Die Frage ist zwar schon ziemlich lange her, aber ich beantworte sie trotzdem mal. :)

Ich wurde bei meinem ersten Versuch auf Pottermore in Hufflepuff eingeteilt und war nicht zufrieden, weil ich unbedingt ein Gryffindor sein wollte. Ich habe dann meinen Account gelöscht und den Test nochmal gemacht und war dann auch Gryffindor.

Weil mir mit die Tests so Spaß gemacht haben, hab ich sie nochmal gemacht und war wieder Hufflepuff. Jetzt hab ich es akzeptiert und bin auch zufrieden damit, da Hufflepuff sehr wichtige Eigenschaften hat, die mir auch mit am Besten gefallen.

Außerdem sortiert der sprechende Hut nach deb Eigenschaften und nicht danach, so man hin möchte. Zwar berücksichtigt er Wünsche, aber trotzdem kann man das nicht vollständig selbst entscheiden.

Zumindest bin ich jetzt froh ein Hufflepuff zu sein und es gehört jetzt auch zu meinen Lieblingshäusern zusammen mit Gryffindor. :)

...zur Antwort

Ja, das müsste wieder weg gehen. Ich schaue auch manchmal in die Sonne und hab das dann ein paar Minuten lang. Aber eigentlich sollte man versuchen das zu vermeiden, also in ein helles Licht zu schauen. Wenn man das wirklich zu oft macht, kann man glaube ich erblinden. Aber keine Sorge. Das eine mal müsste nicht schädlich sein. ;)

Lg

...zur Antwort
Kann man auch als Junge tragen, aber ist eher was für Mädchen

Also, ich finde auch dass heutzutage oft Männer pinke Klamotten tragen, was auch nicht schlimm ist. Aber ich denke, dass es hier eher der Schnitt ist. Also der Reißverschluss an der Seite lässt es meiner Meinung nach weiblicher aussehen. Aber ich finde, wenn sie dir gefällt sollst du sie tragen. :)

LG

...zur Antwort

Also mit 14 braucht man denke ich noch nicht zwingend einen Partner. Warte doch einfach mal ab. Ich bin auch 14 und hatte noch nie einen Freund. Ich bin aber auch schüchtern. Auf jeden Fall will ich damit sagen, dass es normal ist, wenn man in unserem Alter noch keinen Partner hat.

Du kannst doch trotzdem was mit Mädchen unternehmen, vielleicht wird ja da irgendwo was draus. Konzentriere dich aber lieber mehr auf die Schule, denn die ist im Moment wichtiger. Du kannst dir ja auch ein Hobby suchen, um dich abzulenken.

LG :)

...zur Antwort

Ja, du solltest auf jeden Fall nochmal zum Arzt gehen und dann auch erwähnen, dass es dauerhaft ist. Meine Schwester hatte das auch mal dauerhaft. Viele Ärzte haben bei ihr nichts feststellen können, aber einer hat dann eine Laktose Intolleranz diagniostiziert. Es gibt natürlich verschiedene Ursachen dafür, also wäre es gut nochmal zum Arzt zu gehen.

Warst du jetzt schon beim Arzt? Ich habe mir gerade noch die Antwort von @Cookies4life durchgelesen und finde er/sie hat auf jeden Fall Recht!!

Gute Besserung. :)

LG

...zur Antwort

Also ich finde es generell doof, wenn man sich irgendwas an seinem Körper nur aus Schönheitsgründen operieren lässt. Ich bin zwar erst 14 (w), aber ich würde sowas niemals tun, weil ich es auch mega hässlich finde.

Aber zu deiner Frage... Ich denke sie machen das weil sie es als Schönheitsideal gilt solche Lippen zu haben. Obwohl es sich darüber streiten lässt, ob das wirklich schön aussieht. Geschmäcker sind halt verschieden. Ich persönlich verstehe aber nicht, wieso man so viel Geld in diese Operationen steckt, wo am Ende sowieso nur sowas Unnatürliches rauskommt. Ich werde es glaub ich auch nie verstehen.

LG

...zur Antwort

Ich bin w14 und spiele gerne Lebens-Simulationen wie zum Beispiel Sims 4, weil ich es mag Charaktere zu erstellen und mit diesen dann frei zu spielen. Ich mag aber trotzdem auch storylastige Spiele, also RPG's wie die Tales of- Reihe zu spielen. :)

Lg

...zur Antwort

Wenigstens versteht ihr euch noch gut. Er braucht bestimmt etwas Freiraum, das musst du akzeptieren. Unternehmt doch trotzdem viel miteinander als Freunde. Vielleicht ist er dann wieder bereit.

