Einfach mal Tandem (und dann die Sprache/oder Stadt) bei Facebook eingeben, es gibt richtig viele  Gruppen. Die wohl größte Internetplatform dürfte Interpals sein, da findest du für jede Sprache Tandems. :)

...zur Antwort

Dänisch und Deutsch sind sich sehr ähnlich. Beides sind Germanische Sprachen. Wenn man Deutsch und Englisch kann, versteht man auch Dänisch besser. Wenn ich mir ein dänisches Video ansehe, kann ich als Deutscher schon einiges verstehen..Wenn man Spanisch spricht, versteht man auch ein paar Brocken Italienisch. Um ein Beispiel zu geben: Guten Morgen auf Dänisch: Godmorgen. Man muss kein Genie sein, um die Ähnlichkeit zu sehen, die Aussprache ist jedoch verschieden. Deutsch und Dänisch gleichzeitig? Warum nicht. Dein Deutsch ist solide genug, du musst einfach am Ball bleiben. Wenn man nur eine Sprache lernt, heißt das nicht automatisch, dass man diese auch schneller lernt.

...zur Antwort

Wir hatten damals eine Kanadieren als Englischlehrerin.

Nur weil jemand Mutterspachler ist, musst das nicht heißen, dass er automatisch ein guter Lehrer ist, der den Stoff gut vermitteln kann. Das Gleiche gilt auch andersrum.

...zur Antwort

Indonesisch wurde schon öfters mal als die einfachste Sprache der Welt betitelt. Schwer? Nein. Wie viele Asiatische Sprachen, besitzt Indonesisch eine sehr simple Grammatik. Im Gegensatz zu Mandarin, Vietnamesisch oder Thai ist Indonesisch keine tonale Sprache und wir haben die selbe Schrift.  Indonesisch (Bahasa Indonesia) und Malay (Bahasa Melayu) sind sich sehr ähnlich. Ich habe mich damals aber für Indonesisch entschieden, da Indonesien einfach so viel zu bieten hat, es ist immerhin das viertgrößte Land der Welt nach Bevölkerung. Indonesisch hört sich echt lustig an, ganz anders als Arabisch, Spanisch und Chinesisch. Arabisch? Ganz früher gab es in Indonesien sogar noch die Indonesische Schrift. Die Vielzahl der Indonesier sind Moslems.

...zur Antwort