Ich halte nichts von "Auge um Auge, Zahn um Zahn", aber vlt kannst du einmal ein ernstes Wörtchen mit dieser Person reden.

...zur Antwort

HILFE, Eltern gegen ausländischen Freund?

Hey. Ich bin derzeit in einer wirklich schrecklichen Situation. Ich (w/15) habe einen Jungen (17) kennengelernt der aus Afrika kommt und seit ein paar Jahren nun schon in Deutschland lebt. Ich möchte jetzt nicht viel darüber rumreden, wie wir uns kennenlernten. Denn das Problem ist, das wir nun zusammen sind. Ich habe das meiner Mom noch nicht gesagt, sie hat nur erfahren, das ich was von ihm will und mich sofort für gestört erklärt, mich gefragt ob das mein Ernst sei und so weiter. Sie hält davon garnichts und ich wollte wissen warum, also sagte sie mir nach etlichen Anläufen, das es egal ist ob er studiert und das er kein Muslim ist, sondern das es für meine Zukunft nicht gut wäre. Damit meinte sie, das ich somit bei der Gesellschaft unten durch wäre und kein gutes Ansehen habe, wenn man seinen Namen hört und sieht, das mein Freund dunkelhäutig ist (er ist nur sehr leicht schwarz). Ich habe daraufhin gesagt, das es in anderen Ländern nicht zählt ob schwarz und weiß zusammen ist, denn Beispielsweise in Amerika wird darauf auch nicht geachtet, dann hat sie mir erstmal zugestimmt und sie weiß das ich später nach Amerika ziehen will und das dort keinen stören wird. Allgemein habe ich sie danach gefragt, "was wäre wenn ich mit einem Franzose oder Engländer zusammen wäre, der auch Ausländer ist, hättest du dann auch was dagegen"? - Darauf folgte die Antwort das," das was anderes wäre und die dabei nichts dagegen hätte".

Und warum sollten wir keine Zukunft haben? Er wird studieren, genauso wie ich und wir können genauso ein Leben führen wie ein Paar mit gleicher Hautfarbe. Er ist ein ganz normaler Mensch und ich muss zugeben, das sein Charakter einfach nur goldig ist im Gegensatz zu manchen deutschen Jungs hier.

Ja und jetzt stellt sich die Frage, was ich machen soll. Wie soll ich ihn treffen und eine normale Beziehung führen? Ich kann mich nicht heimlich treffen, meine mom hat mir schon gesagt das sie die Vermutung hat, das ich mich mit ihm treffe, wenn ich sage, ich mache etwas mit Freunden. Jedoch habe ich gelesen, das die Eltern einen den Freund nicht verbieten können, wegen einer anderen Nationalität beispielsweise auch Religion oder wenn sie ihn nicht mögen, sondern nur wenn eine Gefahr besteht. Da jedoch keine Gefahr besteht, wiedersetzen sie sich trotzdem.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter und ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen meine Eltern davon zu überzeugen. Im Voraus : Ich werde auf keinen Fall Schluss machen und mir jemand neues suchen, denn so einen Menschen, werde ich nie mehr finden.

...zur Frage

Klingt doch alles sehr gut! Versuche deine Mutter zu einem Treffen zu überreden, damit sie ihn kennenlernen kann.

Und hör nicht auf manche rassistische Kommentare hier!

...zur Antwort

Das klingt ja richtig eklig! Ich würde an deiner Stelle einmal ein Gespräch mit deiner Freundin führen und ihr sagen, dass das nicht nur unhygienisch ist, sondern dich auch abstößt.

Unlängst las ich von einem jungen US Model, der wegen Tamponbenützung beide Beine amputiert werden müssen. Tampons sind auch eine Quelle für Bakterien und können zu schweren Entzündungen mit solch fatalen Folgen führen.

Hat deine Freundin diesen Artikel vlt gesehen oder warum sonst verzichtet sie auf Tampons?

...zur Antwort

Erkundige dich bei Verlagen.

...zur Antwort

Du hättest ihn haben können, aber du weißt ja unter welcher Voraussetzung.

Lass dir sagen, alles was man nicht haben kann, wird sehr interessant. Ich glaube, das liegt in der Natur des Menschen.

