Grundsätzlich ist es immer wichtig mit jemandem zu reden,aber manchmal ist das leichter gesagt als getan ! Man muss vor Allem die URSACHE bekämpfen,nicht die SYMPTOME,was leider auch viele Ärzte immer noch nicht verstehen !

Als erstes solltest du dich fragen,WARUM du dich erbrichst ! Was hat die Bullimie bei dir ausgelöst ? Was löst bei dir die Brechphasen aus ? Fühlst du dich nicht hübsch genug ? Oder schreist du innerlich nach Hilfe/Liebe/Verständnis weil du denkst,dich hört/sieht sonst keiner ? Erst,wenn du dich WIRKLICH hingesetzt & dir diese Fragen beantwortet hast,kannst du auch AKTIV gegen Bullimie vorgehen ! Du musst das Grundproblem,den Auslöser erkennen & dann daran arbeiten,sowohl von der geistigen Einstellung,als auch von dem körperlichen Drang des Erbrechens her,dem du widerstehen lernen musst ! Das Brechen ist quasi wie ein Tick ... eine Sucht ... ein Muss,dem man kaum widerstehen kann ! Diesen Widerstand kannst du aber lernen,indem du dein Selbstbewusstsein wieder aufbaust,dich dem Auslöserproblem stellst & dir klar darüber wirst,dass du diesem Drang nicht nachkommen musst - es nicht nötig hast ! Alleine ist dies sehr sehr schwer,da das eine große Selbstdiziplin fordert & es wird Rückschläge geben,aber der Trick ist,nicht wieder in das Loch zu fallen & sich fallen zu lassen ! Ich kann dir aber empfehlen zu einer Vertrauensperson zu gehen,wenn du dir diesen Kampf alleine nicht zutrauen solltest ! 

Falls du noch jemanden zum Reden brauchst,der dich durch schreiben unterstützt & dir Tipps gibt,bin ich gerne für dich da ! Ich möchte sovielen Hilfesuchenden beistehen,wie nur möglich,weil ich a) wollen würde,dass mich jemand auffängt,wenn ich mal am Boden bin & ich b) der Meinung bin,dass es die PLICHT eines jeden ist,nicht einfach wegzusehen ! Wer wegsieht ist indirekt mit verantwortlich,wenn andere leiden &/oder letztlich sterben ... & das macht "Wegseher" somit quasi auch zum Mörder ! Also scheue dich bitte nicht,zu schreiben ! Ich verstehe dich sehr gut & möchte wirklich gerne helfen,aber diese Wahl triffst DU ... Ich will nur,dass du weißt,dass du nicht alleine bist mit deinem Problem ! Alles alles Gute & ganz ganz viel Kraft,

deine Eyleen

...zur Antwort

Hallo liebe Hannah,

Da ich selbst Stubentiger habe,kann ich dir sicher weiterhelfen

Deine Katze zeigt dir auf diese Weise eine ganz besonders innige Form der Zuneigung ! Sie möchte von dir gekrault werden ! Das bedeutet auch volles Vertrauen der Katze in dich,da der Schweif einer Katze das Wichtigste "Instrument" ist,wenn es um Balance geht,sind Katzen hier sehr empfindlich & lassen sich auch nicht von jedem an den Schweif fassen ! Wenn sie die Spitze ihres Buschelschwänzchens in schnellen,vibrationsartigen Bewegungen hin & her bewegt,dann fühlt sie sich sogar noch wohler ! 🐱