LG :)

...zur Antwort

Naja, also vielleicht interpretierst du da zu viel rein... Wenn nicht, ist das ganz schön mies von ihm, wenn er eine Freundin hat. Obwohl e ja nicht verboten ist jemanden anzuschauen, oder ? Warte einfach mal ab... :)

...zur Antwort

Wie soll es weitergehen; was soll ich tun?

Hallo erstmal! Ich schreibe einfach mal drauf los, also:

Ich habe einen (eigentlich 2, aber das ist nicht relevant) Bruder. Von meinen 3 Geschwistern bin ich die jüngste, werde bald 12.

Seit ich denken kann, macht er mich runter, es sind kleine Sticheleien wie "Ich hasse dich", "Du kapierst doch eh nichts" und "Boah, wie schlecht", aber es passiert jeden Tag und momentan macht mich das echt fertig.

Instinktiv passieren dann manchmal unterschiedliche Sachen:

  • Ich kontere zurück
  • Ich renne weinend in mein Zmmer

Wenn ich zurück kontere, machen mich meine Eltern fertig, weil ich ihn ja mobbe. Um solche Situationen zu vermeiden habe ich seit Mitte der fünften Klasse aufgehört, mit ihm morgens (zur Schule) zum Bahnhof zu laufen. Selbst dann hat mein Vater mir einen Vortrag gehalten, nur weil ich ihm aus dem Weg gehen will.

Wenn ich in mein Zimmer renne, kommt meistens noch ein Spruch von meinem Bruder hinterher, sowas wie "Lass sie, die Zicke tut doch nur so".

Langsam denke ich, dass er sein Versagen an mir auslässt. In der Schule wurde er in 2 Schulen gemobbt und war (und ist immernoch(!)) versetzungsgefährdet.

Vor, in und nach den Sommerferien (Baden-Württembergische) habe ich mich immer gefragt, wie es wäre, wenn ich in der Nacht einfach ein paar Löffel Salz esse.

Wer weiß, vielleicht würde ich es überleben und ins Krankenhaus kommen. Vielleicht auch nicht, aber ich wäre meinem Bruder kein Dorn im Auge mehr. Jetzt ist es schon ein wenig besser geworden (also, nicht die Situation sondern der Gedanke ist weniger geworden).

Ich habe meinem Vater davon schon erzählt, aber er nimmt es nicht ernst.

Aber ich muss sagen, es gibt nicht nur schlimme Sachen. Was und wen ich erwähnen und danken muss, ist meiner Freundin. Ohne sie gäbe es einen Menschen mehr, der sich selbst umgebracht hätte.

Ich bekomme auch bald 2 Nymphensittiche, ich glaube, sie werden mich ablenken und mir gut tun. :)

Danke das ihr mir "zugehört" habt. Es tut weh, aber auch unheimlich gut, das zu schreiben.

Ich hoffe, ihr habt eine Idee, Lösung oder Ablenkung für mich, danke schonmal.

Laura

P.S.: Ja, ich weiß, es ist schon verdammt spät, aber mir ging die Idee nicht aus dem Kopf, das aufzuschreiben. :D

...zur Frage

Hey Laura,

Darf ich fragen wie alt dein Bruder ist? Und nebenbei finde ich, dass du eine sehr gute Rechtschreibung hast und dich auch gut ausdrücken kannst. :)

Ich glaube nicht, dass das hier das passende Forum für soetwas ist. Manche schreiben das auch nur, um Aufmerksamkeit zu erregen, aber falls du es ernst meinst, hier meine Antwort.

Aber jetzt zu deinem 'Problem'. Ich finde es schonmal gut, dass deine Suizidgedanken sich vermindern. Insgesamt hört es sich so an, als wenn es sich schon bessert.

Aber so etwas wie Selbstmord ist nie eine Lösung und es gibt immer einen Ausweg. Ich habe mich auch schon öfters mit diesem Thema befasst, damit ich mich besser in diese Menschen hineinversetzen kann und ihnen damit vielleicht sogar zu helfen. Es ist vielleicht leichter das jetzt zu schreiben als tatsächlich einen Ausweg zu finden. Ich weiß mittlerweile was in den Köpfen dieser Menschen vorgeht. Es ist etwas schreckliches, was ich niemandem wünsche. Selbstmord hängt bei jungen Leuten oft mit Liebeskummer oder zerstörten Familien zusammen, was zu Depressionen führt, die Auslöser dafür sind.

