Was ist denn deine Muttersprache?

Ich finde Akzente total klasse und sie geben immer ein gewissen Charme, dafür muss man sich überhaupt nicht schämen. Aber ich verstehe, dass es dich nervt, deshalb meine Antwort:

Es ist durchaus möglich, sich einen Akzent anzutrainieren, dazu ist es auf jeden Fall schonmal gut, dass du in Amerika selber bist, also Amerikaner jeden Tag hörst. Wenn du sie sprechen hörst, kannst du in Gedanken oder ganz leise nachprechen, was sie gesagt haben.

Oder du kannst zu Hause "üben", indem du Texte laut vorliest, oder jemanden um Hilfe bittet, der dich ein wenig korrigieren kann, wenn du ein Wort nicht ganz korrekt ausgesprochen hast.

...zur Antwort

Mit Glück bestimmt. Bewirb dich einfach überall - gerade mit deinem FSY sind deine Chancen ein Tick höher. 

Ich hab mich für Studienfächer beworben, wo der NC recht hoch ist und ich mit meinem Abi-Schnitt eigentlich keine Chance hätte - doch ich hab Massenbewerbungen geschrieben, was garnicht mal so komplizeirt war, weil vieles online gemacht wird - und ich bin tatäschlich in paar Sachen reingekommen :)

...zur Antwort

Ich glaube, dass es kaum jemandem auffallen würde, wenn der Schmuck eine andere Farbe hätte.. Aber selbst wenn - silber lässt sich oft sehr gut mit Gold kombinieren :)

...zur Antwort

Könnte tatäschlich eine Harnwegsinfektion sein, die kann auch kommen, ohne dass du Geschlechtsverkehr hast.

Wenn es heute wieder weg ist, ist dfas verwunderlich, weil so etwas normalerweise länger dauert, aber da kannst du froh sein, dass es schnell weggegangen ist. Das zeugt davon, dass es harmlos war / ist.

Falls es wiederkommt / du ähnliche Symptome / Auffälligkeiten bemerkst:

Versuche, viel - und damit meine ich mehr als die 2 Liter, die man sowieso trinken sollte, zu trinken, so dass was auch immer sich da bei dir eingenistet hat, eventuell rausgespült werden kann.

Wenn das nicht hilft, bleibt der Weg zum Arzt dir nicht erspart. Er kann dir genauere Antworten geben und dir letztendlich helfen.

...zur Antwort

Ich hab, nachdem nicht mal die Whatsappanbieter selber mir weiterhelfen konnten, letztendlich einfach die App deinstalliert und wieder installiert.. Und siehe da - wie durch ein Wunder hatte ich die Wahl, alle (!!!!) Nachrichten wiederherzustellen. Und das, wo ich mich keineswegs erinnern konnte, auch nur eine einziges Backup erstellt zu haben. Hat mich sehr gewundert, weil das ein anderes mal nicht funktioniert hatte, aber hat mich natürlich sehr gefreut.

...zur Antwort

Das bedeutet einfach nur, dass das die Vorgänge/Prinzipien sind, durch die sich Lebewesen evulutionär verändert haben (laut Theorie natürlich...) Mit "Motor" ist hier nur gemeint, dass die die Evolotion "vorantreiben".. Wurd wahrshceinlich benutzt, um ds Thema spannend klingen zu lassen :) Viel Glück bei der Präsentation :)

...zur Antwort

SCHWIMMEN!!!! ist irrsinnig gut, macht Spaß (grad, wenn die Freibäder wieder aufmachen) und man kann sich immer neue Ziele setzen.. Ich zum Bespiel bin immer morgens vor der Schule schwimmen gegangen, hatte dann oft mit ner Freundin das Freibadbecken für mich alleine.. gerade wenns dann mal regnet oder kalt ist, ist es besonders schn, weil das wasser so warm ist.. nachdem wir für rettungsschwimmer gold trainiert haben, sind wir dan trotzdem weiter geschwommen und haben uns ständig neue ziele gesteckt (zum beispiel neue zeiten für 1000 oder 2000 meter..) das ist mir spontan sofort eingefallen :)

...zur Antwort

Auch wenn du vielleicht meinst, dass es albern ist: Tagebuch schreiben wirkt Wunder! JA, auch als Junge und JA auch mit siebzehn! :) Das viele Nachdenken ist in dem Alter ziemlch normal. Ich bin 19 und schreib seit einigen Jahren immer in mein Tagebuch, wer ich bin, wer ich sein möchte und was ich erreichen möchte. Auch die Dinge, die mir Spaß machen und Freude bringen kommen rein. Das dann später zu lesen macht echt Spaß und macht das leben lebenswert, weil man sieht, wie viele schöne dinge es gibt. Außerdem befreit das Schreiben die Seele.

