Dass Szenen nur für Trailer verwendet oder zumindest verändert werden, ist seit der Jahrtausendwende ganz normal. Der Trailer soll nicht möglichst genau den Film vorauszeigen, sondern nur Werbung machen: Vom Trailer hängt manchmal sogar der komplette Erfolg des Films ab. Tatsächlich werden je nach Film unter Umständen sogar nur 60 % oder weniger aller gedrehten Szenen für den Film verwendet. Da bleibt viel Material für die Werbeagenturen übrig.

Kennst du Avengers: Infinity War? Da war das ziemlich stark vertreten. Ist wohl eins der berühmtesten Beispiele.

Ich sage dir mit 90%-er Wahrscheinlichkeit voraus, dass diese Szenen, die du nennst, auf der DVD oder Bluray verfügbar sein werden oder in einigen Jahren auf Youtube auftauchen.

...zur Antwort

Hab den sogar mit 14 das erste Mal angeguckt. Bei Chapter 1 sind sie noch sehr vorsichtig gewesen, da war die Gefahr des FSK 18 noch zu riskant wegen der Zuschauerzahlen. Und bei Schüssen oder Schlägen oder was da noch alles kommt wird nicht wie etwa bei einem Tarantino oder ähnlichem direkt draufgezeigt, das kann man sich schon ansehen. Ich würde ihn aber schon als einen der härteren ab 16- Fälle bezeichnen.

...zur Antwort

So einen Shop wirst du nicht finden. Du bist mit deinen Wünschen nicht allein und deswegen ist alles, was irgendwie in die Richtung geht- Ebay, Amazon gebraucht etc- auch allgemein bekannt. Und da man eh bei allen Internetshops mindestens 3 Euro Versand drauflegen muss, empfehle ich dir wärmstens den örtlichen Flohmarkt. Wenn du den schon kennst, dann nimm eben den im nächsten Ort, Flohmärkte sind überall verschieden.

DVDs 50ct bis 2 Euro, BluRays ebenso, selten mal 3 Euro. Selbst teure Steelbooks sind einfach für den selben Preis zu haben. Natürlich ist es online bequemer, aber eben auch nicht günstig.

...zur Antwort

Na, Schindlers Liste natürlich. Wenn du den nicht eh schon gesehen hast.

Wenn du nach ,,versteckt" traurigen Filmen suchst- also nicht so, dass man heult, aber die Situationstraurigkeit ein hohes Niveau hat und man den Film einfach nicht aus dem Kopf bekommt- Planet der Affen (Achtung- 1968- nicht die furchtbare Neuverfilmung). Nachdenken muss man da auf jeden Fall.

Der Junge im gestreiften Pyjama ist auch traurig. Interstellar, wenn du Science Fiction magst und Forrest Gump, wenn du einen Sinn Meisterwerke hast ;) Bei den dreien läufst du Gefahr, wirklich Tränen zu vergießen, aber über die 2 letzten denkt man eher nicht so nach. Ebenso Les Misérables, Die Kinder des Monsier Mathieu oder Der seltsame Fall des Benjamin Button. Du kannst die Story ja mal googeln und dann sehen, was dir gefällt.

...zur Antwort

Du kannst mit der Antwort vielleicht nicht mehr viel angfangen; aber vielleicht jemand anders.

Du sagst, du hast Clan der Wölfe gelesen. Ich war damals vollauf begeistert von der Reihe und dachte, besser könne niemand solch ein Buch schreiben. Wenn ich jetzt jemanden höre, der Clan der Wölfe lesen will, dann sage ich: Finger weg.

Vor einigen Jahren habe ich nämlich ein Buch gefunden, dass Clan der Wölfe um WELTEN übertrifft. So, so viel besser.

Es heißt Fürst der Wölfe von Gary Kilworth. Ich habe es wirklich abgöttisch geliebt. Und man fühlt sich nicht so um Geld betrogen wie bei Clan der Wölfe mit 6 dünnen Bänden mit riesiger Schrift. Das Buch ist sehr alt und man kann es gebraucht im Internet billig erwerben.