...zur Antwort

Liebe Jxjxjxjx

Ich möchte dir erst einmal meinen großen Respekt zollen. Ich selbst habe in meinem Leben  4 verschiedene Korsetts tragen müssen,da ich eine Skoliose von 45Grad habe & weiß daher wie schmerzhaft & schrecklich stickig sowas sein kann ... insbesondere im Sommer ! Du scheinst ein sehr schüchternes aber intelligentes Mädchen zu sein & daher lass mich dir sagen : Ich bin 23 & hatte meinen ersten Freund mit 18 ! Ich wollte einfach nicht an den Falschen geraten & etwas überstürzen & das solltest du auch nicht ! Jungs in dem Alter müssen sich auch erst noch finden & geistige Reife erreichen & gehen daher schneller mal an die "leichte Beute" akà "die,die es nötig zu haben scheinen" ... Das hat nichts mit Liebe zu tun,sondern nur mit Hormonen & Interesse am Körper des jeweils anderen Geschlechts ... Du hast das aber nicht nötig ! Gib dir Zeit ! Nur weil andere meinen,sie müssten so schnell wie möglich ihre Jungfräulichkeit verlieren,heißt das nicht,dass es richtig &/oder erstrebenswert ist !  Ich weiß,dass es Momente gibt,in denen man an sich selbst zweifelt ... "Bin ich nicht hübsch genug für die Jungs ?" "Werde ich jemals jemanden finden,der mich liebt ?" "Was ist,wenn ich alleine bleibe ?" - all diese Fragen habe ich mir auch gestellt damals ... Ich,mit meinem roten Korsett,der viel zu großen Brille & meinem Spargeltarzan-Körperbau ... Aber weißt du was ? Heute bin ich SO froh,dass ich so viel Selbstrespekt hatte & mich nicht mit dem nächstbesten eingelassen bzw. zusammengekommen bin ! Bedenke : es gibt für alles ein erstes & nur EIN erstes Mal ... Also verschwende deine Gedanken nicht mit sowas ... Ich wette,du bist ein wunderschönes,junges Mädchen,dass sicherlich den Richtigen zum richtigen Zeitpunkt finden wird ! Und lass dir von NIEMANDEM etwas anderes erzählen ! Alles,alles Liebe für dich,

deine Eyleen

...zur Antwort

Hey Blaupink,danke dir für den Stern ! Hoffe,dir geht es schon besser...Hat sich schon was bezüglichst deiner Großeltern ergeben ? Hoffentlich geht es langsam bergauf für dich ! Bleib stark & alles alles liebe ! 💝

...zur Antwort

Ich finde schon, dass man erkennt,dass das ein Fuchs sein soll ... Er sieht ein bisschen schelmisch aus mit seinem Blick ! 

Die Beinchen sind ein kleines bisschen lang im Verhältnis zum schlanken Körper,aber dann ist Erik halt ein sehr schlanker Fuchs ! Schade, dass deine Freundin gleich sagt, dass das hässlich aussieht ... 

...zur Antwort

Falls du auch alte Redewendungen magst : Ich finde entweder "Meister" "Herr" oder "Milord" bzw. "mein (geliebter) König" ganz gut ! Wenn die Person mit irgendeinem mächtigen Tier verglichen werden soll,finde ich : "Drache" "Löwe" "Wolf" "Bär" oder "Tiger" ganz gut ... Ich denke,man kann beinahe alles als ehrfürchtige Bezeichnung nehmen,solange es auch mit Respekt & Liebe gesagt wird ...

...zur Antwort

Ich würde dir aus eigener Erfahrung eher raten,dich selbst zu publizieren,d.h. selbst Werbung zu machen,dich selbst zu verlegen etc.. Ich bin selbst Jungautorin mit 7 Jahre Erfahrung & leider sind die meisten Verlage für "Neueinsteiger" eher das Gegenteil als hilfreich ! Denn :  du darfst so gut wie gar keinen Gewinn für dich selbst behalten -der Verlag bekommt fast 70 % obwohl du die ganze Arbeit hast & dein Agent muss auch noch bezahlt werden ( um einen Agenten kommst du leider nicht herum, da du sonst noch schlechtere Karten hast) !  Außerdem nehmen dir die Verlage grundsätzlich vertraglich die meisten Rechte an deinem Werk ab d.h.,falls Ihnen eine Textstelle nicht passt oder das Cover oder der Name deines Buches dann ändern Sie ihn einfach und du kannst nichts dagegen tun !  "Grünschnäbel" die neu sind werden grundsätzlich schlechter vergütet und gerne übers Ohr gehauen ! Der Satz : "Vom Schreiben kann man nicht leben" kommt nicht von ungefähr,sondern bezieht sich genau auf dieses Problem ! Deshalb werden immer mehr von uns selbstpublizierende Schriftsteller ! Falls du diesbezüglich Fragen hast kannst du mich übrigens gerne anschreiben - ich habe schon mehreren Leuten in dieserlei Hinsicht geholfen ! Alles gute & viel Glück !

