Ich find es schön & bin auch etwa in deinem Alter😊
Die "Cut Outs" oben sehen richtig cool aus & die Farbe ist auch schön..
Man könnte es aber mit einer glitzernden Tasche oder tollen Schuhen aufpimpen..
Oder du machst dir din coole Flechtfrisur..
Das Kleid erinnert mich an das hier:

...zur Antwort

Immernoch 14? 😂😂
Aber ich hab jetzt mal ein paar Dinge zu klären/fragen?

Wie stellst du dir das mit deinen Achselhaaren in der Berufswelt vor?
Was sagen deine Eltern?

Wieso sagen alle immer "bleib du selbst"
mit diesem Satz verbinde ich, Charakter, zb. Bleib du selbst, lache viel, Sei selbstbewusst

-Aber doch nicht Achselhaare

ist es dir nicht peinlich in der Bahn, wenn du aufmerksamkeit wegen deiner Haare bekommst?

und zuletzt.. ich hab mir vieles von dir durchgelesen, JAA JAA JAA man schwitzt/stinkt durch LANGE Achselhaare mehr.

Wer das Gegenteil behauptet, liegt daneben.

Trotzdem noch viel Glück ;-)

...zur Antwort

Na also es war so:
Ich (damals fast 15), machte eine "Hausparty" (nur etwa 10 Leute & nur Bier keine Sorge)
Na also war natürlich mein Schwarm auch da, wir waren schon vorher öfter im Kino & es gab viele Momente in denen der Kuss auch hätte passieren können, na aufjedenfall, sind wir dann während der Hausparty, in eines der Zimmer gegangen & ich meinte ich hätte solche Rückenschmerzen hahah, er massierte mich (hatte es zwar null drauf, aber egaal)
& das sagte ich ihm dann auch ins Gesicht: "das tut ja jz nicht so gut.."
Er hat mich dann einfach geküsst & meinte "und das?"
Ich bekam so also mein ersten Zungenkuss & hatte das erste mal mit jemandem "rumgemacht"
Es war meiner Meinung nach eig sehr schön, liebe Grüße💗🌸

...zur Antwort

Das ist alles nicht so einfach, ich habe gerade das selbe Problem.
Ich denke mir natürlich immer das die alle vollkommen bescheuert sind jedoch weiß ich auch das ist alles nicht mehr lange dauert und irgendwann ist das alles vorbei, also die Schulzeit. Diese Leute sieht man größtenteils sowieso nach dem Abschluss nicht mehr, sei freundlich& schliesse dich nicht selber aus.
Aber im gegensatz dazu sind Noten gaaaaaaaaanz wichtig! Schau dir auf Youtube " School Tips " an & mach BOMBEN Referate. Sei überaus nett zu den Lehrern! Das gibt alles Pluspunkte!
Und so dann vielleicht doch die bessere Note.

Das geht alles vorbei!
Ganz viel Glück! :) 🍀

...zur Antwort

Fachabi macht man meisstens nach der Realschule, ist dann 11. und 12. Klasse, danach hast du mit diesem Fachabi die Möglichkeit auf eine Fachhochschule zu gehen und dort zu studieren, (gaaaanz viele Studiengänge, jedoch gehen zb Medizin, Psychologie, Jura )

Das "normale" Abitur wäre dann 11. , 12. und 13. Klasse, danach kannst du auf eine öffentliche& anerkannte UNIVERSITÄT (in München zb LMU) dort kannst du eigentlich ALLES studieren (auch die oben genannten "Medizin, Psychologie....)

Meiner Meinung nach kannst du die Zeit lassen, während der 11. und 12. Klasse wird dir langsam bewusst was du genau werden willst& wo du dafür studieren musst weisst du ja jetzt :) Willst du also zb Tourismus Managerin werden und iwas mit Tourismus studieren reicht das Fachabi. Willst du jedoch Arzt werden reicht das nicht.

Ganz liebe Grüße & viel Glück! :)
Sabrina

...zur Antwort

Hallo! Man findet immer jemanden!! Und das meisstens sogar schon am ersten Tag.
Wenn sich aber doch herrausstellt, dass keiner einen ersten Schritt macht, dann geh doch (wenn alle zur Pause hinausgehen wollen) zu einem Mädchen/Jungen und frag sie/ihn wie denn zb sonst die Lehrer so sind usw. oder wohnst du auch in der Nöhe der Schule, einfach etwas Smalltalk. Sein selbstbewusst, witzig und freundlich. Bin auch 16& habe relativ oft Schule gewechselt.. 😊
Liebe Grüße, würde mich um eine Antwort freuen wenn dann dein 1. Schultag war
💪🏽💕

...zur Antwort

Kommt ja immer sehr auf den Jungen an, aber ich denke du solltest selbstbewusst auftreten & stets ein Lächeln auf den Lippen haben, so behältst du übrigens auch ein gutes Gefühl! Mach dir nicht so viele Gedanken darüber... Viel Glück :)

...zur Antwort