Wenn du das nich möchtest, sprich mit anderen darüber. Mit Freunden kann man wunderbar übers Leben philosophieren - ich bin mir sicher, dass der eine oder andere sich genau die gleichen Fragen stellt, du das nur nicht mitbekommst..

Außerdem ist nachdenken und selbstreflexion ja nicht verkehrt.. wenn du dir ins tagebuch schrteibst, was für eigenschaften du hast, wirst du autmatisch selbstbewusster! zu einem guten selbstwertgefühl gibt es tausend tipps. google das einfach mal :)

...zur Antwort

Wichtig ist erstmal, ob du herausfindest, ob die Schüler wissen, was ihr Verhalten verursacht. Vielleicht kannst du mit dem "Streber" reden und sagen, dass seine Kommentare dich total verunsichern. Ich denke, er wird bestimmt eim komisches Gefühl haben, wenn er erfährt, dass du die Schule gewechselt hast. Mit der anderen Mitschülerin kanns du auch reden. Es ist wichtig, herauszufinden, warum sie dich anmotzt und heruntermacht. Ob du irgendetwas gemacht hast, was ihr nicht passte, ob sie eine generelle Abneigung gegen dich hat usw. Das sind alles Dinge, die sich regeln lassen. Ein Schulwechsel sollte sehr gut überlegt sein und ist meistens auch nicht besser, weil es in jeder Schule einige Mitschüler gibt, die unfreundlich sind.

...zur Antwort

Mit 14 sieht man eben noch ein wenig kindlich aus. Da hat deine Mutter ganz recht gehabt. Warte ab, bis du 5-6 jahre älter bist. Auch wenn du dann deine Traum-form nicht hast, mach dir nichts draus. Da achtet sowieso keiner drauf und wenn du dich ansonsten hübsch findest, ist doch alles in Ordnung. Kein Mensch ist perfekt.. Und perfekt aussehen geht sowieso schon mal nicht. das wär ja doof, wenn es sowas geben würde.

...zur Antwort

Je nachdem, was für ein Tag an seinem Geburtstag ist, es wäre witzig, wenn du dich mit ganz vielen Leuten versammeln könntest und ihr durch die Eltern oder sonstiges in das Haus gelangen könntet. Dann könntet ihr ne perfekte Überraschungsparty organisieren mit Musik und partydeko, eventuell überall Fotos an die Wände dekorieren, ne Menge zu essen und sonstiges.. ihr könnt euch auch alle verkleiden (als mädchen, als tiere (huhn, affe, schwein) oder einfach bunt und schrill). Wenn das nicht geht, kann man das zu Not auch im Garten machen. Bei einem Streich sollte man immer vorsichtig sein, weil soetwas ordentlich in die Hose gehen kann. ich kenne das zumindest von mädchen.. jungs ticken da komplett anders und denen ist ja meistens weniger peinlich..

...zur Antwort

Bei Mathe hat man den Vorteil, dass man ganz genau weiß, dass man selbst schuld ist, wenn das Ergebnis falsch ist, oder nicht hinkommt. Bei uns ist es so, dass wir immer mehrere Aufgabenzettel vom Lehrer bekommen, die ich dann durchrechnen kann. Bei Mathe zählt allein die Übung. Wenn du Grundlegende Dinge nicht verstanden hast, schau dir auf Youtube.com Videos dazu an, da gibts echt viele, die toll und einfach erklärt sind. Ich rate dir außerdem, viel Wasser zu trinken und eventuell immer zwischendurch was Kleines zu essen, bei mir hilf Studentenfutter, weil man das einfach so wegessen kann.. Am Wichtigsten ist eine gute Atmosphäre, ein heller Ort und körperliches Wohlbefinden. Beim Lernen als auch bei einem Test/Klausur. Damit dir der Stoff nicht aus dem Kopf geht, musst du eben genug lernen. Setz dir genug Pausen und geh früh schlafen. 1 Stunde vorm Schlafengehen solltest du am Besten GARNICHTS mehr lernen, damit dein Kopf abschalten kann.

Das sind zumindest meine Tricks, die mir (steck grad in den schriftlichen Abiprüfungen) bis jetzt imemr geholfen haben. Viel Erfolg!!

...zur Antwort