Kann durchaus sein! Ich glaube bei dem PS5 Event, welches leider verschoben wurde, werden wir einige Spiele für die PS5 zu sehen bekommen und Spider-Man wird wahrscheinlich auch dabei sein, vermute ich mal.

Wann das Spiel dann erscheinen wird ist eine andere Frage, Ende nächstes Jahr oder Anfang 2022 finde ich am wahrscheinlichsten.

Es wird aber mit Sicherheit ein atemberaubendes Spielerlebnis werden! ;)

...zur Antwort
PS5 (Team Sony)

Da ich immer schon PlayStation hatte und ihre Spiele zu den Besten gehören die es gibt werde ich mir natürlich die PlayStation 5 holen, dazu zeigt die PS5 mMn mehr Innovation als die Series X!

Und PC ist schon geplant also...

...zur Antwort

Also ich benutze seit einigen Jahren eine externe Festplatte mit 3TB und ich bin sehr zufrieden so, habe auch zusätzlich eine 2TB Festplatte eingebaut und der Einbau ging eigentlich sehr leicht, mit entsprechender Video-Anleitung natürlich.

Konnte keine wirklichen Nachteile durch die externe Festplatte feststellen, bin mir aber nicht sicher ob sich dadurch an der Systemleistung etwas verändert!

Falls ja dürfte es so minimal sein dass es mir bis jetzt nicht aufgefallen ist.

...zur Antwort

Habe als erstes an Barry White gedacht und etwas im Internet gesucht, war es vielleicht "Love Makin' Music" von Barry White?

Darin kommt nämlich "The lights are way down low" vor also könnte ich mir denken dass es dieser Song ist.

Falls nicht vielleicht ein anderes Lied von ihm, er ist eigentlich der Einzige den ich mit richtig tiefer Stimme kenne.

;)

...zur Antwort

Hab die Filme zwar nicht gesehen aber mich im Internet gerade etwas schlau darüber gemacht.

Die Zusammenhänge sind nur Anspielungen auf die jeweiligen Filme!

Die Filme sind keine Reihe, sie wurden nur alle von Netflix vertrieben, deshalb gibt es diese Verbindungen. ;-)

...zur Antwort

Hi, falls du noch keine Lösung gefunden hast lies dich mal hier durch, vielleicht ist etwas dabei:

https://www.playstation.com/de-de/get-help/help-library/system---hardware/power---system-stability/safe-mode-on-playstation-4/

...zur Antwort

Meinst du mit wenig Prozent bei den Trophäen?

Wenn ja dann hast du einiges verpasst oder dich einfach manchmal anders/falsch entschieden, aber um wirklich alle Trophäen freizuschalten muss man Until Dawn so oder so mehrmals spielen. ;)

...zur Antwort

Tut mir Leid, dass du solche Probleme mit deiner PlayStation hattest aber gut leserliche Sätze zu schreiben ist nicht gerade schwer. ;-)

Spaß bei Seite, ich kann nur für mich persönlich sprechen aber ich hatte nie wirklich größere Probleme mit PlayStation, der Support hat mir immer sehr gut weitergeholfen falls ich diesen mal gebraucht habe (was in den letzten 5 Jahren vielleicht 2 oder 3 mal der Fall war).

Die 1. Generation der PS4 ist jetzt auch schon etwas veraltet, also wäre eine Investition in die PS4 Slim vielleicht eine Überlegung wert bis zur PS5.

Bei der Lautstärke hast du schon Recht manchmal, aber da ich stets Kopfhörer trage stört mich das wenig, meine PlayStation läuft jeden Tag mehrere Stunden, also wäre säubern vielleicht auch mal angebracht. :)

Zur nächsten Konsolengeneration stehe ich wie zu dieser, PlayStation bietet mir persönlich einfach viel mehr als die Xbox, vorallem was Spiele angeht ist PlayStation einfach unschlagbar mMn, da nehme ich auch gerne eine etwas lautere oder langsamere Konsole in Kauf!

PS und Xbox werden nächstes Jahr ziemlich gleichwertig sein was die Power angeht, vl ein minimaler Unterschied den man aber gar nicht wahrnehmen wird!

Wenn du einen Wechsel in Betracht ziehst wirst du wahrscheinlich nicht wegen der Spiele zur PlayStation gegriffen haben, falls das der Fall ist würde ich dir noch eher einen PC empfehlen, da kann man eigentlich nichts falsch machen, wenn man auf die gewissen Spiele der PS verzichten kann natürlich!

...zur Antwort

Es kommt nicht immer auf die Spielzeit an! ;)

Als "zu kurz" würde ich es jetzt nicht bezeichnen, es ist immerhin ein Remake von Resident Evil 2 aus dem Jahr 1998, damals waren 10 Stunden schon viel.

