Nicht überall haben sich Monotheistische Religionen durchgesetzt in es gibt beispielsweise noch Hunderte Millionen Hindus die an mehrere Götter glauben. Auch in Europa gibt es noch Polytheisten ich selbst zum Beispiel bin Anhänger der Religion der grossen Vier. Wir sind eine aufstrebende Gemeinde die die Vier grossen Götter, und ihren Propheten auf Erden anbeten.

...zur Antwort

Nein es gibt keinen Beweis gegen die Existenz von Göttern. Mann muss fairerweise aber auch sagen das es keinen Beweis für die Existenz solcher gibt.

Schlussendlich kann man entweder an einen oder (in meinem Fall) mehrere Götter glauben oder es aber lassen, wir werden frühestens im Tod, mit Sicherheit wissen was nun richtig war.

 Ich persönlich glaube an Götter, weil es mir Kraft und Hoffnung für die Zukunft gibt, meine Religion schränkt mich auch nicht ein. Deshalb selbst wenn ich daneben liege, würde ich es nicht bereuen geglaubt zu haben.

fg 4

...zur Antwort

Nachdem er geflogen ist wird er zuallererst auch in Saudia-Arabien landen und dann passiert folgendes: Nichts!

Dies geschieht aus Zwei Gründen, erstens Auch Saudis können die Religionszughörigkeit eines Menschen nicht riechen. Zweitens wird ein Tourist auch in Saudi-Arabien nicht sofort erschossen weil er Atheist ist, solange er seine Ansichten während des Urlaubs für sich behält und die dortige Kultur achtet passiert da nichts.

fg 4

...zur Antwort

Ja die gibt es ein guter Freund und Bekannter von mir ist der Prophet der Grossen Vier Götter.

Er verkündet die Botschaft der grossen Vier, ist ihre Inkarnation hier auf Erden und auch unser Religionsstifter.

Ich weiss das hört sich verrückt an, aber ich habe bereits Dinge erlebt und  gefühlt, die mich an die Grossen Vier und an seine Worte glauben lassen.

fg  4                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

...zur Antwort

Weil vor vielen Jahren ein Mann in ein Buch geschrieben hat, das es Gottes Wille sei das Muslime kein Schweinefleisch Essen. Eine Regelung die damals vielleicht einen Zweck erfühlte Heute aber total sinnlos ist.

Aber es steht nun mal im Koran und Muslime halten sich an den Koran egal wie hilfreich, menschenverachtend oder schlicht dumm dessen Inhalt ist.

fg 4 

...zur Antwort