Verliebt in die beste freundin ....Korb

ähhm nun ja es ist mir ein wenig unangenehm das hier zuschreiben aber ich brauche rat ich bin 14 jahre alt und erst 1,51 groß das ist für mein alter ziemlich klein folglich läuft es bei den mädchen nicht so gut ....ich habe eine beste freundin sie heißt kim (kimberli) als ich mit meiner alten freundin schluss gemacht hab (weil sie erst 12 war und dem entsprechend etwas kindlich mit küssen etc.) war sie für mich da ein paar wochen später lagen wir draußen im gras und haben die sonne untergehen sehen und die sterne beobachtet sie hatte den kopf auf meinen bauch gelegt und wir ...nunja wir kuschelten halten in diesem moment verliebte ich mich in sie ein paar wochen später und nach ein paar flirts (hab ihr ne rose geschenkt zum ende einer klassen fahr, hab sie behandelt wie ne prinzessin) hab ich ihr dann mein herz ausgeschüttet nach kurzem überlegen sagte sie: ok lass es uns versuchen. 3 tage hab ich ihr gegeben (das sagte ich ihr natürlich nicht) am 3ten tag fragte ich dann: und? liebst du mich? sie zögerte und sagt mir schließlich das sie keine liebsgefühle für mich hat .....aber sie wollte unbedingt das wir freunde bleiben (das wollte ich auch). Traurig verabschidete ich mich von ihr und fuhr nach hause und suchte vergeblich nach einem grund vllt war es meine größe vllt will sie mich nicht weil ich nicht größer als sie ist ....das hat mich verletzt .....nun sitze ich bis zum hals in der ** ....ich komm einfach nicht damit fertig weil sie mir so nahe steht und ich sehe sie jeden tag ...wir gehen immer zusammen nach hause .....und seit ein paar tagen erzählt sie mir immer etwas über so einen 1,70 typen mit dem sie schreibt und der voll süß sei (weil kim ein schlechtes gewissen hatte log ich sie an und sagte das ich mit einem anderen mädchen im kino war damit sie glaubte ich wär über sie hinweg ........ ich kann das einfach nicht mehr immer wenn ich in ihre augen kucke hab ich das bedürfniss sie zu küssen

Bitte BITTE helft mir ich brauche euren Rat dringend

Ps: aber ich möchte mit ihr befreundet bleiben

...zur Frage

Guter Rat von mir (ich bin jetzt 16 und bei mir war es mit 14 sehr kompliziert, was Mädchen angeht), damit du nicht den selben Fehler machst wie ich: Sag ihr, dass du sie angelogen hast und sag ihr, dass du noch nicht über sie hinweggekommen bist. 

Dann gib ihr so 1 - 1 1/2 Wochen Zeit und sieh nach, was passiert. Wenn das nicht hilft, tut es mir leid. Und was diesen 1,70 m Typen angeht: Sag ihr ins Gesicht, dass du nicht mit ihr darüber reden willst.

Das wird sie verstehen. Ich weiß, das klingt jetzt schwer, aber ich denke, du schaffst das, wenn du dir das gut überlegst.

Hoffe, ich konnte dir helfen.         Gruß, Colin

...zur Antwort

Genau so wie Samtpfote19 habe auch ich mir mal deine Fragen angesehen und komme zu dem selben Schluss wie sie. Du solltest LAUT MIR mal zum Psychiater gehen und ihm/ihr von der ganzen Sache erzählen. Dazu will ich noch sagen, dass das mit deinem Freund auf jeden Fall nicht deine Schuld ist.

...zur Antwort

Wieso gibt es soetwas in der Klasse und wieso handeln die Jugendlichen so?

Bitte versteht meine Frage jetzt nicht falsch, ich bin selbst Jugendlicher (m,15), aber bei manchen Jugendlichen fragt man sich echt, was da schiefgelaufen ist.

Ich lese (hier) immer wieder, dass Jugendliche das Problem damit haben, Kontakt zu einer Person in ihrer Klasse herzustellen, beziehungsweise irgendwie versuchen wollen einer "beliebten" Person in der Klasse näher zu kommen.

