Wie Hund jaulen abgewöhnen?

Hallo, wie ihr schon im Fragetitel lesen konntet, habe ich ein jaul-Problem mit meinem Hund.

Erstmal zu unserem Hund: Er ist ein Cavalier King Charles Spaniel und 2 Jahre alt.

Er jault immer, wenn wir das Haus verlassen wollen, um mit ihm Gassi zu gehen. Und zwar richtig laut. Das ganze hat vor ein paar Monaten angefangen. Damals hat er aber nur leise gewinselt und wir haben auch immer gewartet bis er ruhig war und sind dann erst mit ihm Raus. Ich weiß leider nicht, wie es passiert ist, dass er mittlerweile so laut ist, dass es schon fast an Schreien gränßt (er geht sehr gerne Gassi). Er jault auch den ganzen Weg bis zur Einfahrt (zu unserem Gartentor) und das ist mir immer richtig peinlich, weil es die Nachbarn auch hören. Außerdem jault er auch, wenn wir mit ihm unterwegs sind und mal stehen bleiben. Das ist wirklich peinlich und deshalb nehme ich ihn auch nicht mehr so gerne mit, wenn ich z.B. in ein Café gehe oder mich mit Freunden treffe. Ich würde das gerne wieder ändern und habe dafür auch eine Menge Zeit. Das Ganze nagt furchtbar an meinen Nerven und Gassi gehen ist mittlerweile ein Horror und nicht mehr entspannend.

Deshalb wollte ich euch fragen, ob ihr das Problem auch schon einmal hattet oder mir Tipps geben könnt, wie ich das Problem lösen kann. Vielleicht kennt ihr auch ein gutes Hundebuch, das sich eingehender mit dem jaul-Problem beschäftigt. Denkt ihr das uns vielleicht eine Hundetrainerin helfen könnte?

Danke schon ein Mal im Vorraus

LG

Marie

Hund, jaulen, nervtötend, jault andauernd
4 Antworten