Rauche Dagga ist nicht weniger schädlich es ist total legal und pflanzlich und viel billiger kannste auf Amazon bekommen und sonst überall auf dem Internet (Der Stoff der da drinnen ist ähnelt dem THC übelst).

Kannst auch 5x oder normalen Salvia rauchen (am besten normalen) der macht fast wie wenn du bekifft bisst ein starkes Cannabishigh gefühl. Kannst auch Giftlattich rauchen ist dann halt einfach nur wie ein leichtes Opiat also weniger wie ein Cannabishigh.

Alle diese Stoffe sind legal(Außer bei Salvia der ist eigentlich ab 2008 ziemlich verboten aber im Internet ist der kauf irgendwie legal sogar auf Deutschen seiten...), pflanzlich, sehr billig, machen nicht allzu stark abhängig (außer vieleicht Giftlattich), und sind auch nicht viel schädlicher als Cannabis.

...zur Antwort

Ritalin was die ganzen kleinen Kinder mit ADHS kriegen tut sehr sehr oft den Wachstum enorm hemmen. (Liegt vieleicht auch daran das einfac Amphetamine nicht gut sind im jungen alter für das Wachstum wie viele andere Drogen.)

...zur Antwort

Ich weiß nicht ob Antibiotika vieleicht MAO hemmend ist aber falls es das ist kannst du sterben oder sehr schlimme Gehirnschäden erleiden also lass es lieber.

...zur Antwort

Das stimmt nicht immer so mancher Drogensüchtiger kann auch ziemlich auf Zack sein. Je nachdem um was es sich handelt.

Hier aber mal ein paar Beispiele.

Exctasy schüttet soviel Glückshormone aus (wie auch viele andere Drogen) das man später keine mehr hat und unter Deprissionen leidet -> schlapp, faul, kein Lust was zu unternehmen.

Psychoaktive Sachen wie Cannabis müssen zum Beispiel nicht müde bzw. schlapp machen (wenn man es gering konsumiert), bei stärkerem Konsum wird man einfach dadurch ruhiger da die Droge ja enorm entspannt und man dadurch einfach immer ruhiger im allgemeinen wird. Bei Cannabis besteht sogar ein rausch der über 24 Stunden dauert bloß merkt man ab so 5 Stunden nicht mehr viel, bloß das man einfach entspannter ist, das heißt wenn man jeden 2ten Tag Weed raucht ist man immer entspannt.

Alkoholiker haben ständig nen Kater das heißt die wollen auch nur daheim hocken und sind auch wirklich fertig. So ist es mit jeder anderen Droge auch...

MFG Stolperfalle

...zur Antwort

Kommt drauf an in welchem Bundesland du wohnst.

In Bayern waren es glaub ich 5 Gramm (glaub ich zumindest)

Wo das Verfahren dann eingestellt wird weil es kein sinn macht. Dann bekommste ne kleine Anzeige und gut ist (keine Hausdurchsuchung nix).

Auf alle Fälle wenns weniger als ein Gramm ist brauch man sich keine Sorgen machen das kümmert die kaum noch da ein Verfahren zu machen da wird dir das Zeug weggenommen und bekommst ne Anzeige (wenn du Glück hast fällt vlt sogar die Anzeige evtl. weg)

...zur Antwort

Beispiel eines LSD Tripp?

Hallo,

:) Also erstmal, ich habe nicht vor, LSD zu nehmen, aber ich schreibe gerade ein Buch, in dem ein Mädchen es nimmt und ich will den Tripp aus ihrer Sicht beschreiben. Es wäre schön wenn mir jemand der damit Erfahrung hat, sagen könnte, ob der Ablauf des Tripps so möglich wäre:

  • Mädchen nimmt LSD in Tablettenform (eine Tablette), zunächst keine Wirkung
  • halbe Stunde später Einsetzung der Wirkung: Leichter Schwindel, nimmt sich selbst als wunderschön wahr, spürt die Schwingungen des Asphalts, wenn sie geht, sieht Farben, wo keine sind, hat das Gefühl, der Club würde sich in ihre persönliche Gruft verwandeln (ich weiß LSD ist eig. nicht so geeignet fürs Feiern, aber ich hätte es gern so), sieht Fotografen mit alten Fotoapperaten, die ihren Namen rufen, hört Rhytmen, die nicht vorhanden sind, fühlt sich leicht und wild, stark, selbstbewusst, gibt sich allem hin, tanzt ungehemmt, ist sich des Tripps aber die ganze Zeit über bewusst (ist sich bei wenigen Dingen nur nicht 100% Sicher ob es Realität oder Tripp ist, den bewundernden Blicken zB., lacht wild, Gefühl der Euphorie
  • verlässt den Club, steigt in ein Taxi, von dem sie glaubt es wäre eine Limusine, halluziniert ihre Augen würden im Spiegel schwarz werden, ihre Eckzähne länger, denkt sie wäre ein Vampir, halluziniert sie würde jemanden das Blut aussaugen, fühlt sich unglaublich stark (hier abwechselnd wissentlich das sie auf einem Tripp ist/ und hält sich dann wirklich für einen Vampir,
  • plötzlich schlechtes Gewissen, zu tiefe Gedankengänge, groteske Biler und Halluzinationen, beginnt alle Menschen um sich herum anzuschreien, wird völlig panisch, denkt jeder würde sie töten wollen (hier greift ihr nüchterner Tripsitter ein und schafft sie irgendwohin wo es ruhiges ist, versucht ihr klar zu machen, das sie nur auf einem schlechten Tripp ist, versucht sie abzulenken, von den tiefen "bösen" Gedanken abzuhalten
  • sie sinkt in einen kurzzeitigen Zustand der kompletten wegdämmerung, wacht schließlich rel. klar auf, nicht mehr Panisch, aber müde, erschöpft und mit leichten depressionen (extrem melancholisch)

Jetzt zu meinen Fragen dazu: Könnte der Tripp so stattgefunen haben? Das er sich nach 3 Stunden in einen Horrortripp verwandelt und die Konsumentin, obwohl sie erfahren ist, die Kontrolle verliert? Handelt ihr Trippsitter richtig? Ist es schlüssig, das sie keine Überdosis und auch keinen schlechen Stoff hatte, sondern ihr Unterbewusstsein eben schlecht gelaunt war und diese Ängste schließlich verstärkt wurden und aus einem guten Tripp zum Horrortripp führten? Wie lange wid es danach dauern, bis sie wieder OK ist (sie soll keine Psychse davon tragen, höchstens vll. leichte, kurze Flasbacks) und ist es sinnvoll noch 3,5 Stunden nach der LSD Einnahme (aufgrund des schlechten Tripps) Erbrechen herbeizuführen? Gibt es andere Notbremsen, die sie vorzeitig runterholen könnten? Danke an alle die mir helfen!! LG Honey :)

...zur Frage

Geh mal auf LandDerTräume (einfach Googlen. Dann auf LSD und dann Erfahrungsberichte da erfährst du übrigens fast alles über viele Drogen.

...zur Antwort

Mein Gott wenn ich einen sehe der jeden Tag lacht heißt das bei Gott noch nicht das der Kifft solange er keine Blutroten Augen hat.

Ich kenn das oft das Lehrer mit einem reden und man sich gar nimma kontrolieren kann und die ganze Zeit abbkacken muss wieso auch immer (zum Glück kommt das selten vor :D)

...zur Antwort