Warum haben alle einen Freund außer ich ^^?

14 Antworten

Liebe Jxjxjxjx

Ich möchte dir erst einmal meinen großen Respekt zollen. Ich selbst habe in meinem Leben  4 verschiedene Korsetts tragen müssen,da ich eine Skoliose von 45Grad habe & weiß daher wie schmerzhaft & schrecklich stickig sowas sein kann ... insbesondere im Sommer ! Du scheinst ein sehr schüchternes aber intelligentes Mädchen zu sein & daher lass mich dir sagen : Ich bin 23 & hatte meinen ersten Freund mit 18 ! Ich wollte einfach nicht an den Falschen geraten & etwas überstürzen & das solltest du auch nicht ! Jungs in dem Alter müssen sich auch erst noch finden & geistige Reife erreichen & gehen daher schneller mal an die "leichte Beute" akà "die,die es nötig zu haben scheinen" ... Das hat nichts mit Liebe zu tun,sondern nur mit Hormonen & Interesse am Körper des jeweils anderen Geschlechts ... Du hast das aber nicht nötig ! Gib dir Zeit ! Nur weil andere meinen,sie müssten so schnell wie möglich ihre Jungfräulichkeit verlieren,heißt das nicht,dass es richtig &/oder erstrebenswert ist !  Ich weiß,dass es Momente gibt,in denen man an sich selbst zweifelt ... "Bin ich nicht hübsch genug für die Jungs ?" "Werde ich jemals jemanden finden,der mich liebt ?" "Was ist,wenn ich alleine bleibe ?" - all diese Fragen habe ich mir auch gestellt damals ... Ich,mit meinem roten Korsett,der viel zu großen Brille & meinem Spargeltarzan-Körperbau ... Aber weißt du was ? Heute bin ich SO froh,dass ich so viel Selbstrespekt hatte & mich nicht mit dem nächstbesten eingelassen bzw. zusammengekommen bin ! Bedenke : es gibt für alles ein erstes & nur EIN erstes Mal ... Also verschwende deine Gedanken nicht mit sowas ... Ich wette,du bist ein wunderschönes,junges Mädchen,dass sicherlich den Richtigen zum richtigen Zeitpunkt finden wird ! Und lass dir von NIEMANDEM etwas anderes erzählen ! Alles,alles Liebe für dich,

deine Eyleen

Der letzte Satz und die Worte in den Klammern drücken genau das aus was du denkst. Viele Jungs wollen Spaß, vieles verschiedenes. Kommt nicht so gut an, wen einem Jungen ein sehr konservatives Mädchen entgegen kommt.
Aber zu deiner Frage.. Sprich du doch mal jmd an? Wie wäre es damit?! Vllt sieht dich dann jmd mit anderen Augen, als wenn du nur an einem vorüber gehst.

Ich glaube schon, dass die Mehrheit an Jungs sich nur verlieben können, wenn das Aussehen stimmt. Ich selbst (und andere sicherlich auch) legen aber dann doch mehr Wert auf den Charakter.

 Ausserdem ist das mit dem Verlieben mit 14 glaub ich noch nicht so ausgeprägt. Darüber hinaus wär es wahrscheinlich den meisten auch viel zu peinlich dich anzusprechen und zu fragen ob man sich mit dir befreunden kann. 

Ich würde dem ganzen lieber noch etwas Zeit geben wenn es nicht eielt, ansonsten müsstest du etwas aktiver auf andere zugehen und ein Gespräch anfangen. Vielleicht entwickelt sich daraus dann etwas...

Aus deiner Frage heraus könnte man meinen, dass du erheblich reifer bist, als der Rest deiner Altersgruppe. Zumindest habe ich so das Gefühl...

Unter dieser Annahme denke ich, dass sich die Jungs in deinem Alter einfach nicht trauen dich anzusprechen. Vielleicht solltest du mal den aktiven Part einnehmen.

Du hast es auf jeden Fall schön festgestellt: "Pupertät halt" :D Viel Erfolg

LG

Da gibt es so ein Sprichwort: Jungs müssen aufhören Mädchen s heiße zu behandeln und Mädchen müssen lernen das nicht alle Jungs gleich sind . Ich hoffe es hilft dir ;)

Was möchtest Du wissen?