...zur Antwort

Ich weiß leider nicht wie alt du bist,aber als Kind sind deine Eltern dafür verantwortlich solch ein unmögliches Verhalten SOFORT zu unterbinden ! Wenn MEINE Mutter zu meinem kleinen Sohn "Du Rotschopf ohne Seele ! Kannst froh sein, dass meine Tochter dich adoptiert hat ! Nicht mal deine Leiblichen Eltern wollten dich haben !" oder sowas sagen würde,dann wäre das das letzte Mal gewesen,dass sie mit uns Kontakt hatte ! Kinder sollten das allerheiligste für Eltern sein & sie stets beschützen,auch gegen die eigenen Eltern ! Sag deiner Mutter,dass du darunter leidest & das es dir sehr weh tut,wenn diese Leute,die sich anscheinend deine "Großeltern" schimpfen,solch fiese Sachen sagen ! Sie sind anscheinend immer noch im Hitlerzeitalter hängen geblieben & einfach nur eins : rassistische Nazis,die nicht einmal vor ihren eigenen ENKELN halt machen ! Ich wünsche dir alles alles gute Schätzchen & vergiss bitte nie, dass das alles Quatsch ist,was die reden ! Sie sind vermutlich mit ihren eigenen Leben unzufrieden & suchen deshalb "Schwächere" Sündenböcke ! Lass dich nicht unterkriegen ! 💖❤️

...zur Antwort

Es gibt tatsächlich alle 3 Fälle ! Es gehen einige wieder zurück in die Heimat (sofern es kein Kriegsgebiet ist) oder werden in andere "Übergangslager" geschickt,bis ihr Übernahmeantrag in ein anderes Land bewilligt wurde. Es gibt aber auch solche Fälle,in denen "Abgeschobene" mit "Aufpassern" in ein Flugzeug z.B. nach Frankreich gesetzt & dann einfach,ohne alles,auf die Straße gesetzt werden ! Die können dann zusehen,wie sie klarkommen ! Das wird zwar gerne unter'n Teppich gekehrt,wie man so schön sagt,aber ist leider Fakt !

...zur Antwort

Ich weiß nicht wie es im Harry Potter Universum aussieht,aber normalerweise sind Fabeltiere gegen jegliche Art von schwarzer Magie immun & können daher auch nicht besessen werden ... Auch nicht von einem Horkrux & erst recht nicht solch ein mächtiges Wesen wie ein Schlangenbasilisk ! Sorry Voldemort ! 😆

...zur Antwort

Damit musst du UMGEHEND zum Arzt gehen ! Es könnte sein, dass es sich dabei um eine Entzündung handelt,die durch einen kleinen Kratzer irgendwo am Körper entstanden ist & das deutet auf eine Blutvergiftung hin ! Es könnte im schlimmsten Fall aber auch Krebs sein,aber da du noch so jung bist,bezweifle ich das ! Trotzdem,geh lieber einmal zu viel hin,als einmal zu wenig !

...zur Antwort

Es gibt 2 Arten von Gerüchten : die,die entstehen,weil jemand WIRKLICH etwas gesehen/mitbekommen hat,was ihn dazu veranlasst,besagtes Gerücht anzunehmen & an jenen Gerüchten ist häufig auch etwas wahres dran & dann gibt es solche Gerüchte,die von einer Person absichtlich,mutwillig & ohne Hintergrundwissen in die Welt gesetzt werden (häufig,um einer anderen Person zu schaden) ! Leider ist es sehr schwer in Bezug auf Gerüchte die Wahrheit von Lüge zu unterscheiden,daher sollte man sich immer selbst von etwas überzeugen & nicht auf das Möglicherweise-könnte-da-was-dran-sein-Getratsche von irgendwelchen Leuten hören !

...zur Antwort