Wenn jemand dich bedingungslos liebt, aktzeptiert er dich so wie du bist, mit all deinen Ängsten oder Facetten, wenn nicht, hat derjenige dich nicht verdient.

...zur Antwort

Ich kann absolut nachvollziehen wie es dir ergeht, ich habe bei allem was neu ist oder was mir anfangs unbekannt ist eine unheimliche Angst und Nervosität zu beginn. Ich denke nicht, dass Menschen mit Ängsten schlechtere Freunde sind als eben jene, welche "Angstfrei" durchs Leben gehen. Zum abgewöhnen kann ich dir leider kein Allheilmittel empfehlen, mir wurde öfters geraten, bewusst in Angstsituationen zu gehen um dagegen anzugehen. Das schaffe ich nicht immer, weil bei mir eine Symptomatik mit Übelkeit und Herzrasen einhergeht. Ich wünsche dir aufjedenfall alles erdenklich gute, du bist so wie du bist genau richtig, lass dich nicht verbiegen oder dich schlecht machen weil du anders bist als andere. LG Florian

...zur Antwort

Nichts zu tun ist wohl das schlechteste was man machen kann.Einer Behörde,dem Jugendamt oder eben der Polizei melden.

...zur Antwort

Nein bist du nicht.

...zur Antwort

Homosexualität/ zwangsgedanken?

Bei mir ist es sehr kompliziert, zu meiner Person ich bin 22 Jahre alt und bin seit 6 Jahren in einer Beziehung mit einem Mädchen. Vor ca 7 Monaten haben ich und 5 weitere Kollegen das erste mal LSD genommen. Zuerst war alles gut bis ein Kollege den anderen fragte ob er schwul sei, weil er eine komischen Bewegung machte(natürlich fragte er ihn nur aus Spaß nicht ernst). Ich habe mir einen kompletten Kopf auf dem Trip gemacht ob der Kollege wirklich schwul sei und habe mich in den Gedanken sehr reingesteigert. Kurz danach schoss mir in den Kopf stell dir mal vor du bist schwul und schwub die wub hat das Gedankenkarusel angefangen ich konnte den Gedanken nicht mehr los lassen und habe mich extrem rein gesteigert! Auf dem LSD- Trip habe ich dann komplette Wahnvorstellungen bekommen. Ich habe mir vorgestellt ich kann mit meinen Gedanken reden und die Leute um mich herum wissen was ich meine und können in meinem Kopf schauen. Ich habe halluziniert das mir alle Leute auf der Welt sagen wollen das ich schwul sei und ich Ihnen immer wieder in meinen Gedanken sage nein ich bin es nickz aber mir keiner glaubt ! Unterwandern habe ich mir vorgestellt das die Leute auf der Straße reden mich auch meinen und alle über mich reden es war schrecklich ! Dazu habe ich noch gekifft ! Als der Trip zu Ende war ging es mir wieder besser und ich wusste das ich wieder in der Realität sei nur das Problem war jedes Mal wenn ich wieder gekifft habe , bin ich komplett in den Trip zurück gefallen sogenannter Flashback!! Ca 2 Monate später dachte ich mir geht es wieder gut und habe mir ein weiteres Mal LSD gegeben mit dem glaube alles wäre gut und ich kann mich diesmal kontrollieren ! Zuerst war wieder alles gut nur dann schoss mir der gedanke in den Kopf das ein guter Freund von mir schwul sei und er es und wieder durch die Gedankenübertragung wie im 1. Trip mitgeteilt hat und dies war für mich der Horror ! (Ich weiß schwul zu sein ist nichts schlimmes, nur ich persönlich habe ein Problem damit die Leute die es sind sollen es machen und ich stemple sie nicht ab) Ich habe mir ein komplettes Kopfkino wieder gegeben und mir diverse Dinge eingebildet. Es war wieder 1 zu 1 das selbe wie im 1. LSD Trip. Das Problem war Tage danach verschwanden die Gedanken nicht mehr wie beim 1 mal wo ich in der Realität ohne Drogen alles wieder kontrollieren konnte. Ich war gefangen in meinem gedankenkarusel. Ich musste mit kiffen aufhören weil ich jedes Mal wieder einen Flashback bekommen habe. Aber dies hat nicht viel verändert auch ohne Drogen waren ständig die Gedanken da. Bist du schwul ?! Könnest du schwul sein oder werden ?! Ich habe mich immer mehr und mehr in diese Fragen rein gesteigert und es sind immer weitere Fragen aufgetaucht in meinem Kopf. Zuerst musste ich den ganzen Kontakt zu meinen Freunden abbrechen weil ich dies nicht mehr ertragen konnte ich war sehr Depressiv und hatte keine Lebensfreude mehr . Dies ist jetzt alles 6 Monate her seitdem habe ich keine Drogen genommen

...zur Frage

Keine Macht den Drogen.Mehr fällt mir dazu nicht ein.

...zur Antwort

Ich appelliere an deinen gesunden Menschenverstand.Triff dich auf gar keinen Fall mit Ihm.

...zur Antwort

*Fasziniert

...zur Antwort