Du hast dein PP-Konto wahrscheinlich noch nicht mit einem Bankkonto verknüpft. Das mußt du machen, dann bucht PP automatisch vom Bankkonto ab. Du brauchst dann kein Geld auf das PP-Konto überweisen, das geht automatisch.

Also im PP-Account Bankkonto hinterlegen dann schickt PP dir ein oder zwei Cent und eine PIN aufs Bankkonto. Die PIN gibst du bei PP ein und alles läuft glatt.

...zur Antwort

Vater macht große Probleme Zuhause, was tun?

Hallo

zuhause haben wir seit 3 Jahren Probleme mit Vater. Mama und Vater streiten sich immer und es eskaliert jedes Mal. Bei jeder Kleinigkeit rastet er aus, zerbricht etwas, verflucht, beleidigt mit Schlimmsten Wörtern und lässt uns Nachts nicht schlafen ( er guckt laut Filme an, hört laute Musik, schaltet Lichter hell, es stört). Gerade hat meine Schwester die Tür bei ihm zu gemacht, da er weigert leiser zu stellen. er riss die tür wieder gewaltsam auf, macht weiter. Meine Geschwister, Mama, ich haben Angst und wissen nicht weiter. Die Polizei will uns nicht helfen und meinten letztens , wir sollten Rücksicht nehmen. Hinterm Rücken macht er uns fertig, wenn wir in der Nähe sind tut er freundlich, mit der Hoffnung Sex zu bekommen. Mama will es nicht und auch wir nicht, dass sie es macht. Er behandelt sie wie puppe. Er hat sie nicht verdient. Trotz '' Nein'' belestigt er sie sexuell und''Besteigt'' sie wie ein Hund. Das ist ekelig und nervt. Er meint, er darf das und ''Nein'' kann es nicht ändern, da er ihr mann ist. Jeden erzählt er, dass Mama eine Schle sei und das sie eine '' Muslimische Unterlage'' sei. Er hat ihr schon gesagt, er würde sie gerne selbst vergewaltigen . Vor Monaten kam seine Schwester mit ihren Mann zum übernachten. Am nächsten Morgen habe ich als Begrüßung meinen Onkel in der Küche umarmt. In Moment kam Vater ins Zimmer, schaute dumm. Als ich in mein Zimmer ging, kam er hinterher, schloss die Tür ab, versperrte den Weg,fragte was das soll. Ich antwortete, dass es eine Begrüßung war,das ich meinen Onkel umarmen darf. Er Zwang mich in Ecke,umarmte mich von hinten, mit Behauptung, dass ich es mag . Ich konnte vor Angst nicht bewegen. Als Mama das erfuhr, sprach ihn an, der meinte nur er darf das als Vater . beleidigt meinen Onkel ständig als Pädo-philer, mich als Schle, erzählte jeden, dass Onkel und ich nackt im Zimmer Zungenkuss hatten. Es ist egal wie es uns geht, macht einfach was er will. Wir wollten ausziehen, niemand nimmt uns an, da wir 7 Personen sind. Wir haben Staat um Hilfe gebeten, doch bot nur Platz im Obdachlosenheim wo nur Männer sind. Wir wissen einfach nicht weiter. Wenn wir die Polizei rufen, wegen drohung( Auto sprengen, Gasleitung aufdrehen, Haus anzünden) und alles kaputt macht, sagt Polizei nur wir sollen uns beruhigen. Frauenhaus steht nicht zu, da er noch nicht geschlagen hat. ich hoffe, ihr habt vielleicht noch andere Ratschläge als ruft die Polizei, zieht aus, wirft ihn aus den Haus oder ignoriert ihn. Denn das hilft alles nichts. Danke im Vorraus.

LG

Dede

...zur Frage

Wenn deine Mutter Nein sagt zum GV ist es rechtlich gesehen eine Vergewaltigung. Sie soll sich wehren und anschließend sofort ins Krankenhaus fahren zur Untersuchung. Dann zur Polizei und Anzeige erstatten dann kriegt er auf jeden Fall erstmal einen Platzverweis. Oder ihr flüchtet euch alle ins Frauenhaus (Polizei weiß wo), da sind Menschen die euch helfen.

...zur Antwort

Wie sagt man so schön: "Durch seiner Hände Arbeit ist noch niemand reich geworden". Heißt, wenn es dir gelingt innerhalb kurzer Zeit zu expandieren, Personal einzustellen (z.Zt. sehr schwer, Arbeitsmarkt ist leergefegt), Filialen zu eröffnen, also kurz gesagt andere für dich arbeiten zu lassen und du bist der Chef und Manager, hast du zumindest eine Chance wohhabend zu werden. Ob es zum Millionär reicht kommt auf das Große Ganze an und liegt in deiner Hand.