Aber es gibt Menschen, die dich lieben und für dich da sind! Dein Bruder könnte sich das bestimmt nie verzeihen und es ist für niemanden ein Vorteil. Ich weiß nicht wie alt dein Bruder ist, aber mit Sicherheit noch ein Teenager oder zumindest noch sehr jung. Er meint das nicht so und bedenkt dabei bestimmt nicht, was er damit bewirkt. Rede mit ihm! Setz dich mit deinen Eltern und deinem Bruder zusammen und erzähle ihnen davon. Sag ihnen das, was du hier geschrieben hast und, dass du das ernst meinst. Dein Bruder hasst dich nicht. Unter Geschwistern ist das in einer gewissen Form 'normal'. Hört sich vielleicht etwas krass an, aber er hat nicht die Absicht dich ernsthaft zu verletzen, weil er dich liebt.

Oder du kannst auch die Nummer gegen Kummer anrufen, wenn dir die Ratschläge hier nicht genügen. Es ist auch anonym und kostenlos. Hier die Nummer: 116 111

Du kannst Montags bis Samstags von 14 bis 20 Uhr dort anrufen.

Ich wünsche dir alles Gute, liebe Laura :)

...zur Antwort
13-17

Ich finde es nicht schlimm, wenn man mit Mitte 20 oder älter noch Sims spielt... Solange es Spaß macht :)

Also ich mag Sims 4 eigentlich... Ich habe die anderen Teile gar nicht gespielt... Aber egal welcher Teil: Sims ist immer gut !!!^^

...zur Antwort

Respektiere einfach, dass sie nicht bereit ist... Auch wenn es sehr fragwürdig ist, dass sie wie Honeymoonxoxo schon schrieb erst nach 2 Jahren bemerkt, dass sie nicht bereit ist.

Wenn du das nicht willst, kannst du ja versuchen ihr klar zu machen wie du dich fühlst und, dass du sie immer noch liebst. Sei einfach ehrlich und sprich von Herzen.

Viel Glück!

...zur Antwort

Flobtendo hat Recht.. Mit 12? Ernsthaft? Und du stehst auf ihren "Arsch" ?

Äh... Sorry, aber da bist auf 'ne ganz falsche Bahn geraten... Mit 12 ist eine Freundin nicht zwingend notwendig und ich denke auch, dass es in diesem Alter nicht so oft wirklich wahre Liebe ist...

Wenn du sie fast nie angesprochen hast, wie sollst du dann wissen wie sie ist? Du weißt doch dann gar nichts über ihr Privatleben. Ich würde dir empfehlen mit ihr einfach mal wie ein "normaler" Mensch zu reden über die Schule, Hobbys oder so...

Ich bin 14 und hatte noch nie einen Freund und bin auch nicht traurig deswegen, weil ich weiß, dass Beziehungen im Teenager Alter sowieso fast nie richtig halten und ich lieber auf diesen Liebeskummer-Mist verzichten will.

Das sollte keine blöde Antwort sein. Nur deine Frage ist extrem doof formuliert...

...zur Antwort

Also erstmal: Du kennst sie erst fünf Tage und willst mit ihr zusammen sein ? Lern sie erstmal kennen und entscheide das dann. Vielleicht ist sie auch ganz anders, als du denkst... Versuch einfach öfters mit ihr zu reden über Hobbys oder Schule oder so...

Aber ich muss sagen, ich habe mich etwas über die Frage aufgeregt, weil

1. Du kennst sie wie gesagt erst 5 Tage

2. Keiner wird dich auslachen, wenn du ihr sagst, dass du sie liebst. Ich meine, du wirst es ihr doch bestimmt nicht vor allen Leuten sagen wollen und es ist auch normal sich zu verlieben. Wieso sollte man da lachen? 

3. Warum solltest du dich umbringen? Ein Leben ist wertvoll! Ist egal was andere über dich denken würden...  Falls es nur ein "Witz" war, war es überhaupt nicht lustig.

4. Wenn du es ihr sofort sagen würdest, würde sie wahrscheinlich nein sagen, weil sie dich kaum kennt. Ich kenne sie nicht, aber ich denke die meisten würden auch so denken...

Na ja... Versuchen kannst du's ja, wenn du willst. Ich würde wie gesagt warten...

Viel Glück


...zur Antwort