Wenn die keinen Schein hinterlassen haben, haben sie das Paket auch wieder mitgenommen. Warte mal heute ab. Und nächstes Mal früher bestellen ;-)

...zur Antwort

Ich hatte den Fall schon mal, das war auf jeden Fall keine große Sache. Entweder bezahlst du alles und bekommst das Geld für das Teil wieder oder du bezahlst eben nur den Betrag ohne Hose. Ruf am besten nochmal bei der H&M Hotline an, die können dir sagen, wie es am besten ist. Wie gesagt, das war ziemlich unkompliziert!

...zur Antwort

Du musst sie natürlich nochmal angeben. Wenn du dann im weiteren Abschnitt die selbe verwendest, kannst du schreiben "(ebd.)". Ansonsten weiß man ja nicht, worauf du dich beziehst. Es ist noch niemand durchgefallen, der zuviele oder doppelte Quellenangaben gemacht hat ;-) Viel Erfolg weiterhin!

...zur Antwort

Wie wäre es mit dem Umgang der "Generation Facebook" mit Medien und ob es noch gelingt, Aussagen und Quellen kritisch zu hinterfragen.

Oder ob die Generation von heute mehr oder weniger weiß als zu der Zeit, wo es noch kein Internet gab

...zur Antwort

Ungeöffnet löschen!

...zur Antwort

Ich glaube, grundsätzlich ist Flo kein Problem für das Standesamt, nur eben die Zuordnung männlich/weiblich. Ich kenne eine Steffi, die heißt auch so und es ist kein Kosename für Stefanie. Die Standesämter sind definitv offener als früher.

Also solltet ihr,wenn ihr diesen Namen unbedingt wollt,einen Kompromiss eingehen:

a. einen zweiten Vornamen wählen b. Florian nehmen

Ich wäre ja für die erste Variante, den Zweitnamen muss man ja nicht nennen (geschweige denn mit Bindestrich zusammenführen). Meine beiden Kinder haben auch zweite Vornamen (da asiatische Herkunft), die aber jeweils nicht genannt werden.

Seht das doch so: Wenn Flo später erwachsen wird, wird er vielleicht den Namen nicht mehr so gut finden. Dann ist es doch super, wenn er auf einen Zweitnamen zugreifen kann und entscheiden kann, dass ihn alle nur noch mit eben Diesen ansprechen sollen. Zwei Fliegen mit einer Klappe! Er wird dann evtl. nicht mehr gemoppt (falls das eintreten sollte) und ihr könnt diesen Namen nehmen.

P.S.: Aber bitte nicht den Zweitnamen Mark. Flo Mark(t)!

...zur Antwort

Also, ich weiß jetzt nicht, wie das bei dir genau ist. Aber in meiner alten Wohnung konnte ich einstellen Stufe I und II. II war für den Winter, da war das heiße Wasser auch wirklich heiß. Die Stufe I dann ab Frühling bis Herbst, da gab es dann mehr Warmbereiche. Hilft dir das vielleicht weiter?

...zur Antwort

Vielleicht Arm gebrochen oder so. Du hast sie ja nicht angefahren, sondern sie hat nicht aufgepasst. Das nächste Mal streitet ihr bitte nicht an der Ampel

...zur Antwort

Ich muss mal eine "Lanze" (haha) für uns Männer brechen. Natürlich denken wir nicht jeden Tag an Sex und wir wollen auch nicht immer.

Aber:

Ihr seid erst 4 Monate zusammen. Da ging bei mir und meiner Frau noch die Post ab.

Das Problem ist, dass du dir langfristig sowieso einen anderen wünscht, da Sex nunmal zu einer guten Beziehung dazu gehört. Und vielleicht gehst du ihm irgendwann fremd, weil deine Bedürfnisse zu groß werden (das wäre dann sogar nachvollziehbar). Ich sage nicht, dass du eine potenzielle Fremdgeherin bist, aber verstehst du?

Du musst ihm das sagen, dass du dir mehr wünscht und ihr müsst gemeinsam überlegen, wie er mehr Lust auf dich haben könnte.

Wenn Männer keine Lust auf Sex haben, dann gibt es nur einen Grund dafür: Sie machen sich oder du machst ihm zuviel Druck. Dann macht Sex nämlich keinen Spaß. Immer zu versuchen, pornodarstellermäßig ein Feuerwerk im Bett zu veranstalten setzt die "Latte" (haha) sehr hoch. Wie wärs, wenn du folgendes versuchst. Du sagst ihm, er solle sich ausziehen und sich von dir massieren lassen. Es gibt keinen Sex und er muss nichts machen außer genießen. So macht er sich keinen Kopfkino und keinen Druck. Wenn du ihn dann überall massierst, kommt es vielleicht dann doch zum GV, aber du behälst die Kontrolle. Er soll weiterhin nichts machen. Wenn die Sache vorbei ist, wird er merken, dass Sex Spaß machen kann und wird dann von sich aus kommen (wieder haha). Nein, im Ernst. Vielleicht ist der Druck das Problem. Fahrt mal einige Gänge runter. Vielleicht mal nur Petting oder GV, das einige Male, damit er sich wieder entspannen kann und irgendwann will er dann auch wieder! Alles Gute!