Dann steht da meistens soetwas dabei, dass die Person, welche sie gerne näher kennenlernen würden die beliebteste und/ oder hübscheste der Klasse ist. Deshalb schreiben sie, dass sie bei der Person keine "Chance" hätten, weil sie z.B. eher unbeliebt sind und eher weniger Freunde haben und vielleicht auch nicht gerade die Kleidungsstücke tragen, welche alle Jugendlichen tragen, welche sich cool fühlen.

Ein typisches Beispiel dafür wären diese zu groß geschnittenen T-Shirts (mit Löchern) und irgendwelche AirMax oder keine Ahnung. Ich hoffe ihr versteht, was ich meine.

Das schlimme ist dann aber auch, dass meistens dann dabei steht, dass sie befürchten, dass diese Person sie nicht ernst nehmen würde, oder mit mit der Person Kontakt aufbauen würde, da sie ja beliebter ist, und es sicher irgendwie uncool wäre dann von den anderen "coolen" zu hören, (welche die etwas unbeliebtere? Person nicht mögen) mit was für einer Person sich diejenige Person unterhält.

Wieso haben die Jugendlichen nicht den Mut, dazu zu stehen, und anderen zu beweisen, wie korrekt diese Person eigentlich ist. Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass sich aber auch die Personen täuschen, welche mit den "beliebteren" in der Klasse Kontakt aufbauen wollen, da sie sich zu sehr von dem Aussehen leiten lassen und den Charakter dieser Person nicht wirklich kennen und nicht wissen, dass es eigentlich sinnlos wäre, mit der Person in Kontakt zu treten.

Da kommt es dann glaube ich aber auch darauf an, ob diese "große" Person in der Klasse eher "schön" ist, oder ob sie einfach nur irgendwie durch ihr Verhalten die Aufmerksamkeit der anderen erlangt. Es ist gerade etwas schwer zu beschreiben, aber ich hoffe, ihr versteht es.

Haben die "großen" Personen in der Klasse Angst davor, selbst von ihren anderen "coolen" Klassenkameraden runtergemacht zu werden und so schlecht dazustehen? Ich muss dazu sagen, dass ich auch noch eine Frage im Kopf habe, bei der das Mädchen, welches in der Klasse beliebt war, sich aber auch mit "uncooleren" unterhalten hat. Soetwas hat mich sehr gefreut zu lesen, denn soetwas scheint ja wirklich selten zu sein. Die meisten aber haben ein so großes Ego und eine so große Arroganz, dass sie, wenn diese "uncoolere" Person ihren ganzen Mut zusammennehmen würde, um diese anzusprechen, sie sie sicher eiskalt abblitzen lassen würden, nur um cool dazustehen. Soetwas regt mich eigentlich immer auf, da ich soetwas nicht verstehen kann.

Wie ist eure Meinung dazu, und eure Annahme wieso es so ist? Wäre nett, wenn ihr euer Alter u. Geschlecht dazuschreibt..

LG

...zur Frage

In meiner Schule ist das Motto leider so: "Ein bis zwei mal auf's Maul, dann ist das Ego nicht mehr so groß."

Aber ich teile deine Meinung. Man sollte sich wirklich zusammenreißen

...zur Antwort

Also ich persönlich arbeite noch nicht, habe mich aber auch schon bei diesem Job umgekuckt. Was ich dir sagen kann, ist: Es ist stressig UND Du musst lange arbeiten, wenn du Pech hast (das ist abhängig von dem Gebiet/Bezirk in dem du arbeiten musst) HOFFE, DAS HAT DIR GEHOLFEN

...zur Antwort

Du solltest dir Gedanken darüber machen ! Ob die Entbindung verschoben wird oder nicht, ist hier egal, es bleiben dann nämlich die 5 Tage Unterentwicklung trotzdem ! Ich sage es dir mal einfach derage heraus: Es kann sehr gut sein, dass das Kind die Geburt nicht über lebt, weil es dafür einfach noch nicht die richtige Größe, bzw. Entwicklungsstufe hat. Ich wünsche dir dennoch viel Glück !

...zur Antwort

Nein, ich hatte keine Angst. ABER EIN GUT GEMEINTER TIPP: Wenn du an der Stelle schon Angst hattest, dann hör auf, das Spiel zu spielen.

Das tut dir dann nämlich gar nicht gut.

So, frohes Gruseln und einen schönen Tag noch

PS: Und ich bin erst 14

...zur Antwort