Lade dir die App Shszam runter, such die Szene irgendwo im Internet heraus. Dann kann dir die App sagen wie dein Song heißt.

...zur Antwort

Ohne Charlie Sheen ist diese Serie von fünf auf zwei Sterne meiner Bewertung nach gesunken :(

...zur Antwort

Schlafparalyse mit Alptraum, kennt das wer und was kann ich tun? HIlfe :'-(?

Guten Abend Liebe GF - Community. Ich habe manchmal eine "Schlafparalyse". . Das habe ich die letzten beiden Nächte und zwei Nächte davor akut gehabt, allgemein aber schon seit etwa 2 Jahren oder sogar schon ein wenig länger, dann wache ich auf aber kann mich einige Minuten ( 3-7 etwa) nicht bewegen. Fast immer kommt das in Kombination mit einem "Wach-Alptraum", man kann es aber auch als Halluzinationen bezeichnen. Oft ist dann ein Mörder oder sogar eine ganze Räuberbande, ganz in schwarz gekleidet und mit Skimasken, die eigentlich immer mit Kampfmessern/Dolchen bewaffnet sind. Als erstes sitzen sie neben dem Kopfende meines Bettes, bewegen sich nicht und sind komplett ruhig - das sorgt dann schon für den ersten extremen Schock. Dann halten sie mich fest, sodass ich mich nicht nur wegen der Paralyse sondern auch wegen den Halluzinierten Einbrechern nicht bewegen kann. Dann, so 30 Sekunden später, werde ich mit den Messer malträtiert und dabei auch getötet. Dabei HABE ICH WIRKLICH SCHMERZEN!!!! ICH SPÜRE DIE MESSERSTICHE ECHT, ES TUT JEDES MAL UNGLAUBLICH DOLLE WEH!!! Ich habe in meinem Leben schon einige Male reale, starke Schmerzen aufgrund von Krankheit oder Verletzungen gehabt, ich weiß also wie sich richtig starke Schmerzen anfühlen. Und von der Schmerzintensität ist das während der Halluzination in der Schlafparalyse wirklich so, als würde ich abgestochen werden. Zwischenaufwachen mit Einbrecher(n) (meistens sind es mehrere, 3 Stück. Eigentlich war es nur beim ersten mal nur einer, falls ich mich richtig erinnere) am Kopfende meines Bettes und Ende der Schmerzen nachdem ich erstochen wurde (die Schmerzen nach dem erstechen dauern meist so anderthalb bis zweieinhalb Minuten, anfühlen tut es sich nach sehr viel mehr aber ich denke dass es so zwischen 90-150 Sekunden seien werden. Sicher sein kann ich mir da natürlich nicht, ich habe keinen Wecker mit Uhr am Bett denn ich benutzte nur meinen Handywecker zum aufwachen) vergehen denke ichimmer zwischen 4 und 7 Minuten. Aber wiegesagt, das ist eigentlich komplett geraten aber als ich zum ersten mal von dieser Sache erzählt habe (meinem besten Freund) habe ich diese Zeiten genannt und das fühlte sich damals korrekt an und tut es immernoch.

Naja das ganze passierte bisher vielleicht so um die 20-30 Mal, das erste mal vor 2 Jahren. Da war ich etwa 17 1/2 Jahre alt, also eigentlich noch recht jung. Ich hoffe wirklich dass das ganze (bald) wieder aufhört und ich nicht den Resst meines Lebens so ungefährt einmal monatlich von Einbrechern Nachts in meinem eigenen Bett erstochen werde. Ja und das ist halt auch nicht regelmäßig jeden Monat einmal, sondern mit größeren Pausen und dann häuft es sich. Also die längste Pause waren mal 7 Monate oderso glaube ich, jedenfalls länger als ein halbes Jahr aber viel weniger als ein ganzes Jahr. Und jetzt ist es halt vor 5 Tagen, vorgestern und gestern passiert.

Hat einer von euch, die hier lesen Erfahrungen mit diesen Schlafparalysen?

3000wordmaximumhabegeschnitten

...zur Frage

Ich habe auch schon öfters in unregelmäßigen Zeitabständen diese Erfahrung durchmachen müssen. Ich wache mitten in der Nacht meißtens zwischen zwei und vier Uhr morgens erschrocken aus einem Alptraum auf und liege da wie gelehmt in meinem Bett. Kann mich kaum bewegen, dann versuche ich Hilfe zu rufen aber meine Stimme ist verschwunden (kam das bei dir auch vor das du nicht mehr sprechen könntest ?).

Ich habe mich damit beschäftigt und zwei Theorien durch das recherchieren im Internet aufstellen können, die eine Theorie ist religiös und die andere wissenschaftlich versucht worden zu erklären.

Theorie Nr.1(wissenschaftliche): Es gibt Leute die Schlafwandern, bei denen ist das so das der Körper wach ist aber das Gehirn noch schläft. In deinem Fall ist es umgekehrt, dein Körper schläft aber nur dein Gehirn ist wach. Deswegen kannst du deine Umwelt wahrnehmen, kannst dich jedoch nicht bewegen da dein Körper noch schläft.

Theorie Nr.2(religiöse): Wenn du sündigst und dich zu sehr von deiner Religion distanziert lockt dieses den Satan Nachts an dich heran. Dieser setzt sich auf deine Brust und ist verantwortlich für deinen Alptraum, wenn du aufwachst kannst du dich halt nicht bewegen da er auf dir drauf sitzt.

...zur Antwort

In Deutschland ist so eine Straftat schlimmer als jemanden zu vergewaltigen.
ABER nehmen wir mal an du verdienst 200euro nebenbei, diese werden nicht versteuert, da die Summe nocht 450euro überschreitet.

...zur Antwort

Hi, du musst dein PayPal Account nicht aufladen. Dein Account ist ja mit deiner Bankkarte verknüpft. Wenn du z.B etwas über paypal kaufen möchtest wird es automatisch von deinem Bankkonto abgezogen.

...zur Antwort