Proxmox VE

Proxmox. Alternativ auch VMware ESX mit vCenter Oberfläche. (kostenpflichtig)

Einfachere verwaltung der Container und VMs.

...zur Antwort

"0 aktiv"

...zur Antwort

Ja.

Vergiss meinen vorherigen Kommentar, ich bin eben erst aufgewacht.

...zur Antwort

Da hat sich wohl nur die öffentliche IP geändert.

Vielleicht aber auch die interne deines Rechners. Dann musst du die im Portforwarding abändern. Dem Rechner dann auch gleich eine statische vergeben.

...zur Antwort

Nein, du kannst nicht jeden X beliebigen Router nutzen.

Du musst darauf achten, dass dieser auch eine Modem-Funktion hat - ansonsten ist er nutzlos.

...zur Antwort
denke aber dass es ein Problem des Internetanbieters sein muss, denn es passiert nur mir.

Macht so keinen Sinn. Dann wärs bei jedem so.

...zur Antwort

MMC -> Snap in -> Lokale Benutzer und Gruppen

Ist hier das Konto zu finden?

...zur Antwort

Portfreigabe am Router einrichten, der mit dem richtigen Port auf den OVPN Server zeigt. Dann kann der Server auch von außerhalb erreicht werden.

Wird dir allerdings nicht sonderlich viel bringen, da du dann immernoch mit der gleichen öffentlichen IP unterwegs bist.

...zur Antwort
Der Windows-defender reicht aus

Windows hat einen eigenen antivirus der voll und ganz ausreicht.

Alles andere ist unnötige Geldverschwendung und macht das System langsam.

...zur Antwort
weil es eine nfst formatierte sein muss

Wieso machst du das dann nicht einfach?

10000x besser als auf einer externen zu installieren.

Das verursacht nur Probleme. Ist ja nicht grundlos "verboten".

...zur Antwort

Xiaomi Geräte unterstützen generell kein Bild über den USB C Port.

...zur Antwort

Klick mit rechter Maustaste auf eine freie Stelle der Taskleiste.

Nach einem Klick auf Eigenschaften entferne das Häkchen vor Inaktive Symbole ausblenden.

Nach einem Klick auf Ok werden alle Symbole angezeigt

oder

1 der Symbole dauerhaft ausblenden lassen, mit ok

bestätigen - erneut ins menu gehen und das symbol wieder auf "bei inaktivität ausblenden" stellen, bestätigen

Neustart ( hatte mir geholfen)

...zur Antwort