Also als ich meinen Bundesfreiwilligendienst bei der Bundeswehr gemacht habe, gabs da garkein 5 Tage seminar. Da gabs nen 2 Tägigen Einstellungstest und danach ging es 1 oder 2 Monate Später direkt in den Dienst. Da musste ich auch auf Anschlag mit völlig Fremden Menschen klar kommen und glaub mir ich bin auch nicht der kontackt freudigste Mensch. Trotzdem bin ich mit allen gut ausgekommen und nach der Grundausbildung hat der Spaß dann erst richtig angefangen.

Mach dir also keinen Kopp. Sei du selbst und geh den Menschen nicht aus dem Weg sondern sei offen und nett, dann wird das schon

...zur Antwort

Prostituierte kennengelernt und privat getroffen?

Hallo,

ich habe eine Prostituierte besucht, es war ein angenehmes Date, alles hat geklappt.

Als ich anschliessend weg war habe ich mich kurz über ihr "Diensthandy" bedankt. Als Antwort kam ihre private Mobil-Nr. mit WhatsApp zurück.

Soweit so gut.

Ich überlegte mir am nächsten Tag nochmal hinzugehen, und sie bat mich kurz vorher ein paar Bier mit zubringen. Da war ich schon mal erstaunt.

Was dann folgte fasse ich mal zusammen: wir haben uns anschliessend eine Woche sehr intensiv über WhatsApp ausgetauscht. in der darauf folgenden Woche bot sie mir an das ich sie Samstag abend treffen könne und wir die ganze Nacht zusammen sein können, bevor sie am nächsten Tag nach Hause (Spanien) flog.

Ich brachte sie am nächsten Tag zum Flughafen und meine Gefühle fuhren mit mir Achterbahn.

Mittlerweile ist die Woche Spanien um und sie kommt morgen zurück und will mich wieder sehen bevor sie am Sonntag morgen an Ihren nächsten Arbeitsort muss und dort für 2 Wochen arbeitet.

Mir geht das Ganze mittlerweile komplett an die Substanz. Sie sagt ich kann sie jederzeit sehen, nur scheint sie sich in einem sehr engen Korsett zu befinden. Wer ihr Arbeitgeber ist erfahre ich nicht, und ehrlich gesagt kann ich mir alles weitere nicht mehr vorstellen. Soll ich sie tagsüber im Puff besuchen und Händchen halten ? Das ganz bestimmt nicht. Ich selbst habe auch Verpflichtungen und weiss mittlerweile nicht mehr ob ich sie morgen überhaupt sehen will.

Eure Meinungen interessieren mich. Danke im voraus.

...zur Frage

Wo ist denn jetzt das Problem...? Du hast von Anfang an gewusst worauf du dich einlässt.

Ich persönlich würde mit so jemandem als feste Freundin gar nicht klar kommen.

...zur Antwort

xD na aber hallo! Was gibt es denn schöneres als abends vor dem Kamin zu hocken, sich ein Bier zu zischen und voller Energie in den nächsten Tag zu starten?

...zur Antwort

Schlechte Allgemeinbildung! Was tun? Falsche Hobbies?

Hallo, ich bin 24 Jahre alt und Molekularbiologie-Studentin und habe demzufolge auch sehr gutes Abitur. Ich habe es bisher sehr gut durchs Leben geschafft und werde auch von anderen Leuten als sehr intelligent wahrgenommen, ich fühle mich auch keineswegs dumm. Logisches Denkvermögen und ein extrem gutes Gedächtnis habe ich. Mein Problem ist nur, dass ich es weiß (meine engen Freunde wissen es auch), dass ich eine ultra schlechte Allgemeinbildung habe. Ich habe Angst, dass mir das bei zukünftigen Bewerbungsgesprächen o.ä. alles vermasselt.

Das Problem ist einfach, dass ich absolout gar nicht gerne lese. Zudem interessieren mich Hörbücher, Podcasts, Filme und Serien gar nicht.

Sowas raubt einfach zu viel Zeit, in welcher ich so viele andere Dinge machen kann.

Jetzt fragen sich so einige vermutlich schon... ok sie schaut nicht fern, hört kein Radio und liest nicht gerne (keine Bücher, keine Zeitschriften), was macht sie überhaupt..

Nunja ich fotografiere gerne (Videos über Fotografie schaue ich mir gern auf Youtube an). Ich treffe mich gerne mit Freunden, um mit ihnen zu shoppen, Brettspiele zu spielen oder zu quatschen. Ich singe sehr viel in Chören und auch zuhause, spiele Klavier oder Beatboxe. Dann mache ich regelmäßig Sport und achte auf meine Ernährung, koche auch sehr viel und plane sehr akribisch meinen Lebensmitteleinkauf. Ich male und bastel auch gerne. Ich interessiere mich sogar für Inneneinrichtungszeitschriften und habe auch Kochbücher und Rätselhefte, aber Zeitungen in denen was über Politik oder Nachrichten drin steht nutze ich maximal als Unterlage wenn ich Bilder male.
Ich bin ein sehr kreativer, energiereicher, hibbeliger, ungeduldiger und zeitgleich wissbegieriger Mensch aber eben nur auf Ebene meiner Hobbies und Naturwissenschaften.

Hat jemand Ideen, wie ich es schaffe auf spielerische und schnelle Art und Weise meine Allgemeinbildung auf den Stand einer zehntklässlerin zu bringen? Im moment bin ich so in Klasse 6.

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Wenn du gerne Brettspiele spielst, spiel Tabu, oder ähnliche Brettspiele wo das Allgemeinwissen gefragt ist :)

...zur Antwort

Ich mache das immer so. Ich halte jedem die Tür auf. Ist einfach so drin bei mir

...zur Antwort

Öhm...was heißt jetzt traumwelt...wenn ich schlafe und träume? Oder wenn ich wach bin und nix zu tun habe und meinen Gedanken freien lauf lasse?

...zur Antwort

Meine magische Glaskugel verrät mir, dass🤐

...zur Antwort

MsP ... xD

...zur Antwort

Seltsam, probier doch mal ne neue Map zu starten und guck was dann passiert

...zur Antwort