Du scheinst dich schon regelrecht in deinen Schwarm reinzusteigern. Lenk dich so gut es geht ab, mach die Augen auf für andere schöne Dinge, vlt kommst du dann ein bisschen von dem Jungen runter.

Du bist noch so jung! Was glaubst du, wie oft du noch ins Schwärmen geraten wirst! Leg dich doch nicht auf diesen Einen fest, der es gar nicht wert zu sein scheint.

...zur Antwort

Auf jeden Fall! Unterkunft kannst du direkt vor Ort besorgen, gibt genügend günstige Bungalows.

...zur Antwort

Ist er ein Frauenheld?

Hallo liebe Menschen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich (23) habe vor kurzem einen gleichalten Mann online kennengelernt, ich habe sogar ihn angeschrieben. Er sieht ziemlich gut aus. Wir haben also Nummern ausgetauscht und geschrieben und geschrieben und uns einfach gut verstanden und gemerkt, dass wir z.B ähnlich Filme, Musik mögen. Irgendwann kam das Thema auf Eifersucht und er erzählte mir, dass sowas gar nicht für ihn ginge. Er hätte mal mit einer auf einer Party geküsst und eine andere anwesende Frau mit der er vor kurzem mal geknutscht hätte, hat ihm darauf richtig böse Nachrichten gesendet. Da hatte ich schon den ersten Verdacht dass er ein Aufreißer sein könnte und ich evtl. nur eine von vielen bin, wobei Party und Date ja immer was anderes ist.

Wir haben kurz danach unser erstes Date gehabt, es lief gut, wie das schreiben, wir hatten uns viel zu erzählen und er hat eine unglaubliche Ausstrahlung. Ich konnte ihn gar nicht intensiv ansehen, weil er so gut aussah. Haben uns ganz normal verabschiedet mit Umarmung.

3 Tage nach dem Date fragte ich nach seinem Facebook, welches er mir nicht geben wollte, da er schon 3 schlechte Erfahrungen mit zu anhänglichen Frauen/Stalker hatte und mir die konkrete Bespiele erläutert, würde es mir aber geben, wenn er mich noch besser einschätzen kann. Das war der zweite Punkt an dem ich stutzig wurde und mich fragte, was er für ein Casanova sein muss. Direkt danach änderte er sein Profilbild und es zeigte eine andere Frau neben ihm. War das ein Test, wie eifersüchtig ich bin? Seine Freundin? Seine Affäre? Ich werde nicht schlau aus ihm.

Spricht sein Verhalten dafür, dass er was zu verheimlichen hat? Wobei er mir von sich aus viele Fragen stellt und sich auch einiges merkt und für unser Date extra eine Std. mit dem Zug fuhr.

Lg und danke

...zur Frage

Ehrlich gesagt, der Typ kommt mir etwas merkwürdig vor.
Er wird wohl selbst wissen, dass er gut aussieht und lässt sich gerne von Frauen anschmachten.

Ich habe so den Eindruck, dass er auf nichts Festes aus ist, denn es könnte ja immer eine noch Bessere nachkommen.

Vlt hat er das Foto mit Frau an seiner Seite als Vorsichtsmaßnahme für seine glühenden Verehrerinnen gepostet, um zu sagen, Mädels, strengt euch nicht an, ich bin vergeben. Muss ja nicht wahr sein, aber rein zur Abschreckung.

Ich würde nicht allzuviel Energie in diesen Typen stecken, denn er scheint sehr von sich eingenommen zu sein.

...zur Antwort

Das Gewicht der Haare macht sie oben platt. Entweder du kürzst sie oder du verwendest Stylingprodukte.

...zur Antwort

Du kannst das zart auf die Jochbeine auftragen, den Amorbogen über dem Mund, auf Schlüsselbeine und Dekollette.

...zur Antwort

Das hängt vom Umfang deines Lernstoffes und deiner Schnelligkeit beim Lernen ab.

Ich würde für jeden Tag eine bestimmte Seitenanzahl einplanen, abhängig davon, wieviel du pro Tag schaffst.

Den letzen Tag vor der Prüfung nutzt du zur Wiederholung des Gelernten.

...zur Antwort