Die Geschichte ist ähnlich wie bei Clan der Wölfe (jetzt weiß ich auch woher die gute Lasky ihre tolle Geschichte hatte, lol), bloß...so viel besser. Du wirst beim Lesen in eine andere Welt geführt, voll mit Sagen und Gedanken eines Wolfes. Die Story ist richtig schön episch, obwohl das erst garnicht so scheint. Mehr ist sie auch wie eine vollkommene Biographie über den Hauptcharakter. Der Autor schreibt wirklich toll.

Also, wer jetzt angetan ist: Lest dieses Buch. Es ist mehr wie ein altes Märchen, aber so genial.

...zur Antwort

Hm, wenn du das 4 Jahren noch brauchen kannst:

World War Z von Max Brooks, gelesen von David Nathan (Johnny Depps Synchronstimme, kennt jeder).

Das fand ich abnormal gut. Bei jeder neuen Person hatte der Sprecher sichtlich Spaß, die Stimme zu verstellen.

...zur Antwort

Ich habe diese Mail auch bekommen.

Allerdings im Oktober (!)

Nicht gezahlt. Nie wieder was von denen gehört.

Natürlich war das jetzt die kurze & einfache Version. Wenn du die lange kompliziertere Story hören möchtest, dann frag nochmal nach. Auch zu spezifischen Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Hier findest du einen Beitrag, die Seite ändert bloß alle 2 Wochen ihren Namen, ist also dieselbe.

http://www.spam-info.de/9190/achtung-kinoplexx-rechnung-muss-nicht-gezahlt-werden/

...zur Antwort

Na klar, bei nahezu allen Kinos.

Du musst allerdings draufzahlen. Je nach Kino für 3D 2-4 € und für Überlänge 0,5-1,5€. Aber das hängt wirklich von deinem Kino ab.

...zur Antwort

Ich machs immer so:

Nachdem ich duschen war und das Wasser noch heiß ist; drehe ich auf die heißeste Stufe und fülle damit einen Behälter. Dann leg ich sie rein.

Im Bad kann man abschließen und du bist für dich. Natürlich könntest du auch das Wasser so oder aus dem Wasserhahn so lange laufen lassen; bis es heiß ist, aber das ist ziemliche Wasserverschwendung.

Wenn du Wasseranschlüsse hast, die innerhalb von wenigen Sekunden warm werden, kannst du dir das natürlich sparen.

Aber niemand hat gesagt, dass du sie in einem Topf abkochen musst. Jegliches anderes Heißwasser tut's auch.

...zur Antwort

Du meinst wohl CGI.

Es gibt reichlich Filme, die mit CGI vollgepumpt sind.

So krass wie in Avatar ist es aber nicht so oft. Wenn du Filme suchst, bei denen wie in Avatar die Schauspieler spielen und das dann auf die Figur übertragen wird, dann suche nach ähnlichen Filmen wie zb. Planet der Affen oder Herr der Ringe/Hobbit, da ist auch viel mit CGI passiert.

Jedoch kommt kein Film in dem Maß an Avatar heran, weil kein Film ein so abartig hohes Budget für die Effekte hatte! Das ist auch der Grund, warum du keine unbekannten Filme mit ähnlichen Effekten finden wirst, weil hohes Budget =\ unbekannt.

Wenn dir ein nornales Maß an CGI reicht, dann sind alle Filme ab ~2009 geeignet. Star Wars-Sequels oder Superheldenfilme zum Beispiel oder Mega-Blockbuster wie Interstellar, Edge of Tomorrow etc.

...zur Antwort

Es gab mal eine Cartoon-Kinderserie mit einem älteren, braunhaarigen Bruder und einem jüngeren, blonden.

Sie hieß ,,Henry der Schreckliche".

Ich kann mich noch an den Running Gag am Ende jeder Folge erinnern, der Protagonist schrie ganz zuletzt immer ganz laut ,,Nein"!

Vielleicht helfen dir diese Infos etwas ...

