Ja, ich denke, man könnte es den Tieren beibringen!

Und zwar nach dem Prinzip der klassischen Konditionierung. Du musst einen Reiz setzen, sodass z.B. Dein Hund auf Taste X auf dem Klavier tappt. Hier im Beispiel siehst Du es ganz genau:


https://youtube.com/watch?v=xlhzAjrTglc

Die Tasten werden mit einem Lichtsignal belegt, das Huhn wurde vorher darauf konditioniert, dass es belohnt wird, wenn es die beleuchteten Taten anstupst. Irgendwann ist der Prozess des Spielens so gut abgespeichert, dass das Huhn perfekt auf die Lichtreize reagiert und nur noch am Ende des Liedes eine Belohnung benötigt. Es bedeutet natürlich: viel Übung, Geduld und Leckerlis ;-)

Aber, es geht.



...zur Antwort

Wie wäre es damit? Kostet Dich gar nix, außer einem Socken!

https://youtube.com/watch?v=4d--UlL67JM

...zur Antwort

Schwierig, ich kenne ihn leider nicht. Wo genau hast Du das Bild her? Von welcher Veranstaltung? Vielleicht ist es möglich auf diese Weise den Herren zu finden.

Oder hast Du es von Google Bilder? Dann poste mal den Link - ich bin da ganz findig in solchen Sachen.

...zur Antwort

Vielleicht geht es Deiner Oma darum, einfach einen neutralen Gesprächspartner zu haben, der ein offenes Ohr hat und nicht gleich gegen etwas spricht. Mache es lieber auf die sanfte Art und versuche sie in Kontakt mit anderen Leuten zu bringen. Als ihr die negative Seite (kostet was) aufzuzeigen.. sie sucht nach Kontakt und Antworten. Und da ist dann Geld oft nebensächlich. Hauptsache, jemand hört zu, ohne Unterbrechung.

...zur Antwort

Wie man eine Dropdownliste in Excel erstellt, wird hier im Video anschaulich erklärt - ich denke, das hilft Dir viel weiter, als wenn ich Dir in Worte diesbezüglich eine Anleitung schreibe.

http://www.gutefrage.net/video/dropdown-liste-in-excel-erstellen
...zur Antwort

Vermutlich hast Du Dir einen leichten Infekt eingefangen, der sich auf Deine Mandeln auswirkt. An Deiner Stelle würde ich auf alle Fälle weiterhin langsam machen - also nur nicht überfordern. Ich hatte so eine Hals-Geschichte auch erst, dabei hat mir Angocin geholfen. Das ist ein natürliches (pflanzliches) Antibiotikum: http://www.angocin.de/

Aber sprich Dich da noch mit Deiner Apothekerin Deines Vertrauens ab. Ansonsten machst Du schon viel, damit es Dir bald besser geht. So etwas dauert leider. Gute Besserung!

...zur Antwort

Hi blue3! Hab ein Video zum Thema Sekundenschlaf entdeckt - das könnte Deine Fragen beantworten. Da geht es vor allem auch ums Autofahren - denn dort sollte man den Sekundenschlaf ja tunlichst vermeiden.

http://www.gutefrage.net/video/sekundenschlaf-beim-autofahren
...zur Antwort

Mach Dir keine Sorgen - Du lernst schnell die Leute kennen - darauf wird auch euer Lehrer achten. Was zu schreiben brauchst Du.

...zur Antwort