Also falls Tote auch zählen, dann würde ich fragen ob sie glücklich ist, wo auch immer sie jetzt ist. Wenn nicht dann würde ich vlt jemanden etwas das ich mich nicht traue zu fragen fragen. Also ich bin mir irgendwie immer unsicher wenn ich eine Person nicht sehen kann und quasie nur mit ihr schreibe. Ich glaub ich versteh sowas oft falsch. Ich würde einfach offen und ehrlich fragen ob diese Person mich wirklich mag oder eben nd

...zur Antwort
Wie Soll ich damit eurer Meinung nach am besten Umgehen (PschyoNachbarn)?

Meistens Wohnen Sie neben an und sind Friedlich, Grüßen usw, Das ist aber bei der

Familie etwas anderes.

Bevor ich alles Erkläre gegenüber anderen Kulturen/Religionen habe ich nichts.

Für mich ist jeder Mensch einzigartig und respektiere sie auch ohne irgendwelche vorurteile.

Es ist eine Wirklich Große Familie in der Wohnung lebt nur ein Teil sind so 10-15 Leute, Im Laufe der Jahre habe ich Viele von ihnen Kennengelernt.

Sie erzählten mir das sie hier her Geflüchtet sind wegen dem Krieg das bei ihnen im Land herrscht, aufgrund auch von Christen Verfolgung, Bin Selber Christ mit Migrations Hintergrund, meine vorfahren waren hier Gastarbeiter.

Anfangs Haben wir uns gut verstanden und alles wahr in Ordnung bis, auf einmal im Haus Ständig Briefe gefehlt haben, Packete wurden entwendet, Einbrüche in denn Kellern Gegenstände wurden entwendet Schuhe die vor der Haustür waren oder immer wieder Hingelegt werden Verschwinden.

Sachen aus dem Hof werden genommen und vor die Eingangstüre Absichtlich immer wieder auf den Boden geworfen, wenn ich es aufhebe und zurück lege ist es nach parr Tagen wieder vor der Tür am Boden.

Also legte ich mich auf die Lauer, für parr Wochen und habe sie Heimlich erwischt wie sie einige von den dingen die da oberhalb stehen gemacht haben.

Habe das alles aufgeschrieben und dem Vermieter und dem Ordnungsamt Gemeldet , die haben dem Ordnungsamt erzählt das ich ein Lügner Bin und sie damit nichts zu tun haben. Der Vermieter Meinte das sind Gute Leute die kommen von weit her, also dem wahr es egal hauptsache er bekommt seine 1200 Miete vom Staat, wir haben denn Ärger.

Die haben sich mit allem im haus gut angefreundet und tun mich jetzt als Richtig Schlechten Menschen da stellen weil ich sowas verzähle.

Seit dem Machen sie mit mir Richtig Böse Psycho Spielchen als sie das durch denn Vermieter rausbekommen haben das ich das gemeldet habe.

Jeden Tag bei mir werden 24 Stunden Lang Klingelstreiche gemacht sogar um 3-4 Uhr Morgens in der Früh jeden Tag, musste sie abstellen weil ich kaum Schlafen konnte dadurch, wahr 5 Tage am Stück Wach weil die damit nicht aufhören Wollten.

Brot und kleine Steine Werden gegen das Fenster neusten geworfen, damit man mich so weckt, oder wach hält, oder sie versuchen mich mit lautem Schreien im Schlaf zu Erschrecken, bin beim Ersten mal mit Herzrasen umgekippt. Seit dem lasse ich immer Musik an Übernacht und kann in Ruhe Schlafen.

Die Eingangstüre wird jede Nacht um 3 Uhr Von Ihnen absichtlich ganz laut zu geknallt die gehen um diese Uhrzeit immer raus keine Ahnung warum, es sind 10 Erwachsene Söhne und da kann ich alleine Nachts Schlecht raus gehen, es ist einfach zu gefärlich alleine. Sonst habe ich auch niemanden der mir dabei helfen würde.

