Wie kommst du drauf das der Großteil darauf steht. Sie sind auf jeden Fall ein Hingucker und ein Zeichen für Weiblichkeit und Fruchtbarkeit. Ich kenne aber nur ganz wenige Männer, die auf große Brüste stehen. Meine Freunde und ich selbst stehen eher auf kleiner dafür prallere Brüste

...zur Antwort

Meinst du Elfen Lied ?

...zur Antwort

Ich finde, sowas sollte jeder für sich selbst entscheiden. Was ist denn schon gut oder böse? Das ist bloß ein Konstrukt, was die Gesellschaft einem vorgibt . Außerdem ist es immer ein subjektives geschehen?

hier ein Beispiel, würde ich im Jahr 1938 leben. Bin ich ein guter Mensch; wenn ich hitler töte, oder bin ich ein schlechter Mensch wenn ich hitler am Leben lassen (und umgekehrt)?

töten ist ja angeblich böse

die Frage ob du nun ein guter Mensch bist, oder nicht, stellt sich also fest was für einen selbst die Definition von einem guten Menschen ausmacht. Frag ihn doch einfach was für ihn ein guter mensch ist. Dann kannst du bestätigen, ob du es in seinen Augen bist, oder nicht. Oder lass ihn dich kennenlernen und er kann sich selbst eine Meinung dazu bilden

...zur Antwort

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sport

Laut der Definition von Google setzt Sport eine körperliche Aktivität voraus, in der es um das eigene Vergnügen, die Kräftigung des Körpers oder einem Wettbewerb entspricht, in der die eigene und die Leistung anderer gemessen wird. Laut Wikipedia kann man seit dem 20. Jahrhundert Sport nicht mehr klar definieren. Beispielsweise ist für die olympia eine körperliche Vorraussetzungen das wichtigste, dennoch haben Sie Schach akzeptiert.

Für mich setzt Sport, den Gebrauch von körperlicher und oder geistiger Leistung voraus, in dem (wie Google es sieht) das Vergnügen, die Verbesserung der eigenen Leistung oder das messen in einem Wettbewerb der Haupt Fokus gesetzt wird.

eigentlich wird fast immer die geistige Leistung mit vorausgesetzt. So muss man selbst beim Fußball spielen Strategien nutzen.

...zur Antwort

Darf die Schule sowas überhaupt als Aufgabe den Schülern geben?

Googel einfach nach den Zielen, den Handlungen/ rangehensweisen und die Motivation von beiden Parteien und bilde dir selbst eine Meinung dazu.

Ehrlich, trotz dessen dass ich nichts von der afd halte und eher links orientiert bin, finde ich solch eine Aufgabe ein wenig unangemessen

...zur Antwort

Mal so gesagt, bestimmt. Natürlich kann eine 50 jährige nicht mehr so aussehen wie eine 16 jährige, aber da du uns weder irgendwelche Informationen gibst, über deine Figur und wie alles so kam, gehe ich mal vom besten und wahrscheinlichsten Fall aus. Also ja, es ist möglich. Ob es bei dir möglich ist, kann ich dir nicht sicher sagen

...zur Antwort

Hmm...ich kann zwar keine Statistiken und andere Daten liefern, aber vielleicht kann ich dir meine persönlichen Erfahrungen etwas genauer schildern.

Fall1: Die Person (wenn es sich hierbei um eine psychische Krankheit wie Depressionen/Trauma usw handelt), verliert den Glauben an Gott. Er/ sie kann nicht an einen Gott glauben, der solch ein leid und all das grausame einfach zulässt.

-> Atheist

fall 2: Die Person versucht sich an etwas festzuklammern, was einem die Hoffnung bringt, oder jemanden zumindest nicht aufgeben lässt.

-> Islam, Christ, bhuddist etc.

fall3: Die person könnte sich zwar etwas größeres wie einen Gott vorstellen, gehört aber keiner Religion an und es ihm auch so ziemlich egal.

