Das ist jedem selbst überlassen BH ist was anderes wie die Unterhose die sollte man schon jeden tag wechseln aber ein BH wird nicht so schmutzig wie eine Unterhose ausser man schwitzt an einem Tag viel oder im Sommer jeden tag da sollte man es schon jeden tag wechseln aber es ist jedem selbst überlassen ob man ihn alle 2 Tage wechselt oder alle 6 Tage sowas ist auch nicht ekelig solange man nicht ein voll geschwitzten BH trägt oder es schon riecht :)

...zur Antwort

Ok übertrieben vielleicht aber deine Mutter muss man schon verstehen im einer Hinsicht sie meinte echt nur gut ich bin erst 20 aber meine Mutter war früher was schule anging auch streng und heute bin ich früh darüber weil ich nur auf die Schule konzentriert war die Sachen die ich auf hatte oder teste es ist nur gut für dich auch wenn ich dich verstehen kann das es blöd und übertrieben ist aber vielleicht könnt ihr euch ja einigen

...zur Antwort

Wie ich solche Menschen hasse die bei 1 Euro gierig werde tfuu

...zur Antwort

Ein schönes Armband mit Anhänger dran :) ich glaube da freut sich jeder

...zur Antwort

Es wäscht sich ein Teil raus und wird heller weil du drunter blondiert warst

...zur Antwort

Also in einer so glücklichen Beziehung bist du wohl dioch nicht wenn du dir was mit deiner besten Freundin vorstellst. Schwein deine Freundin sollte es wissen uns auf dich verzichten

...zur Antwort

Ich versteh dich voll und ganz ich bin 20 meine Mutter will mich raus werfen und liebt meinen jüngeren Bruder 18 über alles es ist wie es ist Zähne zusammen beißen sonst kann man nichts tun ich hab das Glück bin 20 und werde mir eine Wohnung suchen du musst leider warten

...zur Antwort

Gähnst du nie im leben? Man hanm es auch übertreiben solange sie nicht pupst oder rülpst. Menschen gähnen immer überall auf den strassen du sollst dir kein gruselbild im Kopf malen

...zur Antwort

Brauche dringend Hilfe.. ich bin in meinen Bruder verliebt... Was kann ich tun?

Dies ist eine ernstgemeinte Frage, darum bitte ich um ehrliche Antworten !

Und zwar bin ich 16 Jahre alt und mein Bruder ist 17 Jahre alt.

Wir hatten ganz früher ein sehr enges und vertrautes Verhältnis !

Dann haben sich unsere Eltern geschieden, als ich gerade mal 3 Jahre alt war und mein Bruder fast 4..

Mein Vater zog aus und nahm meinen Bruder mit. Ich kann mich nur noch ganz dunkel an die Zeiten erinnern..

Während der Schulzeit über hatte ich meistens immer nur falsche Freunde, das waren aber alles Mädchen. Kontakt hatte ich seit mein Bruder nicht mehr zu Jungs. Die haben sich nie für mich interessiert.

Der Kontakt zwischen meinen Bruder und mir ist telefonisch immer sehr eng geblieben. Ich habe meiner Mutter oft erzählt, dass ich ihn sehr vermisse. Schließlich hat sie mit meinen Vater gesprochen und die 2 haben gemerkt, dass es besser wäre wenn mein Bruder zurück zu mir und meiner Mutter zieht.

Da war ich etwa 11 Jahre alt. Ich nahm meinen Bruder in Arm und wir haben uns echt gefreut, den jeweils anderen zusehen, aber ich hatte ein totales Kribbeln in Magen. Wenn er in meiner Nähe ist, habe ich immer dieses Kribbeln in Magen gehabt. Ich dachte, dass sei Aufregung, weil ich nach sooo langer Zeit meinen Bruder wieder sehe, aber das Kribbeln wurde stärker.

Ich bekam Gänsehaut, wenn er redete, mich ansah, mich umarmte oder nur kurz berührte... Das machte mich langsam echt verrückt...

Schließlich wurden wir älter, ich war 13 und mein Bruder 14, da lernte er ein Mädchen kennen und kam mit ihr zusammen.

Als er erwähnte, dass allgemein Mädchen zu Besuch kommen, wurde ich schlagartig eifersüchtig und behandelte jedes Mädchen sehr unhöflich

Das auch bei seiner damaligen Freundin..

Die Gefühle zu ihn wurden immer stärker, ich konnte mich manchmal nicht halten und habe ihn lieb auf der Wange geküsst.. ihn hat es nicht sonderlich gestört.

Jetzt vor kurzen hatte mein Bruder erneut eine Freundin... Die Gefühle zu meinen Bruder habe ich noch immer, nur noch stärker und ich schwärme heimlich nur von ihn.

Schließlich war ich so grob und fies zu den Mädchen ebenfalls

Meine Bruder fand das nicht sehr cool und stellte mich zur Rede. Dabei schaute er mir natürlich in die Augen. Ich schaute ihn ebenfalls in die Augen. Plötzlich war alles anders... ich hatte das Gefühl, er will es auch und ich küsste ihn vor seiner Freundin die zu Besuch kam und plötzlich in der Tür stand.

Seine Freundin war total wütend.. Ich bin einfach nur geflüchtet und habe in meinen Zimmer geweint vor Freude sowie weil ich ihn gerade vor den Augen seiner Freundin ihn küssen musste... mein Bruder liebte sie echt sehr...

Sie machte natürlich Schluss und mein Bruder redet seitdem fast gar nicht mehr mit mir, nur wenn es nötig ist...

Was kann ich tun ? Ich bin total verzweifelt, ich liebe ich noch immer und sehne mich nach seiner Nähe...aber ich möchte das alles wie früher wird...

Ich sage jetzt schon Danke für hilfsreiche Antworten

...zur Frage

Du bist bescheuert geht mal zum Arzt einfach nur krank und eckelhaft in dem alter auch noch Sowas sollten deine Eltern lieber hören oder sehen dann kannst du ja gucken was du noch machen kannst

...zur Antwort