Ich bin Moslem.
I don't know, wie das bei euch ist.

Aber bei uns hat Gott wurde Gott NICHT gezeugt und er selbst kann NICHT zeugen. 

Bismillaahir Rahmaanir Raheem

Qul huwal laahu ahadAllah hus-samadLam yalid wa lam yooladWa lam yakul-lahu kufuwan ahad

Für Leute die Englisch lesen können:

Say: He is Allah, the One and Only;

Allah, the Eternal, Absolute;

He begetteth not, nor is He begotten;

And there is none like unto Him.

...zur Antwort

Hallo nochmal ich:

Rasieren (hält 1 bis 3 Tage):

Enthaarungscreme (hält 3 bis 7 Tage):

Wachs (hält 2 bis 4 Wochen):

Epilieren (hält 2 bis 4 Wochen):

Laser (hält längerfristig):

Wachs (hält 2 bis 4 Wochen):

kostet zwar etwas Überwindung, aber diese Art, Haare zu entfernen, verleiht dafür wochenlang streichelglatte Haut. Und der kurze Schmerz, während die (mindestens 0,5 cm langen) Haare mit einem kräftigen Ruck aus der Wurzel gezogen werden, wird bei jedem Mal weniger. Mit Warmwachs wird das Ergebnis besonders gründlich, die Anwendung erfordert aber auch etwas Übung: Erst den Tiegel im Wasserbad erwärmen, dann das Wachs in Haarwuchsrichtung auftragen, den beiliegenden Stoff- oder Plastikstreifen drüberlegen und andrücken. Kurz warten, dann mit einem schnellen Zug gegen die Wuchsrichtung, möglichst flach entlang der Hautoberfläche, abziehen - dabei die Haut mit der anderen Hand straffen.

Kaltwachs gibt es dagegen meist schon auf fertigen Streifen zu kaufen: Gut für empfindliche Haut sind beim Haare entfernen Produkte, die gleichzeitig mit reichhaltigem Mandelöl pflegen (z. B. "Kaltwachsstreifen Sensitive" von Veet). Wer sich allein nicht traut, kann auch zum Profi gehen: Neben Bein- (ca. 27 Euro) und Achselhaarentfernung (ca. 9 Euro) bieten einige Kosmetikinstitute auch verschiedene Variationen für die Bikinizone (ca. 24 Euro) an, zum Beispiel "Brazilian Landing Strip" (ein schmaler Streifen) oder "Brazilian Hollywood Cut" (alle Haare ab). Mehr Infos zum Thema "Haare entfernen"und Waxing unter www.wax-in-the-city.com

...zur Antwort