-> Agnostiker

Ich kenne alle drei Fälle (ich selber wäre Nummer drei). Besonders 1 und 2. sehe ich recht oft. Ich kenne mehr ältere Menschen die eher zu zwei gehören und die jüngeren eher zur eins. Ob es relevant ist, oder ingesamt die Gesellschaft widerspiegelt, kann ich dir leider nicht sagen. Das ist bloß das was ich in meinem nähren Umfeld beobachten konnte.

also Kontakt mit einer Psychiatrie, viele Schulen gewechselt , Freunde mit psychischen Krankheiten, Freunde die gläubig sind oder einfach nur mit Gläubigen oder psychisch kranken sich unterhalten.

ich denke, ja, sie glauben eventuell eher an Gott. Die anderen geben auch wahrscheinlicher auf🤔

...zur Antwort

Ich finde das auch viel effizienter und übersichtlicher aber deine Chancen wären nicht sonderlich hoch, dass er es erlauben würde. Es gibt so viele Argumente dafür. Ist denen aber egal. Bei einer privaten Schule ginge es vielleicht. Bei den meisten öffentlichen Schulen wohl eher nicht. Fragen kannst du aber ja mal.

...zur Antwort

8 Kilo sind ja nicht gleich acht Kilo.

sind es acht Kilo fett, Wasser, muskelmasse oder Ka noch nicht ausgeschiedene Nahrung.

Wäre es hauptsächlich muskelmasse, wäre der Wert viel viel höher

...zur Antwort

Verdrängen und vergessen? Natürlich kann man die heilen, wobei ich eher nicht von heilen sprechen würde.

erst einmal musst du Menschen die bloß mal eine Phase haben mit den anderen differenzieren.

ersteres wird sozusagen geheilt während letzteres eher lernt damit umzugehen.

...zur Antwort

Ich habe es auch schon mit jungen Alter gesehen. Nach vielen Jahren hatte ich die komplette Story längst vergessen, aber dadurch dass ich früher gut unterhalten wurde, gab es erst die Motivation den Anime wieder zu schauen: das selbe galt für one piece wobei das von Anfang mein Liebling war. Dort hatte ich nicht von vorne anfangen müssen :,D.

ich würde es ihn jetzt einfach so zeigen, damit er gefallen daran findet. Gerade als kind findet du sowas wie chakra, jutsus und die Kämpfe cool/ interessant. Und mit 12 oder so juckt ihn vielleicht auch die Story. Ihn einfach die story aufzuzwingen könnte vielleicht nach hinten losgehen. Daduech kann er das Interesse verlieren

...zur Antwort

Ich würde mal sagen, es kann gut aussehen, aber das ist eher selten, würde ich mal meinen. Ka als rocker oder jemand der in der Metal Genre bewandert ist, ist sowas noch recht üblich, glaube ich. Das war es zumindest noch vor zwei Jahren oder so. Wie es heute ist weiß ich nicht mehr, weil ich nichts mehr mit metal zu tun habe. Mach aber einfach was dir gefällt und denk nicht so viel darüber nach was andere übe dich denken. Meist ist es denen auch egal

...zur Antwort

Ja und nein. Stell es dir mal so vor.

Ich könnte jeden Muskel zwar dreimal die Woche trainieren aber nicht mal ansatzweise so intensiv wie wenn ich es bloß einmal die Woche mache und dann nur eine bestimmte muskelgruppe.

du willst ja einen Muskel auch anders treffen. Nehmen wir mal den triceps als plumpen Beispiel. Der triceps besteht aus drei Teilen (daher tri). Im ganz Körper Training versucht man einfach alles aber vor allem den mittleren (war glaub der) zu treffen, weil dieser den meisten Volumen bietet. Du hast keine Zeit und es wäre außerdem kontraproduktiv fünf Übungen für den triceps zu nutzen, bei einem GK Plan. Das ginge aber bei einem 4er oder 5er split. Jetzt müsste ich viel weiter in die Biologie gehen, damit du es verstehst, aber darauf habe ich weder Lust noch Zeit 😅.

einfach kurz gesagt, als Naturel Bodybuilder ist es einfach nur unnötig. Als einer auf Stoff hingegen äußerst effektiv

...zur Antwort

das wichtigste ist wohl ein gepflegtes Aussehen und eine sympathisch Art, die du mitbringen solltest.

Vielleicht nichts freizügiges, mit Löchern bestricktes oder mit völlig abgedrehter Kleidung kommen.

...zur Antwort