...zur Antwort

Problem gelöst: Man muss das Handy wirklich in den Anfmangsmodus zurücksetzen. Für Unwissende: So, wie man das Handy nach dem Kauf bekommt. Dazu wenn nötig alle Daten vorher sichern (gibt es Programme für) und dann Handy ausschalten (sollte in der Zeit bis zum Neustart funktionieren). Dann Volume-up-Button, Powerbutton und Homebutton gleichzeitig drücken. Im folgenden Menü die Funktion zum Zurücksetzen des Handys auswählen und bestätigen. Meine Kontakte waren weg, aber durch Whatsapp konnte ich sie wieder einspeichern, welches das Handy auch gleich wieder installiert hat (es merkt sich die früheren Apps).

...zur Antwort

Ich bekam auch so eine Mail, auch gestern. Ich habe zurückgeschrieben dass ich keine Filme gestreamt habe- ich hab dort vielleicht einen Account eröffnet, weil ich dachte, es ist was anderes, oder jemand hat meine email genutzt, ich weiß es nkcht. Ich tat einen auf ,,verwirrt" und siezte den Absender sogar. 10 Minuten später kam eine Email zurück mit den Worten ich hätte da gestreamt und man könne das übers Telefon nachweisen (in dieser Mail waren über 5 Rechtschreibfehler, Dinge wie das/dass...nur zur info)

Dann wurde es mir zu viel, ich hab dem Absender geschrieben er kann mich mal am ***** lecken und seinen imaginärem Anwalt kann er auch grüßen (weil es hieß es in der Email hieß man würde mir das streamen nachweisen per ip adresse), wobei ich natürlich nicht weiß, ob der Anwalt wirklich unreal ist. Jedenfalls kam dann nichts mehr. Danach hab ich noch eine Email verschickt, wo ich schrieb, selbst diejenigen, die wirklich ein Konto auf der Seite eröffnen, müssen die Rechnung nicht zahlen, da man bei einer kostenpflichtigen Registrierung einem Button mit ,,kostenpflichtige Nutzung einverstanden" abhaken muss- sonst ist ein kostenpflichtiges Konto ungültig und die Rechnung muss nicht bezahlt werden. So stand es jedenfalls im Internet.

Es kam danach bis jetzt nichts mehr. Ich denke die bluffen nur und hoffen, einige Leute würden die Rechnung zahlen. Ich glaube nicht, dass sie per ip-Adresse die Anschrift rausfinden und eine Rechnung per Post schicken.

...zur Antwort

Neben dem Pinsel-Menü gibt es ein kleines +. Drück mal da drauf, wenn du wlan hast, kannst du dir da mehr Pinsel runterladen.

Ansonsten im Pinselmenü einfach auf ,Smudge' oder ,Blur'. 

...zur Antwort

Das m steht für eine bestimmte Zahl für die Steigung der Kurve. Bei 3x +b hast du eine steilere Kurve als bei 2x +b. Klar, oder? 

Du gehst nun zum zeichnen von dem punkt b, was du ja verstanden hast, aus. Angenommen, b ist 2 und m ist 3, also y= 3x+ 2. 

Dann gehst du von der 2 auf der y-Achse im Diagramm eine Einheit nach RECHTS. Eine Einheit ist der Abstand zwischen den Zahlen auf der x-Achse. Die ist im Matheheft und auf der Tafel mit Kästchen meistens 2 Kästchen breit.

 Du bist jetzt eine Einheit nach RECHTS. Jetzt gehst du 3 Einheiten nach OBEN, da die Steigung m ja in unserem Beispiel 3 beträgt. Dann ziehst du vom Punkt b auf der y-Achse und Punkt m im Freiraum des Diagramms eine Linie. Das ist deine Funktion.

Ist m eine minuszahl, zb -3, dann gehst du einfach anstatt 3 Einheiten nach oben 3 Einheiten nach unten, da die gerade ja fällt, wenn die Steigung m eine negative Zahl ist.

Fragen? Schreib mir eine PN oder frag in einem Kommentar:)

...zur Antwort

Du kannst nicht mit der Beschichtung löten, die schmilzt bei der Hitze und du hast ne riesige sauerei und Gestank. Kratz es ab und löte dann. 

...zur Antwort

Ich soll die Dinger 24/7 tragen aber kann nicht, weil ich nicht damit sprechen kann. Wie ist es bei dir ausgegangen?

...zur Antwort