iPhone Neustarten (home Taste und Standby Taste zusammen gedrückt halten bis Das Apfel Logo kommt), Backup machen, iPhone löschen und von Backup wiederherstellen, einen Termin beim Apple Store machen. So in der Reihenfolge.

...zur Antwort

SSD in MacBook Pro (Mid 2010), weil normale HDD defekt?

Hallo an alle :)

Ich habe ein paar Fragen bezüglich eines Defektes und eines Festplattentausches.

Ich habe ein MacBook Pro (Mid 2010) welches mit einer HDD 512 GB Festplatte ausgestattet ist. Diese ist mir jetzt kaputt gegangen, deswegen spiele ich mit dem Gedanken diese mit einer SSD Festplatte auszutauschen, da ich eh eine nee Festplatte brauche. Nun zu meinen Fragen:

  1. Ich weiss eigentlich nicht genau ob meine Festplatte HDD kaputt ist oder ob es der Festplattenstecker ist. Fakt ist, dass mein MacBook Pro das Betriebssystem, also die Festplatte, nicht mehr findet und beim booten anstatt des Apfellogos ein blinkender Ordner mit Fragezeichen kommt. Ich war letzte Woche im Apple Store und ein Mitarbeiter der Genius Bar (Reparaturteam) hat mein MacBook an seine mobile Reperatur-Festplattenwerkstatt angesteckt und mir daraufhin gesagt, dass die Festplatte kaputt ist und ich eine neue brauche. Ich habe dann nochmal explizit gefragt, ob es das Kabel oder die Festplatte selber ist woraufhin ich keine eindeutige Antwort bekommen habe. (Vielleicht um mir möglichst viel auszutauschen und dementsprechend daran Geld zu verdienen...) Kann ich denn irgendwie selber mit wenig Aufwand rausfinden welches der beiden Teile (Festplattenkabel oder Festplatte selber) kaputt ist?

  2. Ich habe schon eine geeignete SSD für mein Macbook Pro gefunden, nun stelle ich mir jedoch die Frage ob ich diese ohne Rahmen oder Ahnlichem direkt einsetzen kann? Also ganz nach dem Motto: SSD kaufen, aufschrauben, ohne jeglichen Rahmen einsetzen und wieder zuschrauben.

  3. Da ich nicht der erste Mensch bin der seine HDD gegen eine SSD ersetzen will in einem MacBook Pro gibt es dazu eine Millinen Anleitungen im Internet. In gefühlten 99,99% der Faelle funktioniert jedoch noch die HDD die gegen die SSD ersetzt wird. In solchen Faellen wird die HDD per USB und SAT Adapter angeschlossen und das Betriebssystem wird kopiert. Da das bei mir ja wahrscheinlich nicht möglich sein wird hier nun meine Frage: Wenn ich die SSD quasi direkt nach dem Auspacken in mein MacBook reinbaue, wie bekomme ich dann am schlausten das aktuelle Betriebssystem drauf? CD/DVD ist nicht vorhanden da ich im Moment im Ausland lebe. Internet ist natürlich vorhanden.

So das war es erstmal, vielen Dank schonmal im Voraus für eüre Bemühungen! :) #### Headline ####

Gruss

...zur Frage

Aaalso: zu frage 2: ja. MacBook aufschrauben Schrauben von der Festplatte auf die ssd übertragen (eventuell auch so klebedinger).

Das Betriebssystem kannst du entweder per  dvd raufpacken für beim Kauf dabei ist oder per Internet recovery per Tastendruck von Alt + CMD + R das Betriebssystem aus dem Internet laden und installieren. Wenn die Festplatte wirklich kaputt dann sind die Daten darauf hin. Jedenfalls für den ottonormalverbraucher.

Kann noch mehr Infos geben wenn du was wissen möchtest :)

...zur Antwort

Photosync. Sollte auch Videos syncen. Drauf achten, dass die Videos kompatibel sind! Also mit deinem Gerät.

...zur Antwort

Dein Freund spinnt. Tut mir leid! Wenn du dein Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzt, (Einstellungen -> Allgemein -> zurücksetzen -> Inhalte & Einstellungen löschen) dann ist alles sicher. Du solltest allerdings vorher noch unter "Einstellungen -> iCloud -> mein iPhone suchen" mein iPhone suchen deaktivieren. Sonst kann der Käufer nichts mit dem Handy anfangen, da er dieses nicht aktivieren kann.

...zur Antwort

Hole dir eine dicke Hülle und eine Panzerglasscheibe für das Display. Dann sollte nichts mehr passieren.

...zur Antwort

Der geht sehr gut und ist gratis. Einfach runterladen ( du bekommst schon raus wie) und dann in die Kamerarolle (so heißt das in der App) speichern. Das kannst du dann per whatsapp verschicken. Viel Erfolg!

https://appsto.re/de/Gj0pY.i

...zur Antwort

Also ein Jahr Single ist nichts. Entspannt und suche nicht so sehr aktiv. Lass dich finden. Sozusagen. Ich war auch sehr sehr sehr lange Single bis ich meinen Gegenpart gefunden habe. Dieser ist jetzt aber auch der 120% der richtige! Also relax und genieß dein Leben als Single.

...zur Antwort