...zur Antwort

Wenn du dafür sorgst, dass die Schäuche an der Wand liegen über dem Sockel (z.B. mit Wandschellen) kann nichts passieren, so heiß wird es da nicht.

...zur Antwort

Gibt es sicherlich, die Frage ist nur was es kostet und was du ausgeben willst.

Frag doch mal bei deinem örtlichen Stromversorger nach wie die ihre Kabelpläne pflegen.

Ich würde ganz einfach einen aktuellen Lageplan des Grundstücks nehmen, evtl. im Kopierer auf A3 oder sogar A2 vergrößern (oder frag mal im Katasteramt nach was die dir für eine Kartengröße zur Verfügung stellen können) und dort die verlegten Kabel einzeichnen. Das ist ja nicht ein Plan der sich dauernd ändert, sodaß er sicher verhältnismäßig leicht auch manuell zu pflegen ist.

...zur Antwort

Mit 16 hast du allein keine Chance. Kannst du nur mit Unterstützung des Jugendamtes in ein Wohnheim. Mit Mieter meintest du sicher Vermieter und der kann und darf mit dir Minderjährigen gar keinen Mietvertrag abschließen. Wo willst du überhaupt das Geld hernehmen um in Berlin eine Wohnung zu mieten? Da kosten möblierte Zimmer, wenn es denn überhaupt welche gibt, von 400 Euro aufwärts. Hat du die Asche? Oder löhnen deine Eltern für dich?

Von Kindergeld und Minijob kriegst du in Berlin kein Bein auf die Erde.

...zur Antwort

Aber vlt. solltest Du vorsichtshalber frisch geduscht und mit frischer Unterwäsche und Kleidung hingehen.

...zur Antwort

Ich (17) halte es Zuhause nicht mehr aus was kann ich tun?

Hey ihr. Ich bin w17. Ich komm direkt zum Thema. Ich lebe alleine mit meiner Mutter zusammen. Meine Eltern haben sich letztes Jahr getrennt. Seitdem dreht meine Mutter völlig am Rad. Sie war immer schon etwas Psychisch dasnur nebenbei. Sie qualmt die bude voll und feiert ständig mit ihren kolleginen. Postet bilder von sich im suff und bilder von sich in dessous im internet die total peinlich sind. Sie meint sie fühlt sich ja ach so jung sexy und weiblich sie ist auf dating apps unterwegs und hängt generell ständig an ihrem handy und schreibt mit irgendwem. Sie hört mir nicht mehr zu wenn ich probleme habe oder hilfe brauche. Sie schleppt auch ständig neue männer an. Oder was mich auch nervt sie verbietet mir wenn es dunkel ist raus zu gehen sie räumt mein zimmer auf was eigentlich nicht nötig ist und schmeißt saxhen von mir einfach weg! Ohne mir was zu sagen und ich habe ihr tausendmal gesagt sie soll es lassen ich habe ihr auch tausend mal gesagt sie soll mir richtig zu hören und ihr handy mal weglegen sie hat es mir tausend mal versprochen aber wir streiten immer wieder und sie macht mich fertig dann gibt es phasen wo sie rumheult und vor über meinen vater lästert den ich sehr germe habe und dann eskaliert unser streit immer. Und das schlimmste ist wenn ich sie kritisiere geht sie zu ihren freundinnen und erzählt ihnen das so dass ich die du**e respektlose tochter bin die ihre mutter kontrollieren will und dann mischen die sich ein.meine mutter trinkt nicht selten und sie meinte sie hatmal daran gedacht sich umzubringen sie macht mich psychisch kaputt was kann ich tun ich will nicht zum jugendamt ich will sie auch nicht verletzen aber es geht nicht mehr ich kann mich auf schule nicht mehr konzentrieren ausziehen kann ich nicht ich hab erst in 2 1/2 jahren meine ausbildung fertig und mein vater kann nicht für mich sorgen

...zur Frage

Du bist 17!

Ab 16 kannst Du selbst bestimmen wo Du leben willst. Geh zum JA und lass Dir ein Zimmer im betreuten Wohnen nachweisen. Lass Dich nicht abwimmeln. Schreib vorher alles so genau wie möglich auf was zuhause los ist (ausführlicher als Deine Frage), schreib ein möglichst genaues Protokoll und dann hau beim JA auf den Tisch wenn das kontrollieren wieder losgehen soll.

Du kannst dann auch mal zum Amtsgericht zu einem Rechtspfleger gehen wenn Du mit dem JA nicht klar kommst. Für 10€ bekommst du einen Beratungsschein für einen Rechtsanwalt. such dir einen für Familienrecht und lass Dich von dem beraten und evtl. mit Prozeßkostenzuschuß (sagt dire der Anwalt wie´s geht) gegen Muttern und JA vertreten.

Mit 17 hast Du ein Recht auf ein selbstbestimmtes Leben!

...zur Antwort