Du verbrennst dabei nur Glukogen aus den Muskeln. Um Fett abzubauen braucht man Stickstoff. Das geht nur wenn du ausser Puste bist und mindestens halbe Stunde ununterbrochen Kardio machst, erst nach diesem Zeitraum fängt Körper an Fett zu verbrennen.

...zur Antwort

Schon nicht gut, aber wegen 10 Euro werden keine Strassensperren errichtet

...zur Antwort

Du kannst eine Glatze machen

...zur Antwort

Vielleicht ein Wasserrohrbruch?

...zur Antwort

Ich glaube dass es bei dir um ein Härtefall handelt. Demnach kannst dein Geld erhalten, wenn du geschlagen wirst. Auf jeden Fall wirst du Geld haben, um für Bus bezahlen zu können.

...zur Antwort

Ich habe Angst vor dem Telefonieren?

Hallo,

Es mag komisch klingen aber ich habe Angst vor dem Telefonieren. Und man sollte seine Angst ja immer analysieren um sie besser zu verstehen. Also:

Ich habe keine Angst wenn ich ein Familienmitglied oder einen Freund anrufe. Ich schreibe zwar lieber, aber telefonieren geht auch noch klar.

Etwas unangenehm, aber nicht beängstigend, ist es wenn ich einen komplett Fremden anrufen muss, mit dem ich nicht viel zu tun habe. Zum Beispiel mit einer Umfrage. Selbst wenn ich etwas Dummes sage, habe ich sowieso danach keinen Kontakt mehr mit der Person. Ebenfalls in Ordnung ist es, wenn ich zwar einen Bekannten anrufen muss, mit dem ich aber eine ungezwungene Verbindung habe.

Ich habe allerdings sehr viel Angst (Schweißausbrüche, Zittern usw.) wenn ich jemand Wichtigen anrufen muss, zum Beispiel den Arbeitgeber. Da in der Arbeit ja sehr viel auf Professionalität gelegt wird, mache ich mir Sorgen etwas Unangemessenes zu sagen oder wegen Verständnisproblemen als dämlich angesehen zu werden. Besonders schlimm ist es, wenn ich nicht einfach einen Text herunterrattern kann, sondern spontan auf Fragen antworten muss. Ich mache mir Sorgen, dass ich den Gegenüber nicht verstehe und zwar aus drei Gründen:

  • Man sieht die Person nicht und kann daher nicht ihre Aura wahrnehmen, und man sieht keine Gestik und Mimik. Man hört also nur die Stimme und kann die Person nur schwer einschätzen.
  • Ich verstehe grundsätzlich Leute im Radio und am Telefon nicht so gut. Schon bei Hörprüfungen in der Schule war ich nicht so gut wenn es im Radio abgespielt wurde. Wenn der Lehrer oder die Lehrerin allerdings den Text vorgelesen hat, habe ich immer praktisch alles verstanden.
  • Es hängt auch von der Sprache ab die der Gegenüber spricht. Bei Sprachen mit denen ich täglich konfrontiert bin ist es eigentlich kein Problem, bei Fremdsprachen wird es schon etwas schwieriger, obwohl ich jetzt nicht schlecht in den Sprachen bin.

Was meint ihr dazu? Kann ich die Angst irgendwie überwinden?

Vielen Dank im Voraus :-)

...zur Frage

Ein Verkäufer sagte Mal, dass er die Menschen denen er sein Zeug verkauft nicht als Menschen sieht sondern als etwas unterwürdiges denn sollte er viel Achtung haben könnte er kaum seine Techniken anwenden. So wie ein Chirurg seine Verwandten nicht operieren darf weil er emotionalen Bezug hat muss man seine Gefühle ausschalten können und das geht nur wenn du die Person als wertlos siehst.

Mit anderen Worten man muss arrogant sein.

Das ist nur was ich gehört habe. Persönlich empfinde ich keine Sympathie für sowas.

...zur Antwort

Lol, sei cool und geh mit deiner "Antenne" in Dusche rein. Die werden noch neidisch werden!

...zur Antwort

Das kommt wenn man die zunge nicht putzt.

...zur Antwort