Hi! Wie alt seid ihr denn und wie lange seid ihr bereits zusammen. Was der nächste Schritt ist entschiedet ganz allein ihr beiden und genau ihr beiden. Aber egal was ihr tut, bleibt vernünftig und denkt an Verhütung!!!!!!!

...zur Antwort

Boah, das ist eine komplexe Frage :D :D...ich glaube da würde ich mich mal direkt im Reisebüro erkundigen ;)...oder vielleicht schaust du einfach mal selber auf diversen Seiten nache....bspw. hier: https://www.fluege-rostock.de/ ....das ist jetzt allerdings für Reisen ab Rostock ...aber du findest dich schon zurecht ;) :D

...zur Antwort

Hey! Ich würde dir raten irgendwelchen vereinen beizutreten, also ein Hobby suchen und darüber Kontakte aufzubauen ;).....vielleicht ein Laufclub, eine Volleyballmanschaft oder ähnliches. Oder du engagierst dich ehrenamtlich in einem Vereien, oder oder oder. Du musst aber schon gezielt unter Leute gehen, dann bist du irgendwann auch einer von ihnen ;)

...zur Antwort

was genau verstehst du nicht? Also bei der Frage zu a): Es ist halt eine kleine Falle, weil man vielleicht auf den ersten Blick 0,10 oder 0,11 als größer wahrnemhen würde, als 0,7. Dem ist ja nunmal nicht so.

Und ansonsten musst du einfach die kleineste Zahl nehmen, die nächstgrößere dahinter und so eine geordenete Liste erstellen ;)

...zur Antwort

Hey! Wann war das denn? Vielleicht kann die Pille danach noch was retten, geht aber nur bis zu einer gewissen Zeitspanne. Ansonsten würde ich sagen, ja die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich hoch. Die Zeit liegt in etwa genau um deinen Eisprung und man muss ja auch immer davon ausgehen, dass Sperma im Körper durchaus etwa ein Woche überleben kann....heißt, wenn du übermorgen deinen Eisprung hast könnte die Eizelle auch dann noch befruchtet werden...Ihr solltet in Zukunft vernünftiger sein!

...zur Antwort

Hi! Vielleicht solltest du dich drum bemühen, mal wieder unter Leute zu kommen, einen Kaffe trinken gehen, spazieren gehen, oder oder oder....allein sein ist bei manchen Leuten demotivierend ;)...zu dem Thema lernen, dinge erledigen, dass kenne ich bei mri auch, ich glaube das ist einfach der innere Schweinehund, den man besiegen muss, ich glaube das ist relativ normal ;)....Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und geh einfach mal raus, meist ist es nur der erste Schritt, der gemacht werden muss ;) LG

...zur Antwort