Sie versuchen mich ständig zu provozieren auch mit Beleidigungen, mir wird hinterher gepfiffen beim vorbeigehen das geht so fast jeden Tag.

Sie machen auch viele andere Spielchen werfen ihre eigen Post in meinen Briefkasten zum Beispiel, oder werfen mit Glas Flaschen.

Nirgends habe ich solche Leute Gesehen, Ich werde mich von denen nicht einschüchtern Lassen Verzweifelt Bin ich nicht und aufgeben tu ich erst recht nicht bei solchen Leuten.

Was könnte ich eurer Meinung nach tun? Schon mal Danke für die Antworten und Drückt mir Die Daumen.

Viele grüße.

...zum Beitrag

Das klingt ja echt schlimm und auch wenn du‘s wahrscheinlich nicht hören willst hast du allein gegen die wenig Chancen. Du müsstest es irgendwie schaffen die anderen auf deine Seite zu ziehen sonst bleibt dir vermutlich nur der Unzug. Da fällt mir allerdings nicht viel ein, bis auf eine einfache, aber falls es klappt effektive Art Verbünde gegen die zu gewinnen. Hast du ne Kamera? Oder ein gutes Handy mit dem du sie Nachts Filmen und Sprachaufnahmen machen könntest? Wenn du Beweise für ihr Verhalten gegen sie hast, kannst du die andern vlt überzeugen. Mich wundert das das keiner mitbekommt, aber wenn du ihnen ein Video zeigen könntest auf dem deine Nachbar irgendwas verbotenes anstellen, müssen sie dir mehr oder weniger glauben

Viel Glück und Erfolg dir! Ich hoffe du schaffst das und ich drück dir die Daumen!

...zur Antwort

Klar wieso nicht? Es wurden schon viele mit bloßen Händen getötet. Man kann jemanden erwürgen, von ner Klippe schmeißen, vor ein Auto stoßen u.s.w.

Allein beim würgen hat man schon hundert Möglichkeiten… man kann sich im Notfall auch einen Schal als Hilfe nehmen, ein Seil, eine Handtasche u.s.w.
Und irgendwann stirbt beim Würgen jeder, ganz egal wie klein die Hände sind

Mit spitzen Fingernägel kann man am Hals auch so einiges anrichten…

Oder einem in die Augen stechen. Das tut weh ganz egal wie groß die Hände sind

Also klar wieso sollte das nicht gehen?

Aber mal so ne Frage: Wieso willst du das wissen?

...zur Antwort

Geht mir auch oft so. Ich schreibe mir dann immer gleich alle auf. Oder male sie je nachdem ob es mir als Szene eingefallen ist oder ob es mehr eine grobe Idee war. Ich habe mich inzwischen dazu entschieden das ich vermutlich zwei zusammenhängende Geschichten schreiben werde um alle Ideen unterzukriegen. Wenn du alle aufschreibst könntest du die Ideen aber vlt auch für eine zweite Geschichte benutzen

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen! ^^
Gute Nacht noch und viel Erfolg mit deiner Geschichte!

...zur Antwort

Als erstes mal: Deine Katze ist mega süüüüüß!!!❤️🐈‍⬛

Hier mal ein paar Ideen:

Schattensprung /schweif/ pelz/ fell/ hauch

Lichtklaue/ Wolkenkralle/ Schneetaze/ Mondpfote ( da seine Katze ja weiße Pfoten hat würde solch ein Name vlt passen )

Dunkelschweif /fell/ pelz/ herz/ fall

Pumaherz/ schweif/ sprung/ klaue/ kralle

Finsterschweif /nebel/ hauch /dunst

Rußhauch wind/ pelz/ schweif/ dunst/ wirbel/ hauch

Amselflug /flügel/ schwinge/ schweif/ pelz/ fell/ feder

Nachtschatten sprung/ wind/ frost/ herz

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen! ^^

...zur Antwort

Das halte ich für keine gute Idee! Wenn er ohnehin nicht mehr reitbar ist dann würde ich ihm so das ein Kunststück nicht zumuten.

