"Hallo, Mustermann hier."

oder

"Mustermann, hallo."

Ich persönlich finde es nicht nötig den Vornamen überhaupt zu nennen, damit kann eh keiner was anfangen wenn derjenige dich nicht kennt. Die meisten wollen ja nur wissen, ob sie beim richtigen Menschen rausgekommen sind, da ist der Nachname ausschlaggebend. Also ist das bei mir kurz und schmerzlos. 😂

...zur Antwort

Ich hab keine Ahnung, ob dir diese Fragen weiterhelfen, aber hier einfach mal ein paar meiner Gedanken zum Thema Mode!

Warum wird immer noch so krass zwischen Männer- und Frauenmode unterschieden? Kann man nicht theoretisch alle Teile in den Laden hängen, ohne darauf hinzuweisen, ob es für einen Mann oder eine Frau sein soll? Würde das nicht jedem die Freiheit geben, zu tragen was einem gefällt, ohne verurteilt zu werden? Es gibt viele Männer die sich auch mal Frauenkleidung holen würden (auch wenns nur ein stinknormaler Pullover ist oder so) aber es nicht tun, nur weil da steht "Women", obwohl es letztendlich Unisex ist. Wo ist der Sinn, warum sollte es nur für Frauen sein und warum lassen sich Menschen davon beeinflussen? Wahrscheinlich, weil es in unserer Gesellschaft verurteilt wird, Klamotten des anderen Geschlechts zu tragen. Ich werde als Frau schon schräg angeschaut, wenn ich mal in der Männerabteilung rumstehe. But why? Dort gibt es einfach viel geilere Pullover und ist mir auch scheiß egal, ob die für Männer sein sollen! :D

Warum gibt es für Männer so wenig Möglichkeiten in Bezug auf die Kleidungsstücke? Bei Frauen gibt es Blusen, Tops, Shirts, Shorts, Röcke, Leggings, Kleider, Crop Tops, Schulterfreie Tops, die Liste hat fast kein Ende. Bei Männern gibt es gefühlt nur Hosen, Shirts, Pullover. (gibt sicherlich noch mehr als das, aber wenn man das große Ganze betrachtet, haben Frauen viiieeel mehr Möglichkeiten) Warum wird da nicht so viel rumprobiert? Ich meine, wenn man schon Männer und Frauenmode trennen muss, kann es doch bspw. auch Röcke oder Kleider direkt für Männer geben. Was spricht dagegen außer manche Menschen mit einer komischen Weltansicht und warum wird nicht einfach drauf geschissen? Wenn es sowas geben würde, würden sich sicherlich auch Leute trauen.

Warum kommen alte Trends immer wieder? Ist fast wie ein Kreislauf, bei dem jeder Trend früher oder später nochmal wieder kommt. Setzt man eher auf alte Trends, anstatt etwas neues zu erfinden oder gehen die Ideen aus? Ist es irgendwann nicht immer nur noch das selbe?

Wird es irgendwann futuristische Kleidung geben? So richtig modern, mit Metall und anderen Stoffen inkl. Lichteffekten, so dass es aussieht, wie eine Rüstung aus der Zukunft. Werden in unsere Kleidungsstücke vielleicht auch irgendwann Features integriert? z.B. ein Navi oder eine "Heizung" gegen Kälte, sowas gibt's ja teilweise schon, aber nicht wirklich ausgereift. Ob sowas irgendwann Standard wird?

Dann noch die Standardfrage: Warum fallen Kleidergrößen so unterschiedlich aus, kann man das nicht etwas einheitlicher machen?

Mehr fällt mir erstmal nicht ein. Hoffe, du kannst mit irgendwas davon etwas anfangen... :D

...zur Antwort
Kekse und Kugeln

Wenn Sie über 16 sind, sehe ich da kein Problem. Das bisschen Alkohol was in den Kugeln ist, ist kaum etwas. Die werden ja sicherlich nicht 100 aufeinmal essen! :D

...zur Antwort
Russisch

Kein Plan warum, aber ich würde russisch lernen. :D

...zur Antwort
  1. mir sind meist introvertierte Menschen sympathischer
  2. (sorry das versteh ich nicht ganz, deswegen lasse ich es frei :D)
  3. realistisch und intuitiv stehen bei mir auf selber Stufe, weiß nicht warum
  4. logisch gefällt mir extrem, ich bin selber so
  5. emotionale Menschen sind mir lieber, weil sie sagen, was Phase ist (mein Freund ist das Gegenteil, das ist teilweise echt anstrengend!)
  6. durchsetzungsfähig, mit stürmischen Menschen kann ich nicht viel anfangen, weil sie oft Chaos stiften
...zur Antwort

Naja du bist halt halb deutscher und halb türkischer Abstammung, daran ist gar nichts schlimm. Mein Opa ist z.B. auch Pole, das heißt in mir steckt auch irgendwo was polnisches. Es gibt kaum Menschen, die wirklich "reinrassig" sind (kp ob man das so nennen kann xD). Also irgendeiner von den Vorfahren ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit anderer Abstammung als die Eltern.

...zur Antwort

Das ist einfach ein Style. Manchen gefällt es, anderen wiederum nicht. Einen tieferen Sinn hat es nicht, außer, dass er der Person die ihre Haare so trägt, eben so gefällt. :)

...zur Antwort

Ich würde lieber zum Arzt gehen, es kann relativ schnell gefährlich werden, wenn du deinen Stuhl nicht loswerden kannst. Sind schließlich Abfallprodukte, mit denen der Körper nichts anfangen kann und die er loswerden MUSS. Im schlimmsten Fall verhärtet es sich so sehr, dass es gar nicht mehr rauskommt und man im Krankenhaus landet.

...zur Antwort

Das höre ich auch oft, wenn ich mal was vergesse oder etwas falsch gemacht habe. :D Das ist aber in keinster Weise böse oder als Angriff gemeint. :)

...zur Antwort

Es ging ja in deiner letzten Frage nicht darum, dass du mit jemanden zusammen bist, der viel verdient. Du warst sauer, dass dein Freund dir nicht einfach mal so 4000 EUR für eine Brustvergrößerung gibt, die nur du ganz alleine willst, weil er dich so mag, wie du bist und das nicht unterstützt. Darüber hast du dich beschwert und gar kein Verständnis für sein "nein" gezeigt, im Gegenteil, du verstehst sein "nein" nicht und verlangst, dass er dir das bezahlt, als wäre es das einzige wichtige. Was soll man da sonst denken? Ich weiß nicht, wie oft ich das noch wiederholen soll. Dein Freund ist nicht dazu verpflichtet, dir irgendwas zu finanzieren. Es ist komplett egal, wie viel er verdient. Es ist sein eigenes Geld was er sich selbst verdient und damit kann er machen was er will. Er muss dir kein bisschen davon abgeben und wenn er es trotzdem macht, dann sei dankbar für jeden Cent! Das ist absolut nicht selbstverständlich, aber du tust so, als wäre es das normalste der Welt. Vor allem, dass du dann noch sauer auf ihn bist, weil er dazu nein sagt...was zur Hölle läuft eigentlich falsch?

...zur Antwort