Klar. Hat nicht jeder haare? Natürlich sind sie bei dem einen oder anderen mehr ausgeprägt. Aber das ist ja auch normal. Schwarze sieht man eher als blonde. Ist ja auch logisch aber deswegen nicht schlimm. Ich hab mich früher als Teenie auch verrückt gemacht wegen meiner Körperbehaarung. Ab meinem 22 Lebensjahr war es mir dann aber auch egal. Bin mittlerweile verheiratet. Meinem Mann ist das egal wo ich Haare habe.

...zur Antwort

Hallo, ist doch egal ob du Haare auf dem Rücken hast?

...zur Antwort

Gibt es heutzutage gar kein Lob mehr?

Hallo,

vor ein paar Tagen ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen, warum es in unserer Familie (bald 4 Generationen in einem Haus) immer wieder Zoff und Streit gibt:

Oma meint, man müsse sein Leben lang sparen und sich im Winter nur von Kartoffelsuppe und Kohl ernähren und findet es unmöglich, wenn man mal Tomaten und Salat kauft.

Schwiegermutter meint, jeder müsse in jedem Lebensbereich Volldampf geben und alle Dinge müssen SOFORT erledigt werden - wehe dem, wenn mal was liegen bleibt.

Mein Mann und ich haben im vergangenen Jahr viel zu tun gehabt: Umzug von mir zu ihm, Hochzeit, Renovierungsarbeiten am Haus, Umstrukturierung der eigenen Wohnung und Schwangerschaft, unser Kind kommt nächsten Monat zur Welt.Am Anfang hat durch all die Umzugskisten Chaos geherrscht, was aber nach und nach verschwunden ist. Nur noch ein paar Dinge haben ihren Platz nicht gefunden und sind zwischengelagert oder stehen auch mal in der Ecke rum.

Statt auch nur einmal zu sagen: "Das habt ihr gut gemacht, ihr seid weit gekommen" wird nur ständig aufgezählt, was NOCH NICHT erledigt wurde und sich darüber beschwert. Dass vor allem mein Mann so viel wie möglich geschuftet hat, wird dabei komplett übersehen. Und dann wundern sich die Anderen, wenn es mal wieder Zoff gibt, wegen dummer Kommentare.

Warum sehen die Menschen immer nur das, was (in ihren Augen) NICHT stimmt, statt auch mal zu sehen, was andere Menschen geleistet haben? Allgemein merke ich, dass in unserer Gesellschaft so gut wie kein Lob oder keine Anerkennung mehr existiert.

Geht es euch genauso? Wann habt ihr das letzte Mal Lob oder Anerkennung von Familie, Freunden, Kollegen, Nachbarn oder Chef erhalten?

...zur Frage

oh je, so viele Generationen. Meine Schwiegermutter ist auch ähnlich. Zählt immer nur Sachen auf die man anders machen könnte, oder wie man es besser machen könnte oder hat einen Unterton wenn ich mal etwas „anders“ mache. Zum Glück sehe ich sie nur ein mal im Monat ..... Dadurch ist es ganz ok.

...zur Antwort

Meine Freundin macht seit 8 Jahren so sex. nach 4 Jahren kam dann die erste Überraschung :D. Ich und mein Mann verhüten auch so seit über einem Jahr. Passiert ist auch noch nichts.

...zur Antwort