Also wenn du einmal Mc Fi##en und einen großen Cock bestellst dann ist das keinerlei Straftat.

Und ja man kann jeden wegen allem anzeigen, nur kommt meist sowieso nichts heraus. Und ich denke nicht dass denen so langweilig ist dass sie das tun, gut langweilig genug sicher aber die Zeit werden sie nicht haben.

Da würde ich mir mehr Sorgen machen über die hygienische Sitaution des Essens das du daraufhin bekommst machen. Da wird gerne mal das minderwertigste Fleischstück für dich ausgewählt und ohne Handschuhe zubereitet und evtl auch mal reingespuckt. Ich würde mich nicht mit dem anlegen der mir mein Essen macht.

...zur Antwort

Das mit dem Trommelfell wäre vermutlich Körperverletzung. Ein rechtfertigender Notstand mag vorhanden sein, sagst du uns ja nicht. Wenn ein solcher gegeben ist dann kommt er straffrei weg.

Mit rausreden ist da gar nichts, egal was man sagt, man macht es meist nur schlimmer damit. (ja aber der hat solange genervt..., ich habe ja gar nicht so fest zugehaut, der andere wollte mich ja auch hauen..., ich war betrunken da werde ich schnell mal aggressiv..., bei dem Zuhause gibt es auch immer streit das ist sicher da passiert, )

Nimm dir einen Anwalt (oder auch nicht wenn es nicht um dich geht)

Beweisen ist schwer, wenn es keine Zeugen gibt steht Aussage gegen Aussage, wenn man so blöd ist es voreiig zu gestehen ist es halt weniger gut.

Welceh Strafe es für Körperverletzung gibt kannst du im Internet nachschauen. Wobei ich garantieren kann dass das Höchstmaß nicht verhöngt werden wird.

...zur Antwort

Da es in einer Auseinandersetzung geschah fällt Fahrlässige Körperverletzung - wo meist nicht viel rauskommt - schonmal weg.

Ich würde mal auf absichtliche schwere Körperverletzung oder gefährliche Körperverletzung tippen. Hat beides ein sehr hohes Höchststrafmaß von bis zu 10 Jahren, die Höchststrafe wird allerdings fast nie verhängt, im Jugendstrafrecht schon gar nicht.

Ich habe keine Ahnung ob es irgendwelche strafmildernden Umstände gibt. Diese wären zB wenn er erste Hilfe geleistet hat. Wenn man noch keine Vorstrafen hat wirkt das auch strafmildernd, aber Welten bewegt das halt auch nicht.

Es kann auch sein dass ein Rechtfertigungsgrund vorliegt, wenn jemand auf einen schieß und man bricht ihm daraufhin das Bein wird man keine Probleme kriegen deswegen, keine Ahnung ob dem so ist.

Wenn er den Streit angefangen hat und als erstes handgreiflich wurde kannst du damit rechnen dass er voll dran sein wird. Da können schon ein paar Jahre hinter Gitter drinnen sein. Eine Diversion wird dann wohl kaum noch in Frage kommen.

Weiters gehe ich auch davon aus dass der andere - wohlgemerkt zurecht - sich als privatbeteiligter an der Anzeige anschließen wird und ordentlich Schmerzensgeld fordern, und damit auch recht bekommen wird. Sprich dein Bruder muss es ihm zahlen.

Er soll halt möglichst schnell einen Anwalt beauftragen und selbst keine Aussage bei der Polizei machen. Alles andere muss leider abgewartet werden.

...zur Antwort

Ich würde mal zu einem Fachgeschäft für solche Sachen gehen zB Mediamarkt.

Die Herren dort kennen sich alle gut aus die kannst du fragen was sie dir den empfhelen würden. Evtl fragen sie dich wofür du ihn verwenden möchtest damit sie das Gerät empfehlen können was am besten geeignet ist für dich.

...zur Antwort

Ist jetzt nicht persönlich gemeint aber wer auf so eine armselige und verwerfliche Weise probiert noch einen hunderter mehr Schmerzensgeld zu bekommen tut mir wahrlich nicht leid wenn das nach hinten losgeht...

...zur Antwort

schwer zu sagen da du nicht dazu sagst ob es Absicht war oder nicht.

wenn nicht dann würde ich nicht die Familie zerstören deswegen. Wenn ja dann auf jeden fall anzeigen.

...zur Antwort

Ich würde es machen. Ich meine wenn du mit dem Exfreund deiner besten Freundin zusammen wärst könnte man verstehen wenn sie das stört, zumindest wenn er sie verlassen hat aber sie noch gerne mit ihm zusammen gewesen wäre.

Aber nur weil sie nicht mehr zusammen sind musst du nicht auch um jeden Preis verhindern ihm über den Weg zu laufen. Es ist dir nicht verboten dich weiterhin mit ihm gut zu verstehen auch wenn sie es nicht tut.

Moralisch hätte ich keine Bedenken, wie sei darauf reagiert weiß ich allerdings nicht. Es gibt schon viele Mädchen die einem sowas verübeln würden. Schau halt am besten dass sie es nicht mitbekommt. Aber ich würde schon mitgehen an deiner Stelle.

...zur Antwort

Es kommt darauf an ob man sich "einvernehmlich" trennte oder ob nur sie nicht mehr wollte. Wenn beide der Meinung sind dass es nicht mehr passt fällt es leichter.

Bei mir dauerte es meist so ca 6 Monate bis 1 Jahr bis sie in meinen Gedanken nicht mehr auftauchte.

...zur Antwort

Wie jetzt?`Die Einstellungsuntersuchung hat man normal eine Ewigkeit vorher und nicht erst beim Einrücken.

...zur Antwort

Sie weiß es ja ohnehin wie du aussiehst, und wenn sie dich fragte hat sie sicher Interesse.

So schlimm siehst du aber nicht aus, ich meine klar du hast ein Bäuchchen aber das ist überhaupt nicht schlimm. Außerdem hast du unter 90Kg was bei einer Größe von knapp 1,8m kaum über dem Durchschnitt liegt.

...zur Antwort

Darf ich fragen wie alt du bist?

Ich meine es ist nachvollziehbar, alle jungen Männer die noch nie eine Freundin hatten sind ab sagen wir mal 18 herum dazu "gezwungen" zu lügen was dass angeht weil sie sich einfach dafür schämen.

In erster Linie ist dein Ziel wie ich annehme dass du eine Freundin findest, dazu kann ich dir nicht viel raten außer eben viel unter die Leute zu gehen und viele Mädels kennen zu lernen. Das ist natürlich leichter gesagt als getan das ist klar.

Was das mit dem lügen angeht, wenn du wirklich Sorge hast dass es aufkommt oder es dir einfach zu blöd wird sag am besten einfach dass sie den Kontakt zu dir abgebrochen hat und nichts mehr mit dir zu tun haben will. Dann hat sich das erledigt und du stehst auch nicht blöd da weil ja alle weiterhin im Glauben bleiben dass du schon mal eine Freundin hattest. Also so würde ich es machen.

mfg

...zur Antwort

Die Frage im Titel kann man mit nein beantworten, sie sind zwar oft aber nicht immer ehrlich.

Jeder Junge der zumindest einen Hauch von Empathie hat wird nie einem Mädchen sagen dass sie hässlich ist, allerhöchstens dass sie hübsch aber nicht so sein Geschmack ist.

Viele (nicht alle) würden aber zu einem Mädchen dass ihnen zum fi**en gerade noch reicht auch sagen dass sie die Hübscheste ist. 

Man kann es nicht pauschal sagen kommt auf den Kontext an.

...zur Antwort