Es hat auch enormen Wiederspielwert, da man 2 verschiedene Charaktere spielen kann die einen eigenen Spielverlauf haben und man auch neue Modi freischalten kann wenn man es speziell durchspielt.

Es wäre sogar möglich es unter 4 Stunden durchzuspielen, wenn man alles kennt.

Ich würde Resident Evil 2 jedem empfehlen der sich dafür interessiert, mir gefällt es sehr gut und ich werde es bestimmt öfter spielen.

...zur Antwort

Da letztes Jahr mit God of War, Spider-Man und Detroit und dieses Jahr mit Days Gone, Dreams, Ghost of Tsushima, Death Stranding und The Last of Us Part II extrem gute Exclusives erschienen sind bzw. erscheinen lohnt sie sich schon sehr!

Frühere Exclusives gibt es natürlich auch noch (The Last of Us, Horizon, Uncharted, Until Dawn, The Order,...) also hast du bis zum Release der PS5 genug zu tun damit dir nicht langweilig wird. ;)

Die PlayStation 5 wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nächsten Jahr kommen, und dann auch erst im Herbst damit sie zur Weihnachtszeit gut verkauft wird, so wie es bei der PS4 der Fall war.

Dieses Jahr kommt bestimmt ein großes Event von Sony wo sie die PS5 ankündigen werden, also falls du nicht sicher bist kannst du darauf noch warten, aber die PlayStation 4 lohnt sich aus meinen Augen noch zu 100% ^^

...zur Antwort

Schwer zu sagen, Horrorfilme gruseln mich schon lange nicht mehr, vielleicht The Grudge, den hab ich bis heute noch nicht gesehen.

Früher hatte ich extreme Angst vor The Ring (das amerikanische Original, nicht der schreckliche neue Teil von letzem Jahr!) aber seit ich ihn einmal ganz gesehen habe gehört er zu einen meiner Lieblings Horrorfilmen, jetzt finde ich ihn auch nicht mehr gruselig!

...zur Antwort

Also meiner Meinung nach nicht, da du, falls du einen PC besitzt, glaube ich die meisten xbox Exclusives darauf spielen kannst, aber wenn dich wirklich viele Spiele darauf interessieren und du diese unbedingt auf Konsole spielen willst dann lohnt sie sich schon.

Die PlayStation hat aber haufenweise hochwertige Exclusives die sich lohnen zu spielen und die dich lange beschäftigen können, also würde ich zuerst mit diesen anfangen! ;)

Vorallem mit 14 schon so viel Geld für zwei Konsolen und deren Spiele auszugeben ist auch nicht unbedingt ratsam.

...zur Antwort

Ich habe die meisten Spiele lieber auf Disc, hab sie gerne in der Hand und sammle auch gerne Spiele in Collectors Editions, zusätzlich ist es praktisch falls man sie verkaufen oder ausleihen möchte.

Ausnahmen sind Spiele die viel billiger sind (zb. bei Aktionen) oder gewisse Spiele kaufe ich nur im Store (TellTale Games und VR Spiele).

...zur Antwort

Also für mich lohnt sich die PlayStation alleine wegen den Exclusives mehr, da gibt es Haufenweise empfehlenswerte Spiele!

Ich besitze zwar beides und die Switch ist super aber sie kommt nicht an die PS4 ran, wenn du dich für die Exclusives der PlayStation nicht interessierst und dich eher die Switch Spiele interessieren dann empfehle ich natürlich die Switch, vorallem dass du sie überall hin mitnehmen kannst ist ein großer Pluspunkt.

Haben deine Freunde eine der beiden Konsolen? Falls du mit ihnen zusammen spielen möchtest wäre das auch noch zu beachten.

Und jeder der sagt: "Die PS4 ist nur ein schlechter PC mit Controller" hat wahrscheinlich selbst nie mit einer Konsole gespielt! Ich hab auch einen PC aber die Konsole will ich trotzdem nicht missen!

Übrigens kommt die nächste PlayStation auch erst in frühestens 2 Jahren und bis dahin lohnt sich die PS4 auf jeden Fall!

...zur Antwort

Wenn jemand in einem Zimmer in der Ecke sitzt und wartet bis jemand durch die Tür kommt find ich das nicht "taktisch", kommt aber auch aufs Spiel an!

In manchen Shootern ist es nicht so schlimm oder sogar Teil des Spiels, aber in den meisten Shootern ist es einfach nur feig sich zu verstecken und zu warten bis jemand in dein Visier läuft!

...zur Antwort