Ich war heute Morgen schon 2 Stunden dort und werde wohl gegen Abend noch einmal hingehen, es sind nur 5 Minuten Fußweg.

Tagsüber bleibe ich dann lieber in meinem Garten unter den Bäumen, am See ist es mir bei diesen Temperaturen einfach zu überlaufen, viel zu laut und das Baden macht in dem Gewimmel auch keinen Spaß.

...zur Antwort

Das machen wirklich alle und es ist völlig normal.

Gerade in deinem Alter, wo es bis zum Beginn der Pubertät nicht mehr lange dauern kann, ist es auch sehr interessant zu sehen, wie schnell sich der Körper plötzlich verändert.

Du wirst quasi jeden Tag Veränderungen wahrnehmen und es ist eine spannende und schöne Zeit, viel zu schade jedenfalls, um nicht jeden Tag genau hinzusehen.

Genieße diese Zeit einfach und stelle die Fragen zur Normalität einfach hinten an.

...zur Antwort

Darüber gehen die Meinungen wohl weit auseinander und die Mehrheit mag es eher nicht.

Ich selbst bin aber auch schon seit Jahren gelasert und kann dich zu deinem Entschluss nur beglückwünschen, für mich ist es jedenfalls deutlich erotischer als dieser Wildwuchs, den manche Menschen am Körper tragen.

...zur Antwort

Ich denke, es würde sich durch eine explizite Erlaubnis nicht das Geringste ändern.

Ein kleiner Teil wäre nackt und der Großteil der Menschen eben angezogen, weil es ihre verklemmte Erziehung einfach nicht zulässt, sich anderen unbekleidet zu zeigen.

Man kann jedenfalls nicht mit den Fingern schnippen und plötzlich fallen alle Hemmungen, so etwas ist ein generationsübergreifender Prozess, der sich nur langsam entwickelt.

...zur Antwort

Ich habe es lieber, wenn ich ihn in Form bringen kann und er unter meinem Zutun wieder fit für die zweite oder dritte Runde wird.

Es kommt mir jedenfalls sehr entgegen, wenn er mir nicht gleich entgegenkommt, weil ich mich ohnehin sehr gern mit dem Penis beschäftige.

...zur Antwort

Mit dem Problem solltest du dich lieber heute als morgen mit deinem Hausarzt unterhalten, der alles Weitere veranlassen wird.

Erektionsstörungen - steckt eine Gefässerkrankung dahinter? | Hirslanden Schweiz

Um einen Besuch beim Kardiologen wirst du jedenfalls nicht herumkommen und solltest es auch schnell angehen, das Herz macht nämlich keine Witze.

...zur Antwort

Mit 14 ungefähr, als ich bei einer Wattwanderung vom Weg abgekommen und an einem FKK-Abschnitt gelandet bin und weil ich nicht auffallen wollte, habe ich meinen Bikini eben auch ausgezogen.

Mir hat es aber gleich gefallen und ich bin jeden Tag wieder dort hingegangen, um diese Freiheit genießen zu können.

Mittlerweile mache ich seit vielen Jahren ausschließlich FKK-Urlaub und fühle mich dabei außerordentlich wohl.

...zur Antwort

Ich käme niemals auf so eine absurde Idee.

Mir ist der Sex jedenfalls viel zu wichtig, als dass ich meinen Freund oder mich selbst daran hindern würde.

Für mich käme diese sexuelle Spielart auf gar keinen Fall infrage und das gilt meiner Meinung nach wohl auch für die meisten anderen Menschen.

...zur Antwort

Das ist schon ein Problem, zumal eure Tochter gerade einmal 10 Jahre alt ist und ihr sie nicht mal eben ins Kino schicken könnt.

Wenn ihr im Hotel seit, könnt ihr die Kinderbetreuung nutzen, bei der die Kleinen für einen gewissen Zeitraum betreut werden, diese Zeit könntet ihr schon einmal nutzen.

Ihr könntet euch auch mit anderen Eltern arrangieren, die wohl vor demselben Problem stehen und abwechselnd die Kinder betreuen.

Letztlich geht aber gerade im Urlaub die Familie vor und man muss die persönlichen Bedürfnisse auch mal zurückstellen.

...zur Antwort

Wenn es für dein Pubertier ok ist, solltest du es auch tolerieren.

Die Pubertät hat viele Gesichter, in dem Fall ist es eben der Drang sich nackt zu zeigen, es ist eine Phase, die auch schnell wieder vorbeigeht und ein anderes merkwürdiges Pubertätsverhalten in den Vordergrund rückt.

Da kommt jedenfalls noch einiges auf dich zu, dass du mit Souveränität und Gelassenheit ertragen solltest.

...zur Antwort

Wofür denn teure Dessous?

Um sie nur kurz anzuziehen, damit sie lieblos heruntergerissen und in die Ecke gefeuert werden, sind sie doch eigentlich zu schade.

Ich trage nur welche, wenn ich mich mit einer Frau treffe, die wissen, anders als die Männer, so etwas zu schätzen.

Am liebsten trage ich dann schwarze Spitze mit roten Applikationen.

...zur Antwort

Wenn es dabei um rein sexuellen Kontakt geht, werden sich wohl alle einen älteren Partner mit viel Erfahrung wünschen.

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Sex mit einem älteren Mann um Klassen besser ist als der mit gleichaltrigen. Als junges Mädchen fühlt man sich bei ihnen respektiert, verstanden und geborgen.

Der Sex mit diesen Männern ist so viel intensiver, abwechslungsreicher und erfüllender als das stupide gerammel spät pubertierender Jünglinge, für die der weibliche Anus schon das größte zu erreichende Ziel ist.

Ich selbst hatte immer ältere Sexpartner und weiche auch mit meinen mittlerweile 38 Jahren nicht davon ab.

...zur Antwort

Dann solltest du einfach einen Badeanzug kaufen und ihn ihr schenken, ehe sie sich umzieht.

Am besten überreichst du ihn mit einem netten Kompliment für ihren tollen Körper, der in dem Badeanzug bestimmt noch besser zur Geltung kommt.

...zur Antwort