sie lassen sich verarbeiten wie Watteknäuel.

...zur Antwort

Hi, im Animationsmenü des betreffenden Objekts kannst du unter Textanimaiton einstellen, ob jedes Wort, Zeile oder Absatz animiert werden soll. Ich würde dir nicht raten, für jeden Absatz ein neues Textfeld anzulegen, das hindert dich später daran, mit nur einer Einstellung im Master z.B beim Font die Schrift für alle Slides zu ändern. Melde dich, wenn noch mehr wissen willst. Helfe gerne.

...zur Antwort

Ich habe im Baumarkt die kleinste Schaumgummiplatte (50 X 50 cm, ca. 4€) gekauft. Funktioniert prima.

...zur Antwort