Aber auch wenn er noch total fit und jung wäre, würde ich ihm das nicht beibringen. Es ist extrem gefährlich nicht nur für dich und ihn, sondern auch für andere.

Eins der Pferde an dem Hof auf dem ich reite, kann steigen. Als Auslöser hat die Besitzerin eine Geste gewählt bei der sie die Arme nach oben schwingt. Es gab fast schon einen Unfall weil eine Neue das nicht wusste, die Arme hochnahm. Das Pferd sah es als eine Aufforderung und stieg. Zum Glück konnte sie noch ausweichen, aber das hätte ganz anders ausgehen können. Inzwischen haben die Frau und ihr steigendes Pferd den Hof gewechselt, aber ich glaub du weißt was ich damit sagen will. Das kann richtig in die Hose gehen.

Du kannst ihm ja einige kleinere Tricks beibringen

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Schönen Tag dir noch! ^^

...zur Antwort

Hi Connerbaby

Als erstes muss ich sagen das mir das Cover echt gut gefällt! Sieht toll aus! :D
Was die Geschichte angeht, bin ich mir aber nicht sicher ob ich sie lesen würde. Aus der Sicht eines Kindes hab ich bisher noch nie gelesen und bin ehrlich gesagt auch nicht sehr scharf darauf.

Schönen Tag dir noch und viel Erfolg mit deiner Geschichte! ^^

...zur Antwort

Hi Rothimmel! ^^

Hier mal ein paar Ideen:

Nachtschwalben sturz/ sturm/ frost/ schwinge/ flügel/ feder/ klaue/ wolke/ wind/ blüte/ glanz/ schatten/ schweif/ glut/ funke/ flamme/ feuer/ eis/ schnee/ flocke/ rose/ lilie/ blüte/ blume/ welle/ lava/ klang/ regen/ beere/ licht/ stolz/ asche/ ruß/ staub/ tau/ sonne/ mond/ sprung/ gold/ silber

Der Name ist halt an sich etwas eigenartig, weshalb nicht sehr viele Endungen wirklich zu ihm passen. Wenn sie nur Schwalbe heißen würde, wäre es vermutlich leichter einen passenden Namen zu finden. Andererseits klingt Nachtschwalbe halt auch sehr schön!

Übrigens finde ich die Beschreibung und auch das Bild super! :D

Und willkommen auf guteFrage!

Ich hoffe ich konnte dir helfen! ^^
Schönen Tag dir noch!

...zur Antwort

Mein Kater vermisst mich glaube ich schon wenn ich weg bin. Ich würde schon sagen das wir ne besonders gute Beziehung haben (unsere andere Katze mag mich nicht mal ansatzweise so gern). Also er rennt mir oft nach, ich trage ihn auf meiner Schulter herum und er liebt es und er schläft jede Nacht neben meinem Kopf.

Als wir letztes Jahr für so 4 Wochen im Urlaub waren, hing er oft in meinem Zimmer rum und miaute dann eine Weile. Als wir wieder da waren kam er mir laut maunzend entgegen und hat mit dem schnurren überhaupt nicht mehr aufgehört. Er hat die nächsten paar Tage noch mehr Zeit mit mir verbracht als ohnehin schon.

Vlt wird deine Katze dich auch vermissen, aber ich denke solange sie diese Woche gut behandelt wird ist das in Ordnung. Dann wird sie sich um so mehr freuen wenn du wieder da bist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen! ^^
Dir einen schönen Urlaub und deiner Katze eine schöne Woche mit gutem Futter! :)

...zur Antwort

Hi erstmal! ^^

Ich schreibe selbst gern Geschichten und ich persönlich mag es am liebsten aus mehreren Sichten zu schreiben und zu lesen. So lernt man auch die anderen Charaktere besser kennen, versteht besser warum sie sich so verhalten wie sie es tun und kann sich besser in sie hineinzuversetzen.
Meistens mache ich es so das es trotzdem einen klaren Hauptcharakter gibt, dass aber auch manchmal aus der Sicht der anderen wichtigen Charaktere geschrieben wird.