...zur Antwort

Hi, hab im Moment noch Schwierigkeiten, dich zu verstehen. Versuchs mal mit Varianz!

...zur Antwort

Du bekommst einen Problem mit dem Zirkelbezug, wenn du das so machst. Die einzige Möglichkeit ist, das Ergebnis fest einzutragen. Bei den anderen beiden Zahlen kannst du dann eine Zelle nehmen zum umändern und die andere bekommt eine Formel. Beispiel: In Zelle A1 steht: 3, in Zelle A2 4 und in Zelle A3 das Ergebnis aus 3+4,also 7. Die 7 wird fest eingetragen. A1 ist dann die variable Zelle, in der du Werte eintragen kannst. die Zelle A2 bekommt dann die Formel: =$A$3-A1

...zur Antwort

Warum sollte es mit der Zeit runtergesetzt werden?ich hab gta2 gespielt.ist zwar nicht total blutig,aber trotzdem irgendwie brutal.für 12-jährige also nicht wirklich zu empfehlen

...zur Antwort

versuchs mal auf http://www.daparto.de/

...zur Antwort

Elterngeld ist sowieso schon so eine hoch komplizierte Sache, der Umstand,dass ihr nicht verheiratet seid und nicht zusammen wohnt macht das nicht gerade einfacher. Ich würde bei der Elterngeldstelle anrufen, bei der deine Frau bereits den Mindestbetrag bekommt und nachfragen. Das mit dem Zusammenleben wird bei euch schon schwieriger:

Hier gefunden auf Eltern.de

  1. Wann habe ich Anspruch auf Elterngeld?

Sie bekommen Elterngeld, wenn Sie

mit Ihrem Kind in einem Haushalt leben (egal, ob Sie mit dem anderen Elternteil verheiratet sind, oder nicht),

nach der Geburt beruflich aussetzen oder nicht mehr als 30 Stunden pro Woche arbeiten,

Ihren Wohnsitz in Deutschland haben oder überwiegend hier leben 

(Ausnahmen: zum Beispiel Entwicklungshelfer oder Beamte, die vorübergehend im Ausland eingesetzt werden).

Wenn Sie ausländischer Herkunft sind, brauchen Sie eine Arbeitsgenehmigung und müssen in Deutschland arbeiten (Ausländische Eltern, die nicht auf Dauer in Deutschland bleiben, wie zum Beispiel Studenten und Auszubildende aus dem Ausland sowie Bürgerkriegsflüchtlinge, haben keinen Anspruch).

Wenn Sie für ein Kind sorgen, das nicht Ihr eigenes ist, können Sie ebenfalls Elterngeld bekommen - 

das gilt etwa für Adoptivkinder oder Kinder, die Ihr Partner mit in die Ehe gebracht hat.

...zur Antwort

Meinst du das ernst? Dann kannst du deinem Kind auch NICHTS schenken, der Effekt ist derselbe.

...zur Antwort

die komplizierte Antwort:

http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=432

die einfache: Nehmen wir an, die erste beschriebene Zelle ist A1. weitere Spalte einfügen, für jedes blaue Feld manuell ein "X" eintragen in der dritten Spalte in Zelle c1 dann: =wenn(b1<>"X";a1) und runterziehen (oder Doppelklick auf das Kreuz rechts unten in der Zelle). Unten in Spalte C dann die Summe durch Autosumme erstellen lassen,fertig.

...zur Antwort

Ja klar. Das Ehepaar: Definiertes Ziel mit minimalen Mitteln, also Ziel = Ansprüche -> Minimalprinzip

Mann: Mit gegebenen Mitteln das Maximale holen, also Geld,was er hat, wird vordefiniert und er will das Maximale dafür rausholen -> Maximalprinzip

Beide Varianten sind die beiden Wirtschaftsprinzipien. Nicht zu verwechseln mit dem oft in der Werbung und Marketingsprache verwendeten Ausdruck: "Mit dem minimalen Mitteln das Maximale erreichen"

...zur Antwort

Es gibt so ein braunes zeug,das man bei diesen Entzündungen (Aphten) draufpinseln kann.piralvex oder so.brenn wie hulle aber hilft.das habe ich ständig,besonders bei stress und wenig schlaf.ein Vorzeichen immer wenn ich krank werde.geh früh schlafen.schlaf ausreichend,achte auf deine mundhygiene und nimm Vitamine zu dir,das hilft für das nächste mal zum vorbeugen

...zur Antwort

Das sind Bakterien in der luft,die sich einnisten.muss mal gewartet werden!ist ganz normal

...zur Antwort