Du musst natürlich schauen wie es in deiner Geschichte am besten passt.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen! Guten Abend dir noch! ^^

...zur Antwort

Da ich meinen OC lieber selbst in meine Geschichte einbauen möchte, dir aber trotzdem gerne weiterhelfen will, erfinde ich mal zwei neue für dich! ^^ ( einen Kater und eine Katze )

Name: Wolfsblüte

Geschlecht: weiblich

Rang: Kriegerin

Clan: ?

Aussehen: hübsche Kätzin mit langem grauen Fell, weißer Brust und einer weißen Schwanzspitze. Einige Dunkelgraue Tupfen auf dem Rücken und neugierige hellblaue Augen. Vom Körperbau mittelgroß und schlank.

Charakter: aufgeweckt, neugierig, fast immer fröhlich, hilfsbereit, mitfühlend, frech, mutig

Eltern: Tautropfen (w) und Dämmerwolke (m)

Geschwister: Wellentanz (m) und Frostwind (w)- verstorben um ihre Schülerin Glanzpfote vor einem Fuchs zu beschützen

Hintergrundgeschichte: Lebte ein glückliches Leben bis ihre geliebte Schwester starb. Danach übernahm sie die Schülerin ihrer Schwester. Sie trauerte lange, aber nachdem ihr Frostwind ihr in einem Traum erschien, raffte sie sich wieder zusammen und machte weiter.

Jetzt der Kater:

Name: Klippensprung

Geschlecht: männlich

Rang: Krieger/ zweiter Anführer

Clan: ?

Aussehen: braungetigerter Kater mit schwarzem Schweif und schwarzen Pfoten. Goldbraune Augen. Vom Körperbau her muskulös und groß.

Charakter: etwas verschlossen, aufmerksam, misstrauisch, stur, mutig, hilfsbereit. Zu Jungen und Schülern jedoch geduldig und gutmütig. Obwohl er manchmal etwas mürrisch ist, weiß jeder das man sich zu 100% auf ihn verlassen kann. Und das er fast alles für seinen Clan tun würde

Eltern: Starben schon kurze Zeit nach seiner Geburt. Er erinnert sich kaum an sie.

Geschwister: Sonnenstrahl (m) sein kleinerer Bruder den er mit allem beschützen würde.

Hintergrundgeschichte: Er und sein Bruder sind ehemalige Streuner. Da ihre Eltern so früh sterben musste Klippensprung schon sehr früh viel Verantwortung übernehmen und für sich und seinen Bruder sorgen. Als er und sein Bruder in den Clan aufgenommen wurden, dauerte es einige Zeit bis er allen vertraute. Inzwischen hat er sich eingelebt und liebt seinen Caln. Er würde für ihn sterben auch wenn sein kleiner Bruder für ihn immer noch ein Stück über dem Caln für ihn steht.

Sooo… hat irgendwie voll Spaß gemacht sich die beiden auszudenken! :D

Ich hoffe sie gefallen dir und ich konnte dir weiterhelfen! Schönen Tag dir noch und viel Erfolg mit deiner Geschichte!!! ^^

...zur Antwort
Sehr gut

Hi Tariq964!

Als erstes Mal: Was du bist erst 11?! Als ich 11 war hätte ich nicht mal das Konoha Zeichen malen können. Zumindest nicht so das man es erkannt hätte.

Ich finde die Bilder sind wirklich super geworden! Mach weiter so! Man sieht du hast Talent! 🤩👍🏻

Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Antwort helfen! Und nen schönen Tag noch! 😊

...zur Antwort

Natürlich lohnt sich das! Ich persönlich finde zwar das es auf Japanisch ziemlich cool klingt, aber da ich die Sprache nicht beherrsche, müsste ich die ganze Zeit Untertitel lesen und dann bekommt man ja viel weniger von der Serie oder dem Film mit.

Ich hoffe ich konnte dir helfen! Schönen Tag noch! ^^

...zur Antwort